1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD startet mit Quad-Core-Opteron…

Gibts "Dual"-Mainboards dafür?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibts "Dual"-Mainboards dafür?

    Autor: Vogelhaus 10.09.07 - 15:14

    Sind schon Dual Mainboards hierfür zu haben, wo man quasi 8 Cores in einem System verwenden könnte?

  2. Re: Gibts "Dual"-Mainboards dafür?

    Autor: ASSrock 10.09.07 - 15:53

    Vogelhaus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sind schon Dual Mainboards hierfür zu haben, wo
    > man quasi 8 Cores in einem System verwenden
    > könnte?

    Aber sicher doch:

    http://www.tyan.com/product_board_list.aspx?cpuid=4&socketid=16&chipsetid=99999

  3. Re: Gibts "Dual"-Mainboards dafür?

    Autor: punkt 10.09.07 - 16:28

    Vogelhaus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sind schon Dual Mainboards hierfür zu haben, wo
    > man quasi 8 Cores in einem System verwenden
    > könnte?


    Man kann quasi die bisherigen Sockel F Boards nutzen. Neben Zwei-Wege auch Acht-Wege (also acht Sockel also 32!!! Kerne).
    Es sollten aber demnächst auch erste Sockel F+ Mainboards auftauchen.
    Aber die Preise sind für den Heimgebrauch wohl etwas zu hoch (wer braucht jetzt schon 32 Kerne?).

  4. Re: Gibts "Dual"-Mainboards dafür?

    Autor: medsommer 10.09.07 - 17:32

    > Aber die Preise sind für den Heimgebrauch wohl
    > etwas zu hoch (wer braucht jetzt schon 32 Kerne?).

    Ooooch... ich könnt mit 32 Kernen schon was anfangen (z.B. 32 BOINC-WUs gleichzeitig - Top100 welcome!!! :))) ) Aber Du hast schon recht, alleine der Preis macht das unrealistisch (vom Stromverbrauch ganz zu schweigen...)

    Grüße

  5. Re: Gibts "Dual"-Mainboards dafür?

    Autor: Private Paula 10.09.07 - 17:35

    punkt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber die Preise sind für den Heimgebrauch wohl
    > etwas zu hoch (wer braucht jetzt schon 32 Kerne?).

    Weil man es haben kann! ;)

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  6. Re: Gibts "Dual"-Mainboards dafür?

    Autor: BSDDaemon 10.09.07 - 22:46

    Vogelhaus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sind schon Dual Mainboards hierfür zu haben, wo
    > man quasi 8 Cores in einem System verwenden
    > könnte?

    Sogar 4 Wege Boards... von Tyan zum Beispiel.

    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  7. Re: Gibts "Dual"-Mainboards dafür?

    Autor: punkt 12.09.07 - 20:28

    Private Paula schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > punkt schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber die Preise sind für den Heimgebrauch
    > wohl
    > etwas zu hoch (wer braucht jetzt schon
    > 32 Kerne?).
    >
    > Weil man es haben kann! ;)
    >
    > --
    > Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    > 'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen
    > Bestien,
    > 'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    > 'whoami' loest bei psychisch labilen Personen
    > Existenzkrisen aus!


    Ahh, stimmt. Ich vergaß XD
    Obwohl, hmm 32Kerne sind sicherlich nett^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  2. Emsland Group, Emlichheim
  3. Snapview GmbH, verschiedene Standorte
  4. nicos AG, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Warhammer 40.000: Mechanicus für 12,99€, Project Highrise für 6,99€, Filament für 9...
  2. (u. a. This War of Mine für 4,75€, Children of Morta für 11,99€, Frostpunk für 9,99€, Beat...
  3. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3090 ausverkauft: Einmal Frust für 1.500 Euro, bitte!
Geforce RTX 3090 ausverkauft
Einmal Frust für 1.500 Euro, bitte!

Erst Vorfreude, dann Ernüchterung und Wut: Der Kauf der Geforce-RTX-3090-Grafikkarte wird zu einer Reise ohne Ziel, dafür mit Emotionen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Ampere-Grafikkarten Kondensatoren sind der Grund für instabile Geforce RTX 3080

Gerichtsurteile: Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind
Gerichtsurteile
Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Wenn Beschäftigte bei der Internetnutzung nicht aufpassen oder ihre Befugnisse überschreiten, droht unter Umständen die Kündigung. Das gilt auch und vor allem für IT-Fachleute.
Von Harald Büring

  1. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  2. München Google stellt Standort für 1.500 weitere Beschäftigte vor
  3. Erreichbarkeit im Job Server fallen auch im Urlaub aus

Battery Day: Wie Tesla die Akkukosten halbieren will
Battery Day
Wie Tesla die Akkukosten halbieren will

Größer, billiger und vor allem viel viel mehr. Tesla konzentriert sich besonders auf bessere und schnellere Akku-Herstellung.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektromobilität Tesla will zehn Prozent an LGs Akkusparte übernehmen
  2. Drei Motoren Tesla Model S Plaid kommt in 2 Sekunden auf 100 km/h
  3. Grünheide Tesla und Gigafactory-Kritiker treffen aufeinander