1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Enemy Territory: Quake Wars - Die Demo…

Naja, geht so

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Naja, geht so

    Autor: WalterP 11.09.07 - 10:55

    Na, da hab ich mir aber mehr von erhofft. So doll find ich das Game gar nicht.

  2. Re: Naja, geht so

    Autor: Strunzow 11.09.07 - 10:57

    Oh. Toll. Ein neuer shooter in Beige/Braun/Grün.
    Wie aufregend, das hatten wir ja noch nie...

  3. Re: Naja, geht so

    Autor: adba 11.09.07 - 11:00

    WalterP schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na, da hab ich mir aber mehr von erhofft. So doll
    > find ich das Game gar nicht.


    Besser als Battlefield? oder nicht vergleichbar?

  4. Re: Naja, geht so

    Autor: Ferhat 11.09.07 - 11:02

    Strunzow schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oh. Toll. Ein neuer shooter in Beige/Braun/Grün.
    > Wie aufregend, das hatten wir ja noch nie...
    >
    >


  5. Re: Naja, geht so

    Autor: hier Name einfügen 11.09.07 - 11:10

    adba schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > WalterP schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Na, da hab ich mir aber mehr von erhofft. So
    > doll
    > find ich das Game gar nicht.
    >
    > Besser als Battlefield? oder nicht
    > vergleichbar?
    >

    Ich find das game grafisch nicht so toll. Da sieht BF2 besser aus. Ich würde das alte ET oder AA bevorzugen, wenn es um Taktikshooter geht. Das balancing in der Demo ist nicht so toll. Ich hoffe die gleichen das in der VV noch an. Man kann mit einer kleinen Waffe ohne Probleme einen Panzer kalt machen. Einfach mal downloaden und ausprobieren. IMO bleib ich bei AA.

  6. Re: Naja, geht so

    Autor: senator 11.09.07 - 11:11

    Ich empfehle den Grafikfetischisten, sich den neuesten Final Fantasy-Film auszuleihen und in Endlosschleife anzushcauen, dann das ganze 'Spiel' zu nennen und glücklich zuu sein. Denn Grafik ist natürlich alles, gelle?

    BTW: ETQW sieht verdammt nett aus, ich empfehle einfach mal das Spiel wirklich runterzuladen, statt sich nur auf die Screenshots (die über ein Jahr alt sind) zu schauen.

    Schönen tag noch ;)

    Ferhat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Strunzow schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Oh. Toll. Ein neuer shooter in
    > Beige/Braun/Grün.
    > Wie aufregend, das hatten
    > wir ja noch nie...
    >
    >


  7. Re: Naja, geht so

    Autor: Blork 11.09.07 - 11:12


    > Besser als Battlefield? oder nicht
    > vergleichbar?


    Hmm also es scheint grafisch auf jedenfall ein stück besser zu sein. In BF 2 bin ich fast nur geflogen. Kubrah Dam und dann unten durch den Tunnel während meine Verfolger am Damm zerschellt sind ^^.

    Scheinbar tauschen die die 3D Objekte untereinander. Diese Türme kommen mir aus BF2 sehr bekannt vor.


  8. Re: Naja, geht so

    Autor: senator 11.09.07 - 11:13

    AA mit ETQW zu vergleichen ist in etwa so sinnvoll wie Counter Strike mit Unreal Tournament ... sind halt 2 verschiedene Spiele und sprechen verschiedene Geschmäcker an. ETQW ist deutlich actionlastiger als die meisten anderen FPS auf dem Markt.

    hier Name einfügen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > adba schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > WalterP schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Na, da hab ich mir aber mehr
    > von erhofft. So
    > doll
    > find ich das Game
    > gar nicht.
    >
    > Besser als
    > Battlefield? oder nicht
    > vergleichbar?
    >
    > Ich find das game grafisch nicht so toll. Da sieht
    > BF2 besser aus. Ich würde das alte ET oder AA
    > bevorzugen, wenn es um Taktikshooter geht. Das
    > balancing in der Demo ist nicht so toll. Ich hoffe
    > die gleichen das in der VV noch an. Man kann mit
    > einer kleinen Waffe ohne Probleme einen Panzer
    > kalt machen. Einfach mal downloaden und
    > ausprobieren. IMO bleib ich bei AA.


  9. Re: Naja, geht so

    Autor: Scrat 11.09.07 - 11:16

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Besser als Battlefield? oder nicht
    >
    > vergleichbar?
    >
    > Hmm also es scheint grafisch auf jedenfall ein
    > stück besser zu sein. In BF 2 bin ich fast nur
    > geflogen. Kubrah Dam und dann unten durch den
    > Tunnel während meine Verfolger am Damm zerschellt
    > sind ^^.
    >
    > Scheinbar tauschen die die 3D Objekte
    > untereinander. Diese Türme kommen mir aus BF2 sehr
    > bekannt vor.
    >
    >

    Es gibt Firmen die Objekte, Texturen, etc herstellen und dann verkaufen. Kein Entwickler macht alles selbst. Daher ist das gut möglich.

  10. Re: Naja, geht so

    Autor: spreggo 11.09.07 - 11:53

    adba schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > WalterP schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Na, da hab ich mir aber mehr von erhofft. So
    > doll
    > find ich das Game gar nicht.
    >
    > Besser als Battlefield? oder nicht
    > vergleichbar?
    >


    Taktisch wesentlich komplexer, ich empfehle ein Spiele mit/gegen den Computer um die Map kennen zu lernen.
    Tip für's Online spielen - die mit den Nicks sind meisstens so fies wie sie aussehen ^^

  11. Re: Naja, geht so

    Autor: LOOOOOL 11.09.07 - 12:33

    hier Name einfügen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > adba schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > WalterP schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Na, da hab ich mir aber mehr
    > von erhofft. So
    > doll
    > find ich das Game
    > gar nicht.
    >
    > Besser als
    > Battlefield? oder nicht
    > vergleichbar?
    >
    > Ich find das game grafisch nicht so toll. Da sieht
    > BF2 besser aus. Ich würde das alte ET oder AA
    > bevorzugen, wenn es um Taktikshooter geht. Das
    > balancing in der Demo ist nicht so toll. Ich hoffe
    > die gleichen das in der VV noch an. Man kann mit
    > einer kleinen Waffe ohne Probleme einen Panzer
    > kalt machen. Einfach mal downloaden und
    > ausprobieren. IMO bleib ich bei AA.


    BF2 Grafik ist besser? Das ich nicht lache. BF2 hat etwa 20% der Objekte, die es in ETQW gibt. BF2 hat keine animierten Pflanzen. BF2 hat wesentlich weniger Texturen. BF2 hat weniger Sichtweite. Und, und, und.
    Klar, mit ner 5700 oder 9800pro geht da nicht viel....

    Ansonsten: Der beste Schooter seit langem!! Bye-bye Battlefield.

  12. Re: Naja, geht so

    Autor: l04dfr34kx 11.09.07 - 17:28

    spreggo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > adba schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > WalterP schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Na, da hab ich mir aber mehr
    > von erhofft. So
    > doll
    > find ich das Game
    > gar nicht.
    >
    > Besser als
    > Battlefield? oder nicht
    > vergleichbar?
    >
    > Taktisch wesentlich komplexer, ich empfehle ein
    > Spiele mit/gegen den Computer um die Map kennen zu
    > lernen.
    > Tip für's Online spielen - die mit den Nicks sind
    > meisstens so fies wie sie aussehen ^^
    >

    das spiel ist gut, man muss sich nur dran gewöhnen wie bei jedem neuen shooter,nur mal so als beispiel, Fatal1ty war auch nur in painkiller die nr.1

  13. Re: Naja, geht so

    Autor: haha 12.09.07 - 14:48

    hier Name einfügen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Man kann mit einer kleinen Waffe ohne Probleme
    > einen Panzer kalt machen.

    Haha!

    Das musst du mir mal zeigen..

    Wahrscheinlich hast du da auf ein Quad geschossen, aber ganz bestimmt
    nicht auf einen Panzer!




  14. Re: Naja, geht so

    Autor: spreggo 12.09.07 - 15:26

    haha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hier Name einfügen schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Man kann mit einer kleinen Waffe ohne
    > Probleme
    > einen Panzer kalt machen.
    >
    > Haha!
    >
    > Das musst du mir mal zeigen..
    >
    > Wahrscheinlich hast du da auf ein Quad geschossen,
    > aber ganz bestimmt
    > nicht auf einen Panzer!
    >
    >

    Villeicht hatte er nur zuviel Zeit...

  15. Re: Naja, geht so

    Autor: Schmidi 13.09.07 - 21:46

    Das geht schon ja, wenn man sich ein paar Minuten zeit nimmt ;-)

  16. Re: Naja, geht so

    Autor: xkoy 22.09.07 - 09:31

    rofl, bessere Grafik als BF2 .. haha.

    hab selber lange BF2 gezockt, und da kann keiner sagen das bf2 besser ausschaut.

    ET schaut sehr geil aus, hab extra mein Rechner geupdated, augenschmaus und Sound bombd auch sehr geil mit meiner xfi und 7.1 teufel ... da kommt bf2 leider nicht ran... game is vorbestellt. nun heissts noch 1 woche warcten

  17. Re: Naja, geht so

    Autor: oempel 26.09.07 - 12:45

    Scrat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blork schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > > Besser als Battlefield? oder
    > nicht
    >
    > vergleichbar?
    >
    > Hmm
    > also es scheint grafisch auf jedenfall ein
    >
    > stück besser zu sein. In BF 2 bin ich fast
    > nur
    > geflogen. Kubrah Dam und dann unten durch
    > den
    > Tunnel während meine Verfolger am Damm
    > zerschellt
    > sind ^^.
    >
    > Scheinbar
    > tauschen die die 3D Objekte
    > untereinander.
    > Diese Türme kommen mir aus BF2 sehr
    > bekannt
    > vor.
    >
    > Es gibt Firmen die Objekte, Texturen, etc
    > herstellen und dann verkaufen. Kein Entwickler
    > macht alles selbst. Daher ist das gut möglich.

    Ja. Im Prinzip bestimmt. Aber das halte ich doch für sehr unwahrscheinlich. Der Modelingaufwand für ein Prop-Objekt (also alles was nicht Character ist) ist doch sehr überschaubar, und selbst wenn sie da nur 'nen Praktikanten ransetzen: Gekauft werden die Modelle bestimmt nicht. Was die Texturen angeht, da hat, denke ich, keine Spielereihe so einen gigantischen Fundus an schönen Texturen wie die Quake-Serie. Ein bisschen daran herumfrickeln und gut ist. Auch da muss nix gekauft oder getauscht werden. Schon gar nicht mit der Konkurrenz ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  2. Team GmbH, Paderborn
  3. Hays AG, Stuttgart
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler
Kotlin, Docker, Kubernetes
Weitere Online-Workshops für ITler

Wer sich praktisch weiterbilden will, sollte erneut einen Blick auf das Angebot der Golem Akademie werfen. Online-Workshops zu den Themen Kotlin und Docker sind hinzugekommen, Kubernetes und Python werden wiederholt.

  1. React, Data Science, Agilität Neue Workshops der Golem Akademie online
  2. In eigener Sache Golem Akademie hilft beim Einstieg in Kubernetes
  3. Golem Akademie Data Science mit Python für Entwickler und Analysten

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
    Materiejets aus schwarzem Loch
    Schneller als das Licht?

    Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
    Ein Bericht von Andreas Lutter

    1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid