1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Musikindustrie muss erneut…

die nachricht ist doch totaler unfug

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. die nachricht ist doch totaler unfug

    Autor: awertz 25.09.07 - 07:52

    sozialhilfeempfänger können sich computer und internet leisten? in welchem land? el dorado...

    man kann inhaber einer ip mit google herausfinden? wow. wie geht der zaubertrick denn? wäre sicherlich nützlich, um kriminelle hacker und spammer zu erwischen.

  2. Re: die nachricht ist doch totaler unfug

    Autor: realität 25.09.07 - 08:13

    awertz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sozialhilfeempfänger können sich computer und
    > internet leisten? in welchem land? el dorado...
    >

    Gerade der 08/15 Sozialhilfeempfänger ist mit Unterhaltungselektronik und Internet meist besser ausgestattet als all diejenigen, die lieber für wenig Geld arbeiten gehen aber zu Stolz, sind den Schmarotzer zu spielen.
    Es gibt einfach zu viele Menschen, die gar nicht arbeiten wollen da sie ja, mit genügend Kindern, weit mehr Geld vom Staat bekommen als mit einer ihnen angemessenen Arbeitsstelle. Deutschland verdummt - wir merken es alle - weil nur noch solche Menschen massig Kinder haben und diese dann nur mit den Privatsendern aufwachsen. Diese sinnbefreiten, reißerischen Fernsehsender sind genau auf die einfache Bevölkerung zugeschnitten. Die wollen keine anspruchsvollen Inhalte sehen, da sie sich dann nicht über noch viel dümmere Talkshowgäste belustigen können. Wer will schon tagtäglich gezeigt bekommen dass man ein Bildungsdefizit hat.

  3. Re: die nachricht ist doch totaler unfug

    Autor: bbsdeadeye 25.09.07 - 08:27

    awertz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > man kann inhaber einer ip mit google herausfinden?
    > wow. wie geht der zaubertrick denn? wäre
    > sicherlich nützlich, um kriminelle hacker und
    > spammer zu erwischen.


    mit google nicht direkt, du kannst aber bei der jeweiligen zuständigen ip adressvergabe stelle eine anfrage tätigen welchem provider welche ip adresse gehört. (ICANN IANA oder wie die alle heissen). Das ist zwar net google aber es geht zumindest übers internet.

  4. Re: die nachricht ist doch totaler unfug

    Autor: lloooool 25.09.07 - 08:53

    awertz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sozialhilfeempfänger können sich computer und
    > internet leisten? in welchem land? el dorado...
    >
    > man kann inhaber einer ip mit google herausfinden?
    > wow. wie geht der zaubertrick denn? wäre
    > sicherlich nützlich, um kriminelle hacker und
    > spammer zu erwischen.

    na dann schau dir mal die zig-tausend harz4+sozialhilfeempfänger an, die jeden tag wow zocken

  5. Re: die nachricht ist doch totaler unfug

    Autor: lesen huilft 25.09.07 - 09:15

    awertz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > sozialhilfeempfänger können sich computer und
    > internet leisten? in welchem land? el dorado...
    >
    > man kann inhaber einer ip mit google herausfinden?
    > wow. wie geht der zaubertrick denn? wäre
    > sicherlich nützlich, um kriminelle hacker und
    > spammer zu erwischen.


    da von meilen gesprochen wird und die namen sich eher englisch anhören tip ich mal aufs englsch sprechende ausland. Und es sagt ja keiner das die mit nem high-end pc gesurft haben und internet kostet auch in deutschland nicht mehr die welt und in den USA ist es mit modem teilweise umsonst.

  6. Sein als Tun und Haben

    Autor: 2b 25.09.07 - 09:16

    Naja,
    A: Der, der nicht nur Arbeit hat, sondern auch Freizeit und genügend (finanzielles|Energie|u.Ä.) Potential sich nicht mit TV betäuben zu müssen, definiert sich natürlich hauptsächlich(!) über das,
    was er tut.
    B: Der, der diesen Luxus nicht besitzt, und vielleicht auch noch auf Wohlfahrt angewiesen ist, bewahrt seinen letzten Rest Würde über das,
    was er hat.

    Beobachtung, KEIN Versuch einer Wertung!

    Wenn nach der Arbeit noch Energie bleibt, bin ich eher A.
    Bin ich mal eher B, wünschte ich, dass ich dem Geekanreiz eines megatollen Hightechzuhausekinos schon längst nachgegeben hätte.

    Die neuesten Handy, Klingeltöne oder ähnliches (für mich) Wertloses sehe ich im Bekanntenkreis bei Leuten, bei denen ich immer unwillkürlich denken muss: "Und dafür gab man dann Geld aus?"

  7. Re: die nachricht ist doch totaler unfug

    Autor: Rabazz 25.09.07 - 13:02

    > na dann schau dir mal die zig-tausend
    > harz4+sozialhilfeempfänger an, die jeden tag wow
    > zocken
    >


    Stammtischparole und personalisierter Schwachfug eines "lolers" -
    armes Deutschland

  8. Re: die nachricht ist doch totaler unfug

    Autor: jm2c 25.09.07 - 13:37

    awertz schrieb:
    > man kann inhaber einer ip mit google herausfinden?
    > wow. wie geht der zaubertrick denn? wäre
    > sicherlich nützlich, um kriminelle hacker und
    > spammer zu erwischen.

    Da steht nirgends, dass das generell geht, nur dass in _diesem_ Fall nicht mehr erforderlich war als eine Google-Suche. Könnte doch zum Beispiel der Fall sein, wenn dieser jemand seine IP auch irgendwo auf seinen Seiten veröffentlicht hatte.

    Das dürfte zu der Entscheidung des Richters beigetragen haben, die Musikindustrie zur Zahlung der Anwaltskosten der Beklagten zu verdonnern, wegen Verletzung der Sorgfaltspflicht bei der Klageeinreichung.

    -jm2c

  9. Re: Sein als Tun und Haben

    Autor: Hornyboy 26.09.07 - 00:36

    2b schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja,
    > A: Der, der nicht nur Arbeit hat, sondern auch
    > Freizeit und genügend (finanzielles|Energie|u.Ä.)
    > Potential sich nicht mit TV betäuben zu müssen,
    > definiert sich natürlich hauptsächlich(!) über
    > das,
    > was er tut.
    > B: Der, der diesen Luxus nicht besitzt, und
    > vielleicht auch noch auf Wohlfahrt angewiesen ist,
    > bewahrt seinen letzten Rest Würde über das,
    > was er hat.
    >
    > Beobachtung, KEIN Versuch einer Wertung!
    >
    > Wenn nach der Arbeit noch Energie bleibt, bin ich
    > eher A.
    > Bin ich mal eher B, wünschte ich, dass ich dem
    > Geekanreiz eines megatollen Hightechzuhausekinos
    > schon längst nachgegeben hätte.
    >
    > Die neuesten Handy, Klingeltöne oder ähnliches
    > (für mich) Wertloses sehe ich im Bekanntenkreis
    > bei Leuten, bei denen ich immer unwillkürlich
    > denken muss: "Und dafür gab man dann Geld aus?"
    >
    >


    Irgendwie versteht man nix was da steht... Sorry :D

  10. Re: Sein als Tun und Haben

    Autor: DK 01.10.07 - 12:01

    Hornyboy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 2b schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja,
    > A: Der, der nicht nur Arbeit hat,
    > sondern auch
    > Freizeit und genügend
    > (finanzielles|Energie|u.Ä.)
    > Potential sich
    > nicht mit TV betäuben zu müssen,
    > definiert
    > sich natürlich hauptsächlich(!) über
    > das,
    >
    > was er tut.
    > B: Der, der diesen Luxus
    > nicht besitzt, und
    > vielleicht auch noch auf
    > Wohlfahrt angewiesen ist,
    > bewahrt seinen
    > letzten Rest Würde über das,
    > was er hat.
    >
    > Beobachtung, KEIN Versuch einer
    > Wertung!
    >
    > Wenn nach der Arbeit noch
    > Energie bleibt, bin ich
    > eher A.
    > Bin ich
    > mal eher B, wünschte ich, dass ich dem
    >
    > Geekanreiz eines megatollen
    > Hightechzuhausekinos
    > schon längst nachgegeben
    > hätte.
    >
    > Die neuesten Handy, Klingeltöne
    > oder ähnliches
    > (für mich) Wertloses sehe ich
    > im Bekanntenkreis
    > bei Leuten, bei denen ich
    > immer unwillkürlich
    > denken muss: "Und dafür
    > gab man dann Geld aus?"
    >
    > Irgendwie versteht man nix was da steht... Sorry
    > :D

    Er redet gerade von dem unterschied eines SEIN menschen und des HABEN menschen, haben menschen fühlen sich besser wenn sie etwas besitzen, fühlen sich dann dadurch annerkannt in der gesellschaft wenn sie damit posen können. die sein menschen versuchen das beste aus sich zu machen, eine gewissen nivaue volle arbeitstelle zu besitzen oder ähnliches, bzw ihren wissenstand zu erweitern wie auch immer kann man unendlich ausführen. hmmm aber stimmt schon er hat etwas verworren geschrieben, hat wohl auch nur 2 h geschlafen wie ich^^


    mfg
    DK


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Mobile Developer (m/f/d)
    IDnow GmbH, Düsseldorf, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Senior Fullstack Developer (m/w/d)
    CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  3. Testautomatisierer IoT Suite (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Verwaltungsgesellschaft der Akademie zur Förderung der Kommunikation mbH, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de