1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virtualisierungs-Verwaltung von…

Bin mal gespannt....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin mal gespannt....

    Autor: Zweifler123 11.09.07 - 15:48

    wie lange es dauert bis Google ein eigenes Prozessordesign
    samt Chipsatz und Grafikarchitektur vorstellt :-) !

    Ne im Ernst, google wird mir langsam etwas unheimlich. Wenn
    die so weitermachen, werden die bald "krasser" als Winzigweich.

    Noch gibt es "nur" gmail und Konsorten. In 20 Jahren wird es dann
    wohl das gLife Paket geben, das jeder ab Geburt per gID zugewiesen
    bekommt. Alles andere muss dann von ner Behörde abgesegnet werden
    (zumindest in D *lol*) !

    Viele Grüße,
    Zweifler123

  2. Re: Bin mal gespannt....

    Autor: Google W. Bush 12.09.07 - 10:17

    Genau, und die USA nimmt bald statt der Sozialversicherungsnummer die Google ID als Referenz :)


    Zweifler123 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wie lange es dauert bis Google ein eigenes
    > Prozessordesign
    > samt Chipsatz und Grafikarchitektur vorstellt :-)
    > !
    >
    > Ne im Ernst, google wird mir langsam etwas
    > unheimlich. Wenn
    > die so weitermachen, werden die bald "krasser" als
    > Winzigweich.
    >
    > Noch gibt es "nur" gmail und Konsorten. In 20
    > Jahren wird es dann
    > wohl das gLife Paket geben, das jeder ab Geburt
    > per gID zugewiesen
    > bekommt. Alles andere muss dann von ner Behörde
    > abgesegnet werden
    > (zumindest in D *lol*) !
    >
    > Viele Grüße,
    > Zweifler123
    >


  3. Re: Bin mal gespannt....

    Autor: Nameless 30.11.07 - 15:44

    Zweifler123 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ne im Ernst, google wird mir langsam etwas
    > unheimlich. Wenn die so weitermachen, werden
    > die bald "krasser" als Winzigweich.

    Bisher hat Google seine Marktmacht - im Gegensatz zum Negativbeispiel Microsoft - (noch) nicht ausgenutzt.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn sie Microsoft in einigen Bereichen verdrängen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Ansbach
  2. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  3. HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning bei München
  4. neam IT-Services GmbH, Frankfurt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. INNO3D GeForce RTX 3060 Ti Twin X2 OC Grafikkarte für 519€)
  2. (u. a. AMD Ryzen 7 5800X, Prozessor für 509€)
  3. (u. a. ZOTAC Gaming GeForce RTX 3060 Ti Twin Edge für 523,18€)
  4. (u. a. ZOTAC GAMING GEFORCE RTX 3060 TI TWIN EDGE 8GB GDDR6 für 411,56€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe