1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektronischer CeBIT-Katalog für…

m505 schon extrem veraltet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. m505 schon extrem veraltet

    Autor: Replay 28.02.05 - 12:56

    Wenn ein Programm auf einem m505 abschneckt, darf man sich nicht beschweren. Man sollte sich eher freuen, daß es auf so einer alten Rübe überhaupt noch läuft. Der m505 hat schlappe 33 MHz, denen bloß 8 MB RAM zur Seite stehen.

    Seit etwa drei oder vier Jahren gibt es die Palms mit OS 5.xx und komplett anderer Technik, die auf ARM-Derivate basiert. Und zwar mittlerweile auch schon in der vierten Generation. Da dürfte der Programmstart ohne Verzögerung erfolgen.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  2. Re: m505 schon extrem veraltet

    Autor: CsC2ky 28.02.05 - 16:58

    Replay schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn ein Programm auf einem m505 abschneckt, darf
    > man sich nicht beschweren. Man sollte sich eher
    > freuen, daß es auf so einer alten Rübe überhaupt
    > noch läuft. Der m505 hat schlappe 33 MHz, denen
    > bloß 8 MB RAM zur Seite stehen.
    >
    > Seit etwa drei oder vier Jahren gibt es die Palms
    > mit OS 5.xx und komplett anderer Technik, die auf
    > ARM-Derivate basiert. Und zwar mittlerweile auch
    > schon in der vierten Generation. Da dürfte der
    > Programmstart ohne Verzögerung erfolgen.
    >
    > --------------------
    > Wir müssen unserem Körper etwas bieten, damit die
    > Seele Lust hat, darin zu wohnen

    Auf meinem Tungsten T3 startet die Applikation in ca. 2 - 3 Sekunden. Der m505 ist wirklich ein wenig alt und kann mit der heutigen Generation in dem Punkt nicht mithalten.

    Erwähnenswert ist aber, dass die Karten der Hallen extrem klein und detailarm ausgefallen sind. Ein update in dem Bereich währe äußerst wünschenswert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Loy & Hutz Solutions GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. Bihl+Wiedemann GmbH, Mannheim
  3. Mediaopt GmbH, Berlin
  4. Gasnetz Hamburg GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Super Mario 3D All-Stars für 44,99€, Animal Crossing: New Horizons für 49,99€, Luigi's...
  2. 1.069€
  3. 55€ (Vergleichspreis ca. 66€)
  4. 57€ (Vergleichspreis ca. 80€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner