1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steam-Update und spätes Team…

Man kann...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Man kann...

    Autor: cho_ 18.09.07 - 10:58

    ...seit heut morgen spielen, wie ich hoerte.

  2. Re: Man kann...

    Autor: ssssssssssssssssssssssss 18.09.07 - 11:07

    ja aber schon hart
    man kauft n packen spiele und die hälfte fehlt :\
    und dann sind das auch noch DIE wegeden denen man den pack gekauft hat XD

    ich kauf nix mehr von denen...

  3. Re: Man kann...

    Autor: volve 18.09.07 - 11:20

    ssssssssssssssssssssssss schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ja aber schon hart
    > man kauft n packen spiele und die hälfte fehlt :\
    > und dann sind das auch noch DIE wegeden denen man
    > den pack gekauft hat XD
    >
    > ich kauf nix mehr von denen...

    einäugig oder blind?

    valve hat gesagt das sie es am späten abend starten, es ist wohlgemerkt eine BETA!, und wenn es bei uns morgens um 6 oder 8 (kp wann es genau kam) released wird ist das völlig ok imho. werde das gefühl nicht das da ein golem redakteur im moment seinen frust über steam hier in den news abläst...

  4. Re: Man kann...

    Autor: Naja 18.09.07 - 11:21

    ssssssssssssssssssssssss schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ja aber schon hart
    > man kauft n packen spiele und die hälfte fehlt :\
    > und dann sind das auch noch DIE wegeden denen man
    > den pack gekauft hat XD
    >
    > ich kauf nix mehr von denen...


    Naja, man sollte nicht vergessen das das nur die Erlaubnis zum BETA Test ist, und nicht die volle Version, welche erst nächsten Monat rauskommt. Also ehrlich gesagt, wer sich wegen einem fehlenden Tag Beta Test so aufregt, der setzt falsche Prioritäten.
    Mal davon ab, lag es ja so wie ich sehe daran, dass sie eigentlich auch den Linux Server veröffentlichen wollten (was wieder alle gefreut haette), es aber noch nicht schafften.

    Also man sollte schon vorsichtig gleich mit "Steinigungs" Rufen sein!

  5. Re: Man kann...

    Autor: DER GORF 18.09.07 - 11:26

    volve schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > werde
    > das gefühl nicht das da ein golem redakteur im
    > moment seinen frust über steam hier in den news
    > abläst...


    oO Der scheribt doch nur Tatsachenberichte, was hat das mit Frust zu tun?

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  6. Re: Man kann...

    Autor: volve 18.09.07 - 11:39

    DER GORF schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > volve schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > werde
    > das gefühl nicht das da ein golem
    > redakteur im
    > moment seinen frust über steam
    > hier in den news
    > abläst...
    >
    > oO Der scheribt doch nur Tatsachenberichte, was
    > hat das mit Frust zu tun?
    >
    > ---
    >
    > - Nur Idioten sind sicher.
    > - Sicher?
    > - Ganz sicher!
    >
    > www.killerspieler.info

    ganz einfach, das hier ist keine platform für spiele sondern it-news. zudem ist eine um ein paar stunden nach hinten verschobene BETA (!) keine news wert, nicht mal auf einer seite für spielel. wenn man sich jetzt darüber beschwert hätte das die linux server files gefehlt haben, ok... aber das hier ist einfach nur schwachsinn.

  7. Re: Man kann...

    Autor: Leopard 18.09.07 - 12:17

    in seattle, washington, USA - hauptsitz von Valve war es 17.Sep. 23:30
    Valve hat versucht noch die linux gameserver dateien fertigzustellen, hat leider nicht geklappt. trotzdem haben sie wie versprochen die beta geöffnet.
    100 punkte an valve!

    leider sind nun nur wenige windows server verfügbar, meist alle randvoll mit spielern. abwarten ist nur ne beta :)

    gruß
    leo


    cho_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...seit heut morgen spielen, wie ich hoerte.

  8. Re: Man kann...

    Autor: DER GORF 18.09.07 - 12:53

    volve schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > ganz einfach, das hier ist keine platform für
    > spiele sondern it-news. zudem ist eine um ein paar
    > stunden nach hinten verschobene BETA (!) keine
    > news wert, nicht mal auf einer seite für spielel.
    > wenn man sich jetzt darüber beschwert hätte das
    > die linux server files gefehlt haben, ok... aber
    > das hier ist einfach nur schwachsinn.
    >

    Das war halt grad interessant, wegen der Sache mit der Steam community ( https://www.golem.de/0709/54798.html ). Mit Frust hat das wirklich nichts zu tun. Nichtmal damit, das ein (kurzer) Bericht über eine Spielevertriebs- und Authetifizierungsplattform (Steam) in einem Forum für IT-News in der Rubrik über Computerspiele steht. Und beschwert hat sich Golem auch nicht, es ist nur ein Bericht. Die Poster in dem Foren beschweren sich, die Berichte geben nur (u.U. vermeintliche) Tatsachen wieder.

    ---

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  9. Re: Man kann...

    Autor: nate 18.09.07 - 13:41

    > man kauft n packen spiele und die hälfte fehlt :\

    Was fehlt denn? Wenn du "Orange Box" per Steam bestellt hast, dann darfst du ab 10.10. HL2E2, Portal und TF2 spielen, und ab heute darfst du schon einmal die TF2-Beta testen.

    > und dann sind das auch noch DIE wegeden denen man
    > den pack gekauft hat XD

    Wenn du HL2E2 und Portal meinst: Valve hat ausdrücklich nur eine TF2-Beta erwähnt, die beiden anderen Spiele gibt's erst, wenn sie fertig sind, also in ca. einem Monat.

  10. Re: Man kann...

    Autor: nate 18.09.07 - 13:41

    > man kauft n packen spiele und die hälfte fehlt :\

    Was fehlt denn? Wenn du "Orange Box" per Steam bestellt hast, dann darfst du ab 10.10. HL2E2, Portal und TF2 spielen, und ab heute darfst du schon einmal die TF2-Beta testen.

    > und dann sind das auch noch DIE wegeden denen man
    > den pack gekauft hat XD

    Wenn du HL2E2 und Portal meinst: Valve hat ausdrücklich nur eine TF2-Beta erwähnt, die beiden anderen Spiele gibt's erst, wenn sie fertig sind, also in ca. einem Monat.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Team Manager Development / Softwareentwicklung / Product (m/w/d)
    GK Software SE, Berlin, Schöneck/Vogtland
  2. Softwareentwickler für Embedded Systems (m/w/d)
    MRU Messgeräte für Rauchgase und Umweltschutz GmbH, Neckarsulm-Obereisesheim
  3. IT-Schnittstellenentwickler Subsystemanbindungen (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch, deutschlandweit
  4. Software- / Solution-Architect (m/w/d)
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 479€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Team Group Cardea Zero Z440 1TB PCIe-4.0-SSD für 152,90€, Dicota Skin Base Notebookhülle...
  3. Rabatte auf Monitore, Tablets, Notebooks uvm.


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit BMW iX: Außen pfui, innen hui
Probefahrt mit BMW iX
Außen pfui, innen hui

Am Design des BMW iX scheiden sich die Geister. Technisch kann das vollelektrische SUV aber in fast jeder Hinsicht mithalten.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Brandenburg Firma will Anlage für batteriefähiges Lithiumhydroxid bauen
  2. Probefahrt mit Manta GSe Elektromod Boah ey, "der ist fantastisch"
  3. Lunaz Elektroversion des Oldtimers Aston Martin DB6 vorgestellt

Indiegames: Reise in prächtige Pixelwelten
Indiegames
Reise in prächtige Pixelwelten

In Spielen wie Eastward und Final Fantasy sieht Pixel-Art klasse aus, dazu kommt tolles Gameplay. Golem.de stellt die besten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Sinden Lightgun Arcade-Lichtpistole funktioniert mit modernen Bildschirmen
  2. Retro-Games Preisblase Dieses Spiel ist keine Million Dollar wert
  3. Egret II Mini Taito präsentiert Mini-Arcade-Automat mit drehbarem Display

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller


    1. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
      M1 Pro/Max
      Dieses Apple Silicon ist gigantisch

      Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.

    2. Virtualisierung: Parallels Desktop für Mac unterstützt Windows 11
      Virtualisierung
      Parallels Desktop für Mac unterstützt Windows 11

      Das neue Parallels Desktop 17.1 kann unter einem Mac mit Intel oder Apple-Silicon-Prozessor eine Maschine für Windows 11 samt vTMP bereitstellen.

    3. Joint-Venture: Stellantis und LG bauen Lithium-Ionen-Akkus in den USA
      Joint-Venture
      Stellantis und LG bauen Lithium-Ionen-Akkus in den USA

      Der Autohersteller Stellantis und LG Energy gründen ein Joint Venture zur Produktion von Akkuzellen und -modulen. Die Fabrik soll in den USA entstehen.


    1. 08:30

    2. 07:45

    3. 07:32

    4. 07:16

    5. 21:04

    6. 20:51

    7. 19:40

    8. 19:25