Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VMware Tools werden Open Source

os x + vmware-tools

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. os x + vmware-tools

    Autor: alkobottle 12.09.07 - 09:53

    bin gespannt ob die OSx86-szene den sourcecode so anpassenwird dass die tools unter os x laufen. wäre cool ^^

  2. Re: os x + vmware-tools

    Autor: calomino 12.09.07 - 10:53

    alkobottle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bin gespannt ob die OSx86-szene den sourcecode so
    > anpassenwird dass die tools unter os x laufen.
    > wäre cool ^^

    Das würde m.E. garnichts bringen. Zum einen sind Apple-Rechner gedongelt (Stichwort TPM) und somit ließe sich OSX auf legalem Wege nicht in ner VM installieren.
    Zum anderen ist die gesamte Oberfläche von OSX OpenGL-beschleunigt, was denke ich von VMWare (noch) garnicht unterstützt wird.

  3. Re: os x + vmware-tools

    Autor: Tatzi 12.09.07 - 11:28

    OSX kann innerhalb einer VM installiert werden und es gibt auch *hust* Images die im Internet zu finden sind.

    VmWare Tools unterstützen auch DX8.1 , daher ist es auch denkbar OpenGL unter OSX möglich zu machen. Ich denke aber das dem OSx86 Team dafür die Ressourcen und das know how fehlen wird. Wir sprechen hier immerhin von einer extrem komplizierten Sache , denn nichtmal VmWare hat es bis jetzt geschafft unter einem Windows Gast DX9 zur Verfügung zu stellen <.<


  4. Re: os x + vmware-tools

    Autor: lissi 12.09.07 - 18:31

    Tatzi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > OSX kann innerhalb einer VM installiert werden und
    > es gibt auch *hust* Images die im Internet zu
    > finden sind.

    Ja sicher, aber doch eher als Proof-of-concept. Wer will denn ernsthaft ein OSX auf einem nicht-mac? Sicher, würde Apple es an Dell o.a. lizensieren, so dann PCs mit vollerm Treiber Support da wären, aber auf einer nicht Supporteten Maschine? Das geht doch mehr schlecht als recht. Seine Vollen Vorteile spielt OSX halt nur auf 100% unterstützten Maschinen aus -> auf einem Mac. Einschalten, alles läuft. In einer VM ohne 3D mit VMTools gefrickel? Da kann ich ja gleich zu Linux greifen...

  5. Re: os x + vmware-tools

    Autor: Der_Typ 12.09.07 - 23:55

    lissi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da kann ich ja gleich zu Linux
    > greifen...

    Ach und deine Mac Software läuft unter Linux?

    Ich nimm doch eine VM von einem anderen Betriebssytem damit ich Software die auf meinem Host nicht läuft ans laufen bekomme.

    Und noch aus einigen anderen gründen aber das System legt die Anwenung fest und nicht meine vorlieben.

    MfG Der Typ

  6. Re: os x + vmware-tools

    Autor: bierbo 02.01.09 - 23:13

    naja, ich hab einen vmware server, der eine VM mit mac os X unterhält.

    hab ihm 3 GB RAM spendiert und netzwerkkartentreiber von vmware.cn

    mac os X läuft so eigentlich ganz gut. mal abgesehen davon, dass das system ziemlich nervig ist.

    nix proof of concept. einfach ein darwin mit cocoa-überzug - voila - fertig ist das mac os x. gibt anleitungen zuhauf, im inet.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landkreis Hameln-Pyrmont, Hameln-Pyrmont
  2. Kratzer EDV GmbH, München
  3. über experteer GmbH, München, Erfurt
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,00€
  2. (z. B. Core i5 9600K + Gigabyte Z390 Aorus Master für 468,00€, Core i7 900K + MSI MPG Z390...
  3. GRATIS
  4. 129,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

  1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

  2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abgeschreibung
    IT-Konsolidierung des Bundes
    Beschaffter Hardware droht vollständige Abgeschreibung

    Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

  3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
    1 bis 4 MBit/s
    Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


  1. 19:00

  2. 18:30

  3. 17:55

  4. 16:56

  5. 16:50

  6. 16:00

  7. 15:46

  8. 14:58