1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Meyers Lexikon startet Wikipedia…

Wirklich eine neue Information?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wirklich eine neue Information?

    Autor: Michael Reschke 11.09.07 - 13:13

    Hi, die Nachricht kam mir sehr bekannt vor? Da habe ich kurz bei heise.de geschaut, die bereits am 29. August 2006 über das Meyers Lexikon berichtet hatten ("Brockhaus-Verlag setzt auf Mediawiki"). Da steht bereits drin, dass schon 2006 (!?) das Einreichen von Artikelvorschlägen möglich gewesen sei. Habe ich was falsch verstanden oder ist bei den Funktionen tatsächlich was neu hinzugekommen???

  2. Re: Wirklich eine neue Information?

    Autor: sass 11.09.07 - 13:25

    So wie ich die Meldung verstanden habe, konnte man bisher nur Themenvorschläge machen und Artikel kommentieren, aber nicht selbst schreiben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zierrath Personalberatung, Norddeutschland
  2. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  3. iC Consult GmbH, München
  4. Möbel Martin GmbH & Co. KG, Saarbrücken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Viewsonic M2 Beamer Full HD 1200 ANSI Lumen für 543,15€, Honor MagicBook 16,1 Zoll Full...
  2. mit 99,71€ neuer Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de