1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IDF: Bilder und Benchmarks zu…

naja,wenn man ehrlich ist...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. naja,wenn man ehrlich ist...

    Autor: Splatterking 22.09.07 - 13:44

    dann sieht der computer, gegen meinen kompressorgekühlten quadcore@4.1GHz mit vier superclocked, und von einer dualgekoppelten laing ddc+ ultra wasserkühlung mit durchlaufkühler gekühlten,
    8800 ultras im quad-sli verbund, eher aus wie der computer eines weisenknaben..

    gerade mal zwei standard SLI 8800 ultras einzubauen, weil man am quad-sli gescheitert ist, ist schon extrem peinlich...

  2. Re: naja,wenn man ehrlich ist...

    Autor: Gizzmo 22.09.07 - 16:17

    Splatterking schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dann sieht der computer, gegen meinen
    > kompressorgekühlten quadcore@4.1GHz mit vier
    > superclocked, und von einer dualgekoppelten laing
    > ddc+ ultra wasserkühlung mit durchlaufkühler
    > gekühlten,
    > 8800 ultras im quad-sli verbund, eher aus wie der
    > computer eines weisenknaben..
    >


    Und was willst du damit kompensieren?

  3. Re: naja,wenn man ehrlich ist...

    Autor: Splatterking 22.09.07 - 16:40

    Gizzmo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und was willst du damit kompensieren?
    schlechte performance.

  4. Re: naja,wenn man ehrlich ist...

    Autor: tomacco 22.09.07 - 16:43

    Splatterking schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gizzmo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Und was willst du damit kompensieren?
    > schlechte performance.


    Die Frage ist nur, auf welchem Gebiet :)


  5. Re: naja,wenn man ehrlich ist...

    Autor: Gizzmo 22.09.07 - 16:44

    tomacco schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Splatterking schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Gizzmo schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Und was willst du damit
    > kompensieren?
    > schlechte performance.
    >
    > Die Frage ist nur, auf welchem Gebiet :)
    >

    Mh.. "schlecht" ist relativ ;)

  6. Re: naja,wenn man ehrlich ist...

    Autor: Roca-Fella 23.09.07 - 03:00

    Gizzmo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tomacco schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Splatterking schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Gizzmo schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Und was willst du
    > damit
    > kompensieren?
    > schlechte
    > performance.
    >
    > Die Frage ist nur,
    > auf welchem Gebiet :)
    >
    > Mh.. "schlecht" ist relativ ;)
    >
    >


    Oh man nich scho wieder dieser Idiot.

    Man jeder hier in dem Forum kann sich so nen Müll leisten, Du wirst dadurch auch nichts Besonderes werden. Kauf Dir lieber nen Auto und mach davor mal deinen Führerschein, die 4 Jahre bis Du 17/18 bist kriegste scho um, dann such Dir ne Freundin. So Schwer kanns doch nicht sein...

    Und nerv die Leute nich mit deinen Komplexen.

  7. nur kein neid

    Autor: Splatterking 23.09.07 - 13:37

    Roca-Fella schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oh man nich scho wieder dieser Idiot.
    >
    > Man jeder hier in dem Forum kann sich so nen Müll
    > leisten, Du wirst dadurch auch nichts Besonderes
    > werden. Kauf Dir lieber nen Auto und mach davor
    > mal deinen Führerschein, die 4 Jahre bis Du 17/18
    > bist kriegste scho um, dann such Dir ne Freundin.
    > So Schwer kanns doch nicht sein...
    >
    > Und nerv die Leute nich mit deinen Komplexen.

    ich finds immer wieder beeindruckend, wie die ganzen loser sich
    nicht beherrschen können und gleich die fassung verlieren nur weil
    da jemand is, der sie total in die tasche steckt.

    anstatt einfach mal zu akzeptieren, dass dieser jemand halt ne klasse höher spielt, fangen sie gleich das flamen an - als ob ich was
    für eure minderwertigkeitskomplexe kann kinners ts ts...
    bleibt doch mal beim thema!

    (auto,führerschein,freundin habe ich übrigens alles schon lange - und jetz lass deinen tränen freien lauf, armes schwein...)





  8. Re: naja,wenn man ehrlich ist...

    Autor: weisenknabe 23.09.07 - 19:49


    ist der knabe wirklich so weise?

  9. Re: nur kein neid

    Autor: Mr. 1337 23.09.07 - 19:51

    Komm, gib zu, dass du bis 13:37 mit dem Klick gewartet hast... :-)

  10. Re: nur kein neid

    Autor: Kadinski 24.09.07 - 10:32

    Splatterking schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > ich finds immer wieder beeindruckend, wie die
    > ganzen loser sich
    > nicht beherrschen können und gleich die fassung
    > verlieren nur weil
    > da jemand is, der sie total in die tasche steckt.
    >
    > anstatt einfach mal zu akzeptieren, dass dieser
    > jemand halt ne klasse höher spielt

    Wie war das mit den Minderwertigkeitskomplexen?

    Lässt hier sonst jemand raushängen was er Besitzt, um damit irgendeinen imaginären Status zu demonstrieren?

    Und denk nicht das sich sowas keiner leisten kann, die frage ist, ist man bereit für etwas 4-5 tausend euro auszugeben, was nach 3 Jahren nichtmal mehr ein viertel des damaligen Anschaffungspreises Wert ist.

    Von daher, hf mit deinen Statussymbolen, arme sau^^

  11. quad sli mit 8800ern?

    Autor: borecore 24.09.07 - 14:02

    Splatterking schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dann sieht der computer, gegen meinen
    > kompressorgekühlten quadcore@4.1GHz mit vier
    > superclocked, und von einer dualgekoppelten laing
    > ddc+ ultra wasserkühlung mit durchlaufkühler
    > gekühlten, 8800 ultras im quad-sli verbund,

    quad sli mit 8800ern? Ich gehe mal davon aus das so ein System bei dir steht. Was kostet das so ungefähr und gibt es benchmarks dazu?

    Jo, möchte mir auch einen Rechner mit hoher Leistung bei den quake/doom3 engines kaufen & ergänzen.
    Als fertigen Rechner kenne ich nur den 'Ultimate Gamer' von Arlt.com.
    Dann gibt es noch einen Vorschlag von firingsquad.com, aber der unterscheidet sich nur minimal:

    > http://www.firingsquad.com/hardware/fall_2007_pc_build_guide/page6.asp


    Sonst eine Idee?





    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.09.07 14:03 durch borecore.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. Zühlke Engineering GmbH, München, Frankfurt
  3. Stadtwerke Potsdam GmbH, Potsdam
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 89,99€ (Release: 17. Juli)
  2. 26,99€
  3. (-67%) 6,66€
  4. 15,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars The Clone Wars: Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie
Star Wars The Clone Wars
Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie

Die Animationsserie Star Wars: The Clone Wars schafft es, selbst größte Prequel-Hasser zu berühren - mit tollen neuen Charakteren.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Star Wars Darth Vader und mehr Machtspiele
  2. Star Wars Taika Waititi für nächsten Star-Wars-Film verantwortlich
  3. Star Wars Disney erntet veritablen Shitstorm mit Star-Wars-Hashtag

Zhaoxin KX-U6780A im Test: Das kann Chinas x86-Prozessor
Zhaoxin KX-U6780A im Test
Das kann Chinas x86-Prozessor

Nicht nur AMD und Intel entwickeln x86-Chips, sondern auch Zhaoxin. Deren Achtkern-CPU fasziniert uns trotz oder gerade wegen ihrer Schwächen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. KH-40000 & KX-7000 Zhaoxin plant x86-Chips mit 32 Kernen

Thinkpad DIY: Wie ich meinen alten Laptop fit für die Zukunft mache
Thinkpad DIY
Wie ich meinen alten Laptop fit für die Zukunft mache

Mit ein paar neuen Teilen und etwas Bastelei kann mein acht Jahre altes Thinkpad wieder mit den Laptops der Kollegen mithalten.
Ein Erfahrungsbericht von Moritz Tremmel

  1. MNT Reform Preis des quelloffenen Selbstbau-Laptops steht fest
  2. Golem.de-Hobbys fürs Social Distancing "Sie haben Ihre Schiffchen kaputt gemacht!"
  3. Arduino Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel