1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Googles AGB von Text & Tabellen…

Gibt es Google Text und Tabellen ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt es Google Text und Tabellen ...

    Autor: yeti 14.09.07 - 12:29

    auch für das Intranet ?

    Man möchte ja manchmal,
    dass nur interne User auf die Dokumente Zugriff haben.

  2. Re: Gibt es Google Text und Tabellen ...

    Autor: Tenschman 14.09.07 - 12:38

    Dein Intranet hört sich verdächtig nach einem Unternehmen an. Du willst vertrauliche Daten an einen externen Konzern weitergeben?

    --> naiv++

    mfg Tenschman

    yeti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > auch für das Intranet ?
    >
    > Man möchte ja manchmal,
    > dass nur interne User auf die Dokumente Zugriff
    > haben.


  3. Re: Gibt es Google Text und Tabellen ...

    Autor: yeti 14.09.07 - 12:44

    > Dein Intranet hört sich verdächtig nach einem
    > Unternehmen an. Du willst vertrauliche Daten an
    > einen externen Konzern weitergeben?
    >
    > --> naiv++
    Eben drum.

    Intranet := nur lokal im LAN erreichbar evtl. auch über VPN

  4. Re: Gibt es Google Text und Tabellen ...

    Autor: AGS 14.09.07 - 12:46

    Klingt mir eher nach Shared Docs innerhalb einer Firma, also daß mehrere Mitarbeiter eine Datei gemeinsam bearbeiten können.

    Braucht man dafür Google? Datei zentral auf einem Intranet-Server abspeichern, auf den alle Beteiligten Zugriff haben, fertig. Bei Bedarf passwortgeschützter Ordner, dann kommen nur die Berechtigten ran. Funktionalität ähnlich G T&T, nur ohne notwendige Internetverbindung und mit dem eigenen, vertrauten Programm. Und da innerhalb einer Firma zu 99% eh alle mit der gleichen Software und den gleichen Dateitypen arbeiten, sollte auch die Formatierung kein Problem sein.

    Make it so!


    Tenschman schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dein Intranet hört sich verdächtig nach einem
    > Unternehmen an. Du willst vertrauliche Daten an
    > einen externen Konzern weitergeben?
    >
    > --> naiv++
    >
    > mfg Tenschman
    >
    > yeti schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > auch für das Intranet ?
    >
    > Man möchte
    > ja manchmal,
    > dass nur interne User auf die
    > Dokumente Zugriff
    > haben.
    >
    >


  5. Re: Gibt es Google Text und Tabellen ...

    Autor: yeti 14.09.07 - 12:58

    Ich Frage nur, ob es prinzipiell möglich ist.

    Es ist ja auch denkbar, dass nicht alle Mitarbeiter über ein eigenes Office Paket verfügen.

    Man müsste die Google Software also auf einem Server im LAN installieren können, ohne dass Verbindungen nach aussen bestehen.
    Das sollte doch möglich sein.
    Datenbank und Webserver (Ajax ...) lokal installieren.

    Frage ist nur:
    Bietet Google so was an ?

  6. Re: Gibt es Google Text und Tabellen ...

    Autor: Michael H. 14.09.07 - 13:21

    yeti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich Frage nur, ob es prinzipiell möglich ist.
    >
    > Es ist ja auch denkbar, dass nicht alle
    > Mitarbeiter über ein eigenes Office Paket
    > verfügen.
    >
    > Man müsste die Google Software also auf einem
    > Server im LAN installieren können, ohne dass
    > Verbindungen nach aussen bestehen.
    > Das sollte doch möglich sein.
    > Datenbank und Webserver (Ajax ...) lokal
    > installieren.
    >
    > Frage ist nur:
    > Bietet Google so was an ?

    Ja, Google bietet seine Applikationen für Firma-Intranets an, das ist eines der Standbeine der Firma (wenn auch gegenüber den Werbeeinnahmen ein kleines). Ich hab grad keinen konkreten Link zur Hand, aber ich denke der dürfte über Google zu finden sein :-)
    P.S.: Auch die Suchengine von Google kann man für seine Firma kaufen, damit die Suche <werbung>schneller und besser wird</werbung>

  7. Danke

    Autor: yeti 14.09.07 - 13:28

    > Ja, Google bietet seine Applikationen für
    > Firma-Intranets an

    Dann könnten wir also das hier selbst stricken,
    um von Unterwegs drauf zugreifen zu können.

    ssh -L 80:firma.de:80 mein_benutzername
    (lokalen port 80 auf firma forwarden und von irgendwo drauf zugreifen)

    Oder besser, den eigenen Webserver auf einem anderen Port laufen lassen.

  8. Re: Gibt es Google Text und Tabellen ...

    Autor: skicu 14.09.07 - 14:13

    SharePoint.

  9. Re: Gibt es Google Text und Tabellen ...

    Autor: yeti 14.09.07 - 14:36

    > SharePoint.
    Das Dumme ist nur, dass Beides von den Monopolisten M$ und Google ist :-(
    Open Source wäre mir eigentlich lieber.

    Momentan kann man sich ja vielleicht auch mit
    einer lokalen mediawiki und einem sftp Server begnügen.

  10. Re: Gibt es Google Text und Tabellen ...

    Autor: Ratatösk 14.09.07 - 16:47

    Ach bitte, sie haben sich davon distanziert. Die Sache ist erledigt. Haben halt gescheiteres zu tun als den blöden Text zu ändern.

  11. Re: Gibt es Google Text und Tabellen ...

    Autor: Outsourcera 14.09.07 - 19:25

    Dann sollte wohl jemand mittels Google Texte & Tabellen eine geänderte AGB erstellen. Vielleicht übernimmt Google die?

    Ratatösk schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ach bitte, sie haben sich davon distanziert. Die
    > Sache ist erledigt. Haben halt gescheiteres zu tun
    > als den blöden Text zu ändern.


  12. ++

    Autor: andreas................ 16.09.07 - 11:07

    Der war nicht schlecht :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  2. VerbaVoice GmbH, München
  3. ITSCare ? IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Stuttgart
  4. ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

  1. Lightning vs. USB-C: USB-Konsortium war zu träge
    Lightning vs. USB-C
    USB-Konsortium war zu träge

    Im Streit um den offenen Standard USB-C und Apples eigenen Standard Lightning sind neue Details bekanntgeworden. Das USB-Konsortium gibt sich selbst die Schuld, nicht frühzeitig einen USB-Standard fertig gehabt zu haben, der gegen Lightning hätte bestehen können.

  2. Datenschützer kritisieren: H&M soll Mitarbeiter umfangreich ausspioniert haben
    Datenschützer kritisieren
    H&M soll Mitarbeiter umfangreich ausspioniert haben

    Der schwedische Modehändler Hennes und Mauritz (H&M) soll Mitarbeiter in großem Stil ausspioniert haben. Die zuständige Datenschutzbehörde hat ein Bußgeldverfahren eingeleitet und bezeichnet die Datenschutzverstöße als besonders drastisch.

  3. Handyverträge: Verkürzte Laufzeit und leichtere Kündigungen geplant
    Handyverträge
    Verkürzte Laufzeit und leichtere Kündigungen geplant

    Zwei Jahre laufende Mobilfunkverträge sollen bald der Vergangenheit angehören. Das Bundesjustizministerium hat einen Gesetzentwurf für kürzere Laufzeitverträge und bessere Kündigungsmöglichkeiten veröffentlicht. Auch Vertragsverlängerungen werden begrenzt.


  1. 11:38

  2. 10:35

  3. 10:11

  4. 13:15

  5. 12:50

  6. 11:43

  7. 19:34

  8. 16:40