Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Maßnahmen zur Terrorabwehr…

Nur eine Frage der Zeit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur eine Frage der Zeit

    Autor: Duderio 24.09.07 - 11:26

    Es ist immer ein Ballanceakt zwischen Sicherheit und beschneidung der persönlichen Freiheit. Bei der derzeitigen Verunsicherung und generellen Angst von Terroristen, Kinderschändern,.... wird sich die Wage eher Richtung Überwachung und Kontrolle neigen. Gerade viele Eltern und ältere Menschen sind für Kontrollen und Onlinedurchsuchungen weil die Angst dort am Größten ist. Umd bedenke: Durch due fortwährende Überalterung wird die Gesellschaft immer Konservativer.

  2. Re: Nur eine Frage der Zeit

    Autor: adba 24.09.07 - 11:32

    Duderio schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es ist immer ein Ballanceakt zwischen Sicherheit
    > und beschneidung der persönlichen Freiheit. Bei
    > der derzeitigen Verunsicherung und generellen
    > Angst von Terroristen, Kinderschändern,.... wird
    > sich die Wage eher Richtung Überwachung und
    > Kontrolle neigen. Gerade viele Eltern und ältere
    > Menschen sind für Kontrollen und
    > Onlinedurchsuchungen weil die Angst dort am
    > Größten ist. Umd bedenke: Durch due fortwährende
    > Überalterung wird die Gesellschaft immer
    > Konservativer.


    Hmm interessant. man könnte eine neue Demokratieform erarbeiten bei der mit zunehmendem Alter die Stimme immer weniger zählt ;-)

    Nur wenn ich sehe was die Jungen so sagen und wählen bringt das auch nicht viel.

    Es müsste schon ein Test geben zur aktuellen Wahl und nur die Leute, die den Test bestehen, dürfen wählen...

    mfg

  3. Re: Nur eine Frage der Zeit

    Autor: Niemand 24.09.07 - 13:39

    adba schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Duderio schrieb:
    > --------------------------------------------------

    > Es müsste schon ein Test geben zur aktuellen Wahl
    > und nur die Leute, die den Test bestehen, dürfen
    > wählen...

    Das ist natürlich genauso blödsinnig, denn dann würden die Test so manipuliert werden, daß eben nur noch die wählen dürfen, die dem Regime recht sind.

  4. Re: Nur eine Frage der Zeit

    Autor: guest 24.09.07 - 13:44

    adba schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hmm interessant. man könnte eine neue
    > Demokratieform erarbeiten bei der mit zunehmendem
    > Alter die Stimme immer weniger zählt ;-)
    >
    > Nur wenn ich sehe was die Jungen so sagen und
    > wählen bringt das auch nicht viel.
    >
    > Es müsste schon ein Test geben zur aktuellen Wahl
    > und nur die Leute, die den Test bestehen, dürfen
    > wählen...
    >
    > mfg
    >
    >

    prinzipiell ist das auch durchaus nicht verkehrt, immerhin sind es ja die jungen, um deren zukunft es geht. mit zunehmden alter betrifft einen das zukuenftige geschehen ja immer weniger, auch wenn das etwas boese klingen mag. uns, die wir in der mitte liegen, obliegt es, den jungen zu helfen, das auch mit sinn und verstand zu tun und ein auge darauf zu haben, das die alten nicht hinten runter fallen, sprich, die balance zu halten.

  5. Re: Nur eine Frage der Zeit

    Autor: letzGo 24.09.07 - 14:08

    guest schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > adba schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hmm interessant. man könnte eine neue
    >
    > Demokratieform erarbeiten bei der mit
    > zunehmendem
    > Alter die Stimme immer weniger
    > zählt ;-)
    >
    > Nur wenn ich sehe was die
    > Jungen so sagen und
    > wählen bringt das auch
    > nicht viel.
    >
    > Es müsste schon ein Test
    > geben zur aktuellen Wahl
    > und nur die Leute,
    > die den Test bestehen, dürfen
    > wählen...
    >
    > mfg
    >
    > prinzipiell ist das auch durchaus nicht verkehrt,
    > immerhin sind es ja die jungen, um deren zukunft
    > es geht. mit zunehmden alter betrifft einen das
    > zukuenftige geschehen ja immer weniger, auch wenn
    > das etwas boese klingen mag. uns, die wir in der
    > mitte liegen, obliegt es, den jungen zu helfen,
    > das auch mit sinn und verstand zu tun und ein auge
    > darauf zu haben, das die alten nicht hinten runter
    > fallen, sprich, die balance zu halten.

    Oh, ein bisschen Demokratietheorie. Unsere Zentralkonservativen hatten ja schon mal den Begriff des Kompetenzteams gekürt. Mag man sich über die Umsetzung steiten. Aber vielleicht könnte man den Begriff etwas verfeinern. Sprich es entscheiden wieder öfter die, welche in der Sache Ahnung haben.

  6. Re: Nur eine Frage der Zeit

    Autor: Abweihe 01.10.07 - 22:10

    Duderio schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Umd bedenke: Durch due fortwährende
    > Überalterung wird die Gesellschaft immer
    > Konservativer.

    Das stimmt so nicht. Die erzkonservative Kriegsgeneration stirbt den Politikern gerade weg. Die Generation meiner Großeltern musste noch konservativ sein, weil es alle waren. Die nächste Generation ist schon viel weniger einheitlich in ihren Meinungen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. BüchnerBarella Holding GmbH & Co. KG, Gießen
  3. SP_Data GmbH & Co. KG, Herford
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 18,99€
  3. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Tropico 6 im Test: Wir basteln eine Bananenrepublik
    Tropico 6 im Test
    Wir basteln eine Bananenrepublik

    Das Militär droht mit Streik, die Nachbarländer mit Krieg und wir haben keinen Rum mehr: Vor solchen Problemen stehen wir als (nicht allzu böser) Diktator in Tropico 6, das für anspruchsvolle Aufbauspieler mehr als einen Blick wert ist.
    Ein Test von Peter Steinlechner


      Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
      Linux
      Wer sind die Debian-Bewerber?

      Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
      Von Fabian A. Scherschel

      1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
      2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
      3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

      1. Lokaler Netzbetreiber: Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt
        Lokaler Netzbetreiber
        Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt

        Der Glasfaser-Ausbau bis an die Straßenecke kostet 2.000 Euro pro Kunde, bis ins Haus sind rund 5.000 Euro fällig. Dennoch setzt Inexio verstärkt auf FTTH, auch wenn sich dem Kunden dafür nicht viel mehr berechnen lässt.

      2. Volkswagen: 5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion
        Volkswagen
        5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion

        Volkswagen will mit 5G in der Produktion flexibel große Datenmenge in die Fahrzeuge einspielen. Campusnetze könnten auch zusammen mit Netzbetreibern laufen.

      3. Amazon vs. Google: Youtube kommt auf Fire TV, Prime Video auf Chromecast
        Amazon vs. Google
        Youtube kommt auf Fire TV, Prime Video auf Chromecast

        Fire-TV-Geräte erhalten erstmals eine offizielle Youtube-App von Google. Dafür integriert Amazon eine Chromecast-Unterstützung in die Prime-Video-App. Andere Streitpunkte zwischen Amazon und Google bleiben hingegen bestehen.


      1. 19:10

      2. 18:20

      3. 17:59

      4. 16:31

      5. 15:32

      6. 14:56

      7. 14:41

      8. 13:20