Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Penelope - E-Mail-Client Eudora…

Thunderbird sucks!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Thunderbird sucks!

    Autor: Donnervogel-Nutzer 04.09.07 - 13:10

    Aber leider finde ich nichts besseres. Also nutze ich Thunderbird.

    Irgendwann mache ich mal ne Liste guter Funktionen die mir fehlen und schicke das an Mozilla. Benutzen Programmierer eigentlich nie selbst Software als Anwender? Oder wieso kommen die nie auf sinnvolle Dinge die die Bedienung erleichtern?

  2. Re: Thunderbird sucks!

    Autor: ??? 04.09.07 - 15:10

    Bentuze auch thunderbird und bin bis auf die geschwindigkeit eigentlich sehr zufrieden. was fehlt dir denn?


    Donnervogel-Nutzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber leider finde ich nichts besseres. Also nutze
    > ich Thunderbird.
    >
    > Irgendwann mache ich mal ne Liste guter Funktionen
    > die mir fehlen und schicke das an Mozilla.
    > Benutzen Programmierer eigentlich nie selbst
    > Software als Anwender? Oder wieso kommen die nie
    > auf sinnvolle Dinge die die Bedienung erleichtern?


  3. Re: Thunderbird sucks!

    Autor: g-kar 04.09.07 - 18:27

    Donnervogel-Nutzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber leider finde ich nichts besseres.

    Apple Mail finde ich viel besser.
    Aber unter Windows nehme ich Thunderbird bzw. nun wieder Eudora.

  4. Re: Thunderbird sucks!

    Autor: Mr. Hammelbein 04.09.07 - 20:53

    g-kar schrieb:
    > Apple Mail finde ich viel besser.
    > Aber unter Windows nehme ich Thunderbird bzw. nun
    > wieder Eudora.
    muttng (http://mutt-ng.berlios.de/) finde ich viel besser. Laeuft unter Windows, Linux, Mac OS, BSD, Solaris... und hat alles was man braucht.

  5. Re: Thunderbird sucks!

    Autor: StefanderFette 17.11.07 - 13:43

    Donnervogel-Nutzer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber leider finde ich nichts besseres. Also nutze
    > ich Thunderbird.
    >
    > Irgendwann mache ich mal ne Liste guter Funktionen
    > die mir fehlen und schicke das an Mozilla.
    > Benutzen Programmierer eigentlich nie selbst
    > Software als Anwender? Oder wieso kommen die nie
    > auf sinnvolle Dinge die die Bedienung erleichtern?

    und wenn dann der Update zum 2.0.0.9 in eine Endlose INstallationsschleife
    geht, dann kommt erst richtig spass auf!!!

  6. Re: Thunderbird sucks!

    Autor: ShiKahr 18.12.07 - 10:49

    Eigentlich nutze ich Eudora und das schon seit v1.54 (das war ca. 1997). Mittlerweile läuft auf meinem System die Version 7.1.0.9 und ich werde nicht auf die Version 8 updaten. Ich hatte schon einen Versuch und bin frustriert wieder zur letzten Qualcomm-Version zurückgekehrt. Kein Email-Client ist so intuitiv wie Eudora.

    Aber nun zum eigentlichen Thema. Jemand fragte, was man denn vermisst bei Thunderbird.

    1) Es hat keine Exportfunktion, um Emails zu sichern. Auch kann man die Emails nicht wirklich manuell speichern, weil sie irgendwie nicht zu finden sind. Auch nicht unter den Angaben, die dann meist ziemlich angepisst von anderen Usern kommen. Bei mir sind die mails scheinbar woanders gespeichert. Aber keine Ahnung, wo. Naja egal.
    2) Die Importfunktion funktioniert auch nur wirklich bei den Adressbüchern. Ich habe mal eine mail als *.eml gespeichert (das wird automatisch in dem format gespeichert, wenn man sie als Anhang oder so speichert) und wollte sie wieder importieren. Es gibt keine Funktion, um Thunderbild-Mails in Thunderbird zu importieren.

    Das ist ein ganz großer Minuspunkt. Und auch der Grund, warum ich bisher noch nicht umgestiegen bin.

    Kann jemand sagen, ob es da irgendwie Bewegung gibt, diese Schwachpunkte zu beheben?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. infoteam Software AG, Bubenreuth,Dortmund
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  3. über duerenhoff GmbH, Nürnberg
  4. Hays AG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 99,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uber-Unfall: Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
Uber-Unfall
Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
  1. Umfrage Autofahrer wollen über Fahrzeugdaten selbst entscheiden
  2. Autonomes Fahren Waymo will fahrerlose Autos auf die Straße schicken
  3. Roboterautos Uber testet autonomes Fahren nicht mehr in Kalifornien

Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest: Schärfer geht es aktuell kaum
Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest
Schärfer geht es aktuell kaum
  1. Samsung Galaxy-S9-Smartphones kommen mit 256 GByte nach Deutschland
  2. Galaxy S9 und S9+ im Test Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert
  3. Samsung Telekom bietet Galaxy S9 für 722 Euro an

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
  1. Cybersecurity Tech Accord IT-Branche verbündet sich gegen Nationalstaaten
  2. Black Friday Markeninhaber plant Beschwerde gegen Löschung
  3. Raumfahrt Übertragungslizenz fehlt - SpaceX bricht Live-Stream ab

  1. VDE Tec Report: Viele Firmen suchen IT-Experten im Ausland
    VDE Tec Report
    Viele Firmen suchen IT-Experten im Ausland

    Der Mangel an Informatikern, IT-Experten und Ingenieuren verschärft sich weiter. Zugleich gibt es zu wenige betriebliche IT-Ausbildungsplätze und weiterhin viele Arbeitslose aus der Branche.

  2. TV-Kabelnetz: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor
    TV-Kabelnetz
    Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

    Durch den Verkauf von Unitymedia an Vodafone für 16,5 Milliarden Euro dürfte ein nationaler Kabelnetzbetreiber entstehen. Doch die Deutsche Telekom versucht, das zu verhindern.

  3. Kaum FTTH: Unzufriedenheit der Bauern über Internetversorgung wächst
    Kaum FTTH
    Unzufriedenheit der Bauern über Internetversorgung wächst

    Die Bauern in Deutschland sind zunehmend über das schlechte Internet verärgert. Sie fühlen sich abgehängt. Festnetz und Mobilfunk seien unzureichend ausgebaut.


  1. 14:34

  2. 13:40

  3. 13:00

  4. 12:21

  5. 16:00

  6. 14:00

  7. 12:18

  8. 11:15