1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Medal Of Honor Airborne - WK…

"der recht hohe Schwierigkeitsgrad" - HAHA

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "der recht hohe Schwierigkeitsgrad" - HAHA

    Autor: Seppel Sepp 20.09.07 - 14:42

    Was hat Golem denn da für ein Spiel getestet? War das auch wirklich Medal Of Honor Airborne? Schon als ich mir die Demo geladen habe und beim Start unter Schwierigkeitsgrad die Option "Causal Gamer" gelesen habe, habe ich übles geahnt.
    Einigermaßen anspruchsvoll war es die Demo auf "höchster" Schwierigkeitsstufe und mit deaktiviertem Radar durchzuspielen, wenn man sich vorgenommen hat die Gegnerhorden nur mit der blanken Faust (Melee Angriff der Granate) totzuboxen :p

    Vielleicht hätte man auch noch erwähnen können, dass das Spiel gerade mal 6 Karten enthält ("Missionen" kann man das nicht nennen, da das Spiel auch keine Story hat - was Golem ebenfalls verschiegen hat!)

  2. Re: "der recht hohe Schwierigkeitsgrad" - HAHA

    Autor: Dotterbart 20.09.07 - 15:02

    Seppel Sepp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was hat Golem denn da für ein Spiel getestet? War
    > das auch wirklich Medal Of Honor Airborne? Schon
    > als ich mir die Demo geladen habe und beim Start
    > unter Schwierigkeitsgrad die Option "Causal Gamer"
    > gelesen habe, habe ich übles geahnt.
    > Einigermaßen anspruchsvoll war es die Demo auf
    > "höchster" Schwierigkeitsstufe und mit
    > deaktiviertem Radar durchzuspielen, wenn man sich
    > vorgenommen hat die Gegnerhorden nur mit der
    > blanken Faust (Melee Angriff der Granate)
    > totzuboxen :p
    >
    > Vielleicht hätte man auch noch erwähnen können,
    > dass das Spiel gerade mal 6 Karten enthält
    > ("Missionen" kann man das nicht nennen, da das
    > Spiel auch keine Story hat - was Golem ebenfalls
    > verschiegen hat!)



    Also ich fands vom Schwierigkeitsgrad ansprechend, zumindst das ganze SPiel ( Demo nicht gespielt ) War allerdings nicht so daß ich den Grad als Hoch bezeichnen würde, aber viel zu leicht ( wie z.B FEAR ) fand ichs nicht.

    Und zur Grafik : Ich fand die echt hübsch.. in meinen Augen eine ähnlch gute UMsetzung der U3 Engine wie z.B. in Bioshock, welche hier bei Golem ob der Grafik über den grnen Klee gelobt wurde.

    Naja objektivität muß man bei diesem Bericht wohl nicht wirklich suchen... 2.WK Shooter sind ja auch "Out" :) ... Bin gespannt auf den CoD4 Bericht.. da wird sicher wieder gelobt.

  3. ja sicher ist wk2 out

    Autor: holy banana 20.09.07 - 15:50

    oder spielst du gern immer und immerwieder den gleichen mist?

  4. Re: ja sicher ist wk2 out

    Autor: Dotterbart 20.09.07 - 17:34

    holy banana schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oder spielst du gern immer und immerwieder den
    > gleichen mist?

    Ich sag nur, das ein Spiel nur wegen des Settings nicht runtergemacht werden sollte.. es kann trotzdem ein gutes Spiel sein..

    Ich habe ehrlich gesagt die meisten WK2 Shooter nie gemocht, aber gerade dieses Spiel hat doch einige Aspekte, die es für mich besser machen als die meisten anderen Shooter.
    ( Wie z.B. das (relativ) frei begehbare Areal und somit die möglichkeit auch z.B. Gegner zu umlaufen und von hinten zu "überraschen" und die wirklich gute Grafik )

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java - Entwickler (m/w/d) für Webanwendungen
    medavis GmbH, Karlsruhe
  2. Entwickler SAP PI/PO Inhouse (m/w/d)
    Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d) für das Referat IT-Infrastruktur
    DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V., Bonn
  4. Senior Operations Architect ServiceNow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    IT-Weiterbildung: Notwendige Modernisierung
    IT-Weiterbildung
    Notwendige Modernisierung

    Nach den IT-Ausbildungsberufen sollen nun die Weiterbildungen reformiert werden. Das ist auch dringend nötig, weil bislang nur wenige ITler sie machen.
    Von Peter Ilg

    1. Branchenwechsel in der IT Zu spezialisiert, um mal was anderes zu machen?
    2. AWS Neues Entwicklungszentrum von Amazon in Dresden
    3. Zertifikatskurse in der IT "Hauptsache, die Bewerbungsmappe ist dick"

    Xenothreat: Star Citizen von der besten und schlechtesten Seite
    Xenothreat
    Star Citizen von der besten und schlechtesten Seite

    Das Xenothreat-Event in Star Citizen ist vorbei. Es bescherte einer tollen Community grandiose Raumschlachten - wenn es denn funktionierte.
    Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

    1. Cloud Imperium Games Der nächste Patch setzt Fortschritt in Star Citizen zurück
    2. Chris Roberts' Vision Nach einem Jahr Pause kehren wir zu Star Citizen zurück
    3. Weltraumsimulation Star Citizen Alpha 3.13 bringt Schiff-zu-Schiff-Docking