1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD: "Intels Compiler taugt nur…

AMD soll in GCC investieren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AMD soll in GCC investieren

    Autor: Optercom 12.09.07 - 12:58

    Hardware (CPUs) nutzen wenig, wenn es keine gescheite Software (insb. Compiler!) dazu gibt. Deshalb soll AMD mangels eigenem C-Compiler doch einfach Optimierungen in den GCC fließen lassen.

  2. Re: AMD soll in GCC investieren

    Autor: Slark 12.09.07 - 13:10

    Optercom schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hardware (CPUs) nutzen wenig, wenn es keine
    > gescheite Software (insb. Compiler!) dazu gibt.
    > Deshalb soll AMD mangels eigenem C-Compiler doch
    > einfach Optimierungen in den GCC fließen lassen.

    Haben sie vor Jahren schon durch eigene Entwickler gemacht und machen sie wahrscheinlich jetzt immer noch. Auf jedenfall veröffentlichen Sie ab und zu noch Dokumente über die Optimierung für ihre neuesten Prozessoren mit dem GCC.

  3. Re: AMD soll in GCC investieren

    Autor: punkt 12.09.07 - 17:13

    Slark schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Optercom schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hardware (CPUs) nutzen wenig, wenn es
    > keine
    > gescheite Software (insb. Compiler!)
    > dazu gibt.
    > Deshalb soll AMD mangels eigenem
    > C-Compiler doch
    > einfach Optimierungen in den
    > GCC fließen lassen.
    >
    > Haben sie vor Jahren schon durch eigene Entwickler
    > gemacht und machen sie wahrscheinlich jetzt immer
    > noch. Auf jedenfall veröffentlichen Sie ab und zu
    > noch Dokumente über die Optimierung für ihre
    > neuesten Prozessoren mit dem GCC.
    >
    > --
    > Alternative Instant Messenger auf unseren Servern?
    > Nein, danke!
    > * ICQ
    > * Windows Live Messenger
    > * AIM
    > * Yahoo! Messenger


    Da stellt sich nun die Frage, in wieweit der/die GCC (was ist eigentlich gemeint die GNU Compiler Collection oder der GNU C Compiler, eher letzterer, oder?) denn nun vergleichbare Werte liefert, wenn er Optimierungen für AMD CPUs beinhaltet?

  4. Re: AMD soll in GCC investieren

    Autor: Slark 12.09.07 - 21:24

    punkt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da stellt sich nun die Frage, in wieweit der/die
    > GCC (was ist eigentlich gemeint die GNU Compiler
    > Collection oder der GNU C Compiler, eher
    > letzterer, oder?) denn nun vergleichbare Werte
    > liefert, wenn er Optimierungen für AMD CPUs
    > beinhaltet?

    Er enthält auch Optimierungen für die Intel-CPUs.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Universität Passau, Passau
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Geforce RTX 2060 Super Dual Evo V2 OC 8GB + Rainbow Six: Siege für 369,45€, Asus...
  2. 58,48€ (PC), 77,97€ (PS4, Xbox One)
  3. (u. a. Dyson Turmventilator für 291,48€, iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG...
  4. (u. a. Der Hobbit und Der Herr Der Ringe: Mittelerde Collection (Blu-ray) für 19,49€, Alf - die...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de