Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Update für Total Commander 6.56…

Vorteil von Total Commander?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vorteil von Total Commander?

    Autor: rgtertre 09.09.07 - 15:34

    Gibts irgendwelche Vorteile?
    Ich will/kann irgendwie keine sehen?

    Das einzige was beim Windows Explorer nervt ist das der Kopiervorgang nicht minimiert und/oder pausiert werden kann.

    Achso, WINFILE.EXE gibts ja auch noch.

  2. Re: Vorteil von Total Commander?

    Autor: CommanderZed 09.09.07 - 19:03

    rgtertre schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibts irgendwelche Vorteile?
    > Ich will/kann irgendwie keine sehen?
    >
    > Das einzige was beim Windows Explorer nervt ist
    > das der Kopiervorgang nicht minimiert und/oder
    > pausiert werden kann.
    >
    > Achso, WINFILE.EXE gibts ja auch noch.


    Hmmm kopiert schneller, man hat bei einem Fehler die möglichkeit weiter zu kopieren e.t.c.

    Einfach mal ausprobieren ;)

  3. Re: Vorteil von Total Commander? .... ein paar Beispiele

    Autor: ActionNews 10.09.07 - 07:57

    rgtertre schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibts irgendwelche Vorteile?
    > Ich will/kann irgendwie keine sehen?
    >
    > Das einzige was beim Windows Explorer nervt ist
    > das der Kopiervorgang nicht minimiert und/oder
    > pausiert werden kann.
    >
    > Achso, WINFILE.EXE gibts ja auch noch.

    Also ich dachte auch erst so toll kann das nicht sein, aber in der Arbeit nutzen wir das gerne (haben Firmenlizenz). Und seit ich es Probiert habe finde ich es auch genial.

    einige Vorteile:
    - Kann alle gängigen Archiv-Formate
    - kompülett über Tastatur bedienbar. wenn man's raus hat ist des viel schneller als mit dem Explorer
    - Zwei Fensteransicht mit der ich schnell hin und her kopieren kann ohne umständlig mich durch mehrere Ordnerstruckturen zu hangeln oder mit zwei Explorerfenstern arbeiten zu müssen.
    - Vergleichsfunktion von zwei Dateien (Was hat sich geändert)
    - neues Verzeichnis erstellen mit nur einem Tastendruck. (das ist mein Killerfeature ;). endlich nicht immer über mausklick klick klick klick ... HERRLICH)
    - Umbennen mehrerer Dateien gleichzeitig
    - integrierter FTP-Client

    usw.... also ich möchte den nicht mehr missen. Die 28 Euro ist es mir auch privat wert, vorallem weil der gelieferte Key dann auch für alle folgeversionen funktioniert.

    MfG Michael

  4. Re: Vorteil von Total Commander?

    Autor: -#- 10.09.07 - 08:29

    rgtertre schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibts irgendwelche Vorteile?
    > Ich will/kann irgendwie keine sehen?

    Welchen Sinn hätte es wohl diese Frage zu beantworten, wenn Du schreibst, daß Du gar keine Vorteile sehen _willst_?
    Das "nicht sehen wollen" bedeutet doch, daß Du jegliche Erklärung genauso ignorieren wirst, wie die Antworten, die bereits im Golem-Artikel oder auf der Website vom Hersteller des Total Commanders stehen.

    Insofern sehe ich keine Sinn darin hierauf etwas zu antworten, sondern bestenfalls die Gegenfrage zu stellen, was die Frage überhaupt soll, wenn man gleichzeitig schreibt, daß man die Antwort gar nicht wissen will. Aber solche abstrusen Posts ist man ja mittlerweile im Golem-Forum gewöhnt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. BavariaDirekt, München
  3. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...
  2. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...
  3. 116,05€ (Bestpreis!)
  4. 849€ (Vergleichspreis über 1.000€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


    1. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
      Disney
      4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

      Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.

    2. Kickstarter: Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet
      Kickstarter
      Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet

      Er sieht aus wie eine Mischung aus SNES-Controller und Game Boy: Der Retrostone 2 ist eine mobile Spielekonsole, auf der Gamer ihre alten Spiele als Emulation spielen können. Ungewöhnlich: Mit USB, HDMI und Ethernet eignet sich das System auch als Standkonsole am Fernseher.

    3. Taleworlds: Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar
      Taleworlds
      Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar

      Mit dem Schwert und dem Pferd können Fans der Mittelaltersimulation Mount and Blade den langersehnten zweiten Teil spielen. Diese Version wird allerdings im Early Access erscheinen und von daher nicht fertig sein. Zumindest geht es voran.


    1. 13:13

    2. 12:34

    3. 11:35

    4. 10:51

    5. 10:27

    6. 18:00

    7. 18:00

    8. 17:41