1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Bioshock - Die Zukunft des…

Die Grenzen des guten Geschmacks?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Grenzen des guten Geschmacks?

    Autor: Oggy_ 07.09.07 - 10:29

    Als Anhaltspunkt:

    http://ars.userfriendly.org/cartoons/?id=20070907

    Die Grenzen,
    sind sie erreicht?
    Wie weit wird es noch gehen?
    Lassen uns Killerspiele vielleicht doch abstumpfen?

  2. Re: Die Grenzen des guten Geschmacks?

    Autor: Killeropa 13.10.07 - 00:29

    Ist doch Geil alles Abschlachten bis der Arzt kommt. Ich kann es kaum erwarten wenn es noch brutalere und blutigere Spiele gibt- ist es nicht der Spiegel unserer Gesellschaft. Ich sabbere schon richtig :)

  3. Re: Die Grenzen des guten Geschmacks?

    Autor: MarcK 30.10.07 - 09:16

    Ich persönlich finde es tatsächlich eine interessante moralische Komponente. Ich hab das Spiel noch nicht gespielt, aber wenn ich die Testberichte richtig deute (und auf die vorherigen Spiele des Entwicklers achte), denke ich schon, dass die moralische Komponente nicht zu kurz kommt.
    Ich denke nicht, dass Killerspiele abstumpfen. Ich spiele solche Spiele seit knapp nem Jahrzehnt und ich kann in Spielen wie Black & White oder Overlord nicht böse sein, obwohl die "Opfer" in dem Fall eher gesichtslos sind. Es mag sein, dass solche Spiele eine latente Gefahr und einen Faktor darstellen der Gewaltbereitschaft fördert, aber ich denke dass dieser letztliche Einfluss verschwindend gering ist - ich persönlich finde 90% aller Horrorfilme da doch viel schädigender.


  4. Re: Die Grenzen des guten Geschmacks?

    Autor: Pansen 08.01.08 - 13:53

    Killeropa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ist doch Geil alles Abschlachten bis der Arzt
    > kommt. Ich kann es kaum erwarten wenn es noch
    > brutalere und blutigere Spiele gibt- ist es nicht
    > der Spiegel unserer Gesellschaft. Ich sabbere
    > schon richtig :)


    --> das war dumm. hast du n leben? mein gott sowas is echt arm..

  5. Re: Die Grenzen des guten Geschmacks?

    Autor: DrAgOnTuX 08.01.08 - 14:13

    Pansen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Killeropa schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist doch Geil alles Abschlachten bis der
    > Arzt
    > kommt. Ich kann es kaum erwarten wenn es
    > noch
    > brutalere und blutigere Spiele gibt- ist
    > es nicht
    > der Spiegel unserer Gesellschaft.
    > Ich sabbere
    > schon richtig :)
    >
    > --> das war dumm. hast du n leben? mein
    > gott sowas is echt arm..
    >
    >


    jou, wenn überhaupt, dann sind "killerspiele" nur noch der tropfen der das fass zum überlaufen bringt.
    gefüllt hat das fass aber jemand anderes...

  6. Re: Die Grenzen des guten Geschmacks?

    Autor: BrunoK 29.02.08 - 16:36

    DrAgOnTuX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Pansen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Killeropa schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ist doch Geil alles
    > Abschlachten bis der
    > Arzt
    > kommt. Ich
    > kann es kaum erwarten wenn es
    > noch
    >
    > brutalere und blutigere Spiele gibt- ist
    > es
    > nicht
    > der Spiegel unserer Gesellschaft.
    >
    > Ich sabbere
    > schon richtig :)
    >
    > --> das war dumm. hast du n leben?
    > mein
    > gott sowas is echt arm..
    >
    > jou, wenn überhaupt, dann sind "killerspiele" nur
    > noch der tropfen der das fass zum überlaufen
    > bringt.
    > gefüllt hat das fass aber jemand anderes...

    Wahahaha.^^
    Ironie, Anyone?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. Kreisausschuss des Hochtaunuskreises, Bad Homburg
  3. HERMA GmbH, Filderstadt
  4. CCS 365 GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WD Black P10 5TB für 98,56€, Snakebyte Gaming Seat Evo für 139,94€, Thrustmaster TX...
  2. 299,90€
  3. täglich Hardware zu gewinnen
  4. (u. a. Cooler Master MasterCase H100 PC-Gehäuse für 44,72€, Taotronics Over-Ear-Kopfhörer für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge