1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anwalt Gravenreuth zu Haftstrafe…

Sicherungsverwahrung angemessen?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sicherungsverwahrung angemessen?

    Autor: Bürger 14.09.07 - 07:46

    Und das Urteil wird in der Berufung auch noch aufgeweicht werden, am Ende muss dieser **** wohl gar nicht ins Gefängnis. Auch ich hätte Sicherungsverwahrung richtig gefunden. Das lebenslanges Berufsverbot habe ich im Urteil leider überlesen.

    Mich interessiert noch: Woher hatte dieser **** bereits eine Forderung gegen die TAZ? Kein normaler Mensch hat finanzielle Forderungen gegen eine Zeitung. Was hat dieser Mann vorher schon alles getan, um bei der TAZ an Geld zu kommen?

    Zweitens: Wie kann es sein, dass ein Gericht vorher zugunsten dieses **** entscheidet, der gegen eine Bestätigungs-E-Mail geklagt hat, die ihm irgendjemand hat zukommen lassen? Vielleicht war er das sogar selbst, um anschließend Kasse machen zu können?

    Falls das nicht alle verstanden haben, hier ist der Trick für Anwälte, um an Geld zu kommen: Man schickt einen Studenten in ein Internet-Café und bestellt über diesen bei einer Zeitung - in diesem Fall die TAZ - einen Newsletter auf den Anwalt. Direkt nach der automatischen Bestätigungs-E-Mail der Zeitung schickt der Anwalt dann eine Unterlassungserklärung an die Zeitung mit Rechnung raus. Ein todsicheres Einkommen für den Anwalt, solange ihm keiner auf die Spur kommt. Und zugleich ein Hinweis, wie krank und pervertiert unser derzeitges Recht ist.

    Man wird man dem **** wohl nicht nachweisen können, dass er selbst die Grundlage für seine eigene Klage geschaffen hat. Also muss man davon ausgehen, dass er damit nichts zu tun hat (oder ich kriege selbst noch eine Klage von dem, weil ich Gegenteiliges unterstelle). Wie auch immer bin ich bin der Überzeugung, dass die 6 Monate, die noch nicht einmal rechtskräftig sind, ein viel zu mildes Urteil sind. Denn seine Opfer knabbern viele Jahre an den Verbrechen dieses ****.

    P.S.: **** = Herr bzw. Herrn

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. dmTECH GmbH, Weilerswist
  3. über duerenhoff GmbH, Raum München
  4. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 23,99€
  3. (u. a. Age of Empires III: Definitive Edition für 12,99€, F1 2020 für 13,99€, Mad Max für 4...
  4. (u. a. Abzu, The Witness, Subnautica)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme