1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Großformat-Multifunktionsgerät…

Nimmt man für grosse Formate nicht "endlose" Papierrollen ?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Nimmt man für grosse Formate nicht "endlose" Papierrollen ?

Autor: yeti 21.09.07 - 09:50

Ansonsten ist natürlich gut,
dass man PDF/PS/TIFF... direkt (ohne spez. Treiber) ausdrucken kann.
Das Gerät sollte sich also gut für Grafik/Werbung eignen,
da es keine besonderen Kenntnisse vom Anwender verlangt.

Ich frage mich nur, was passiert, wenn der Rechner/Festplatte mal kaputt geht,
der Drucker aber ansonsten noch OK ist.
Kann man den integrierten Rechner dann "einfach für den Anwender" austauschen
oder wird's dann wieder sehr teuer ?

Off Topic:
Ein Bekannter hat da einen alten Endlosdrucker, der einen Postscript RIP
unter Windows benutzt hat. Der Bekannte hat leider den Dongle verschlört.
Gibt es da eine Möglichkeit den Dongle irgendwie "überflüssig" zu machen ?
Ein neuer Dongle ist astronomisch teuer und ist daher für den alten Drucker nicht gerechtfertigt.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Nimmt man für grosse Formate nicht "endlose" Papierrollen ?

yeti | 21.09.07 - 09:50
 

Re: Nimmt man für grosse Formate nicht...

Selbstrecherchi... | 23.09.07 - 12:16

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Webentwickler (m/w/d)
    TREND Service GmbH, Wuppertal
  2. Junior IT-Manager (m/w/d) Anwendungs-Support
    ABO Wind AG, Ingelheim am Rhein
  3. IT-Spezialist als Software-Entwickler (m/w/d)
    McPaper AG, Berlin
  4. Mitarbeiter Technischer Kundensupport - Installation (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Lübeck

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. (u.a. Omnibion War für 1,75€, Ghosts 'n Goblins Resurrection für 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"

Klimaschutz: Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat
Klimaschutz
Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt vor dem Kauf neuer Autos mit Verbrennungsmotor, weil fossile Brennstoffe keine Lösung sind - auch nicht als E-Fuels.
Ein IMHO von Andreas Donath

  1. Elektroauto VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar
  2. Elektromobilität Renault will ab 2030 in Europa nur noch E-Autos anbieten
  3. Hengchi 5 Evergrande baut sein erstes Elektroauto

Terminologie: Der Name der Dose
Terminologie
Der Name der Dose

Uneinheitliche Begriffe: Es sind nur ein paar Wörter, doch sie können in Unternehmen jede Menge Chaos stiften und Kosten verursachen.
Von Johannes Hauser

  1. Hybrides Arbeiten bei d.velop Training für die Arbeitswelt von morgen
  2. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  3. In eigener Sache Wo ITler am besten arbeiten