Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Plan wird Realität: 3D-Drucker für zu…

Die Redaktion sollte man wieder in die Grundschule schicken

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Redaktion sollte man wieder in die Grundschule schicken

    Autor: gebi 24.09.07 - 13:46

    einheiten umrechnen ist ja besonders schwer ;D

    1 in^3 = 2,54*2,54*2,54 = 16,3 cm^3

    => es wären 6 US-cent und nicht 50-60.

  2. Re: Die Redaktion sollte man wieder in die Grundschule schicken

    Autor: Keggum³ Agency 25.09.07 - 02:04

    gebi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > einheiten umrechnen ist ja besonders schwer ;D
    >
    > 1 in^3 = 2,54*2,54*2,54 = 16,3 cm^3
    >
    > => es wären 6 US-cent und nicht 50-60.


    kagge is niemals grün, genauso wie der Mensch!
    Aber ich, sage ich euch. Ich habe einen grünen Menschen gesehen.

    Neben seinem Kot verblich die gesamte Welt, ein schauspiel der Natur. Nackt, angezogen, halbnackt oder mit dem Willi in der Tasche. Das Universum beugt sich nie dem Licht. Ganzheit braucht Dunkelheit und Licht. Plus und Minus. Mumu und Pipi...

  3. Re: Die Redaktion sollte man wieder in die Grundschule schicken

    Autor: Silas 25.09.07 - 11:01

    Keggum³ Agency schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > gebi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > einheiten umrechnen ist ja besonders schwer
    > ;D
    >
    > 1 in^3 = 2,54*2,54*2,54 = 16,3
    > cm^3
    >
    > => es wären 6 US-cent und nicht
    > 50-60.
    >
    > kagge is niemals grün, genauso wie der Mensch!
    > Aber ich, sage ich euch. Ich habe einen grünen
    > Menschen gesehen.
    >
    > Neben seinem Kot verblich die gesamte Welt, ein
    > schauspiel der Natur. Nackt, angezogen, halbnackt
    > oder mit dem Willi in der Tasche. Das Universum
    > beugt sich nie dem Licht. Ganzheit braucht
    > Dunkelheit und Licht. Plus und Minus. Mumu und
    > Pipi...

    Keggum³ Agency... muss ich mir merken. :D

  4. Re: Die Redaktion sollte man wieder in die Grundschule schicken

    Autor: ..... 25.09.07 - 15:09

    Silas schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Keggum³ Agency schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > gebi schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > einheiten umrechnen ist ja
    > besonders schwer
    > ;D
    >
    > 1 in^3 =
    > 2,54*2,54*2,54 = 16,3
    > cm^3
    >
    > =>
    > es wären 6 US-cent und nicht
    > 50-60.
    >
    > kagge is niemals grün, genauso wie der
    > Mensch!
    > Aber ich, sage ich euch. Ich habe
    > einen grünen
    > Menschen gesehen.
    >
    > Neben seinem Kot verblich die gesamte Welt,
    > ein
    > schauspiel der Natur. Nackt, angezogen,
    > halbnackt
    > oder mit dem Willi in der Tasche.
    > Das Universum
    > beugt sich nie dem Licht.
    > Ganzheit braucht
    > Dunkelheit und Licht. Plus
    > und Minus. Mumu und
    > Pipi...
    >
    > Keggum³ Agency... muss ich mir merken. :D


    :D

  5. WTF???

    Autor: SeveQ 01.01.09 - 22:32

    k/t

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ViGEM GmbH, Karlsruhe
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. Kraftwerke Mainz-Wiesbaden AG, Mainz
  4. Stadt Weil der Stadt, Weil der Stadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 199,90€
  4. 344,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

  1. Energie: Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
    Energie
    Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren

    Alle konzentrieren sich auf grünen Strom, aber Gas als Energieträger ist bisher nicht nachhaltig. Ein neues Verfahren löst das Problem mit Mikroben, die warmes Salzwasser lieben und Kohlendioxid in Methangas umwandeln.

  2. App: Google Fotos erhält endlich Texterkennung
    App
    Google Fotos erhält endlich Texterkennung

    Über ein Jahr nach der Ankündigung auf der Google I/O 2018 kann Google Fotos Texte in Bildern erkennen und verarbeiten. Nutzer können auch Text in Bildern über die Suchfunktion finden, was sowohl mit lateinischen als auch anderen Alphabeten funktioniert.

  3. Pivotal Software und Carbon Black: VMware kauft für 4,6 Milliarden US-Dollar zu
    Pivotal Software und Carbon Black
    VMware kauft für 4,6 Milliarden US-Dollar zu

    Der Virtualisierungsexperte VMware kauft zwei Softwarefirmen in den Bereichen Enterprise Apps und Security. Der größte Einzelaktionär von VMware ist Dell.


  1. 12:02

  2. 11:58

  3. 11:50

  4. 11:38

  5. 10:56

  6. 10:41

  7. 10:22

  8. 10:00