1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google distanziert sich von eigenen…

Google distanziert sich von eigener Geschäftspolitik

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Google distanziert sich von eigener Geschäftspolitik

    Autor: Fritz G. 09.09.07 - 14:42

    "Ursprünglich war alles ganz anders geplant , Google hatte niemals
    die Absicht seine Monopolstellung unverhohlen und rücksichtslos auszunutzen und weiter auszubauen oder gar gutgläubige Trottel hinter das Licht zu führen , aber man wurde das Opfer raffgieriger , machtgeiler Geschäftsleute ohne jede Moral.
    Wir bitten Sie daher um ihr Verständnis und darum ,
    Ihre Augen weiterhin zu verschließen , sowie unsere kostenlosen
    Dienste weiterhin naiv und dumm zu nutzen , damit wir uns auch in Zukunft ungeniert an Ihnen bereichern können ."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Consultant als Dispatcher (m/w/d) im Innendienst
    BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. IT Professional Consulting Network (m/w/d)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld, Oerlinghausen
  3. Head of Software Development CDE (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, Berlin
  4. Fachinformatiker (m/w/d)
    Linimed Gruppe GmbH, Jena

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  3. 629,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lois Lew: Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte
Lois Lew
Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte

Lois Lew war Sekretärin bei IBM, als sie die Chance bekam, auf eine große Werbetour zu gehen. Dabei stellte sich heraus: Sie ist ein Gedächtnisgenie.
Ein Porträt von Elke Wittich

  1. Kyndryl IBMs aufgespaltenes Unternehmen bekommt einen neuen Namen
  2. Programmiersprache IBM will mit Cobol in die Linux-Cloud
  3. IBM Deutschland IBM-Beschäftigte wehren sich in Webex gegen Kündigungen

Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
Software-Projekte
Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
Von Rajiv Prabhakar

  1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
  2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
  3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel