1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Networld
  4. Domains

Afilias: Registrierung für deutsche .info-Umlaut-Domains

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Afilias: Registrierung für deutsche .info-Umlaut-Domains

    Autor: Golem.de 19.03.04 - 12:34

    Afilias, Betreiber der generischen Top-Level-Domain (gTLD) .info, hat bekannt gegeben, dass am Mittwoch, dem 17. März 2004, der Start der internationalisierten Domain-Namen (IDN) in deutscher Schreibweise erfolgt ist. Damit können Internet-Nutzer nun Webadressen registrieren, die die Umlaute ä, ö und ü enthalten. Um 14.00 Uhr des Starttages lagen bereits über 13.000 deutsche IDN-Domain-Registrierungen vor, wobei der erste Name kinderbücher.info war.

    https://www.golem.de/0403/30354.html

  2. Re: Afilias: Registrierung für deutsche .info-Umlaut-Domains

    Autor: m00n 19.03.04 - 13:36

    Mittlerweile ist der Mozilla Firefox dem IE sowieso in allen Belangen überlegen. Und dies ist kein Trollpost sondern meine persönliche Feststellung.

  3. Re: Afilias: Registrierung für deutsche .info-Umlaut-Domains

    Autor: Netzialist 19.03.04 - 13:51

    Das ist auch schon lange kein Gerücht mehr. Firefox ist der bessere Browser, mit dem Unterschied, dass MS mit defekten Seiten und Seiten, die nach MS Quasistandard programmiert sind besser umgehen kann. Von Handling her hat MS einige Jahre verschlafen.

  4. Hat rein gar nichts mit browsern zu tun

    Autor: Johnny Cache 19.03.04 - 15:34

    Wann werden die Leute endlich kapieren daß die Namensauflösung über DNS Aufgabe des Betriebssystems ist?!
    Es gibt neben dem www noch viele andere Dienste (z.B. FTP, Telnet, SSH, ...), die ebenfalls auf eine Namensauflösung angewiesen sind, nur kommt dabei keiner auf den Gedanken rumzutrollen.

    Im übrigen bin ich der Meinung, daß man sites, deren Namen eine Vergewaltigung der DNS ist, meiden sollte.

  5. Re: Hat rein gar nichts mit browsern zu tun

    Autor: bn` 19.03.04 - 20:08

    also so wie ich das verstanden habe, geht es darum, dass der IE die Umlaute nicht in diese Punycodes umwandelt und die DNS-lookups eben mit den Punycodes anstelle der Umlaute geschehen

    ansonsten finde ich auch, dass Umlaute und andere Sonderzeichen nichts in Domainnamen oder anderen Bezeichnern zu suchen haben

  6. Re: Afilias: Registrierung für deutsche .info-Umlaut-Domains

    Autor: DrupaBaby 22.03.04 - 10:14

    Opera!!!!
    der sieht wenigstens nicht nach Netscape aus, das weckt immer so unschöne Erinnerungen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. St.Galler Kantonalbank Deutschland AG, Frankfurt am Main
  2. Landratsamt Lindau, Lindau am Bodensee
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 205,00€ (statt 299,00€ bei beyerdynamic.de)
  2. (aktuell u. a. Sandisk Extreme 64GB für 11€ Euro, Sandisk SSD Plus 1TB für 99€, WD Elements...
  3. 209,49€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Assassin's Creed: Odyssey für 22,99€, Borderlands 3 für 25,99€, Battalion 1944 8...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Dieses Blatt soll es wenden
Energie
Dieses Blatt soll es wenden

Schon lange versuchen Forscher, die Funktionsweise von Blättern nachzuahmen. Nun soll es endlich gelingen - und um Längen effizienter sein als andere Verfahren zur Gewinnung von Wasserstoff.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
  2. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  3. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

In eigener Sache: Die offiziellen Golem-PCs sind da
In eigener Sache
Die offiziellen Golem-PCs sind da

Leise, schnell, aufrüstbar: Golem.de bietet erstmals eigene PCs für Kreative und Spieler an. Alle Systeme werden von der Redaktion konfiguriert und getestet, der Bau und Vertrieb erfolgen über den Partner Alternate.

  1. In eigener Sache Was 2019 bei Golem.de los war
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
  3. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de

Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

  1. Larian Studios: Baldur's Gate 3 rollenspielt mit Würfeln und Sekunden
    Larian Studios
    Baldur's Gate 3 rollenspielt mit Würfeln und Sekunden

    Die Klassiker bekommen endlich eine Fortsetzung: Golem.de konnte sich bei den Entwicklern die Welt und Neuerungen von Baldur's Gate 3 anschauen. Neben dem spektakulären Intro zeigen wir im Video auch, wie schön Fantasywelt und Kampfsystem in der Engine aussehen.

  2. Entwicklertagung: Microsoft, Epic Games und Unity nehmen nicht an GDC teil
    Entwicklertagung
    Microsoft, Epic Games und Unity nehmen nicht an GDC teil

    GDC 2020 Nach Facebook und Sony nehmen nun auch Microsoft, Epic Games und Unity nicht an der Game Developers Conference 2020 teil - wegen des Coronavirus. Bereits zuvor hatten eine Reihe kleinerer Teams wie Pubg Corp und Kojima Productions ihre Reisepläne gestoppt.

  3. Bastelcomputer: 2-GB-Raspberry-Pi 4 dauerhaft im Preis gesenkt
    Bastelcomputer
    2-GB-Raspberry-Pi 4 dauerhaft im Preis gesenkt

    Die 2-GB-Variante des Raspberry Pi kostet mit einem Preis von 35 US-Dollar dauerhaft 10 US-Dollar weniger. Die Preise der 1-GB- und 4-GB-Varianten bleiben zwar gleich, doch es gibt noch weitere gute Nachrichten für die Raspberry-Pi-Community.


  1. 22:00

  2. 19:41

  3. 18:47

  4. 17:20

  5. 17:02

  6. 16:54

  7. 16:15

  8. 14:24