1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Plus: 10 Cent pro SMS und…

Dafür aber Grundgebühr statt Mindestumsatz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dafür aber Grundgebühr statt Mindestumsatz

    Autor: Besserwisser2007 26.09.07 - 12:09

    10 Euro Grundgebühr statt 10 Euro Mindestumsatz -> nicht doll...

  2. Re: Dafür aber Grundgebühr statt Mindestumsatz

    Autor: E-Plus-Kunde 26.09.07 - 12:28

    Besserwisser2007 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 10 Euro Grundgebühr statt 10 Euro Mindestumsatz
    > -> nicht doll...

    Eigentlich wollte ich mir diesen Tarif holen, wenn mein Vertrag ausläuft, aber damit ist die Zehnsation für mich gestorben, falls das wirklich stimmen sollte.

  3. Re: Dafür aber Grundgebühr statt Mindestumsatz

    Autor: Besserwisserei_hoch_2 26.09.07 - 12:43

    Besserwisser2007 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 10 Euro Grundgebühr statt 10 Euro Mindestumsatz
    > -> nicht doll...

    Is doch Latte, der MU verfaellt eh. Was haettest'n damit gewonnen?


  4. Re: Dafür aber Grundgebühr statt Mindestumsatz

    Autor: Mittwoch 26.09.07 - 12:50

    Besserwisserei_hoch_2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Besserwisser2007 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > 10 Euro Grundgebühr statt 10 Euro
    > Mindestumsatz
    > -> nicht doll...
    >
    > Is doch Latte, der MU verfaellt eh. Was haettest'n
    > damit gewonnen?
    >
    >


    Du kennst den unterschied zwischen Mindestumsatz und Grundgebühr aber schon oder?

  5. Re: Dafür aber Grundgebühr statt Mindestumsatz

    Autor: ike 26.09.07 - 12:56

    Besserwisserei_hoch_2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Besserwisser2007 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > 10 Euro Grundgebühr statt 10 Euro Mindestumsatz
    > -> nicht doll...
    >
    > Is doch Latte, der MU verfaellt eh. Was haettest'n
    > damit gewonnen?

    Telefoniere ich 100 Minuten mit dem alten Tarif, zahle ich 10 Euro im Monat, Telefoniere ich 100 Minuten mit dem neuen Tarif, zahle ich 20 Euro für den Monat.

    Telefoniere ich nur 50 Minuten mit dem alten Tarif, zahle ich immer noch 10 Euro im Monat, mit dem neuen Tarif aber 15 Euro.

    Nur wenn ich den Tarif gar nicht nutze, zahle ich gleichviel.

    Michael

  6. Re: Dafür aber Grundgebühr statt Mindestumsatz

    Autor: asdfghjkl 26.09.07 - 13:00

    E-Plus-Kunde schrieb:

    > Eigentlich wollte ich mir diesen Tarif holen, wenn
    > mein Vertrag ausläuft, aber damit ist die
    > Zehnsation für mich gestorben, falls das wirklich
    > stimmen sollte.

    Die alten Konditionen soll es weiterhin geben.

  7. Re: Dafür aber Grundgebühr statt Mindestumsatz

    Autor: Armin 26.09.07 - 13:21

    ike schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Besserwisserei_hoch_2 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Besserwisser2007 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > 10 Euro Grundgebühr statt 10
    > Euro Mindestumsatz
    > -> nicht doll...
    >
    > Is doch Latte, der MU verfaellt eh. Was
    > haettest'n
    > damit gewonnen?
    >
    > Telefoniere ich 100 Minuten mit dem alten Tarif,
    > zahle ich 10 Euro im Monat, Telefoniere ich 100
    > Minuten mit dem neuen Tarif, zahle ich 20 Euro für
    > den Monat.
    >
    > Telefoniere ich nur 50 Minuten mit dem alten
    > Tarif, zahle ich immer noch 10 Euro im Monat, mit
    > dem neuen Tarif aber 15 Euro.
    >
    > Nur wenn ich den Tarif gar nicht nutze, zahle ich
    > gleichviel.
    >
    > Michael


    Naja für viel SMSer ist es evtl guenstiger, da der Preis pro sms sich halbiert

  8. crash Tarife

    Autor: RPGamer 26.09.07 - 13:22

    E-Plus-Kunde schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Besserwisser2007 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > 10 Euro Grundgebühr statt 10 Euro
    > Mindestumsatz
    > -> nicht doll...
    >
    > Eigentlich wollte ich mir diesen Tarif holen, wenn
    > mein Vertrag ausläuft, aber damit ist die
    > Zehnsation für mich gestorben, falls das wirklich
    > stimmen sollte.

    Dann nehm einfach crash5 oder crash9 von debitel.
    Das gibts dann auch mit brauchbaren Mobilfunknetzen wie D1 oder vodafone.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.09.07 13:23 durch RPGamer.

  9. Re: Dafür aber Grundgebühr statt Mindestumsatz

    Autor: ololol 26.09.07 - 13:25

    Armin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ike schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Besserwisserei_hoch_2 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Besserwisser2007
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > 10 Euro Grundgebühr
    > statt 10
    > Euro Mindestumsatz
    > -> nicht
    > doll...
    >
    > Is doch Latte, der MU
    > verfaellt eh. Was
    > haettest'n
    > damit
    > gewonnen?
    >
    > Telefoniere ich 100 Minuten
    > mit dem alten Tarif,
    > zahle ich 10 Euro im
    > Monat, Telefoniere ich 100
    > Minuten mit dem
    > neuen Tarif, zahle ich 20 Euro für
    > den
    > Monat.
    >
    > Telefoniere ich nur 50 Minuten
    > mit dem alten
    > Tarif, zahle ich immer noch 10
    > Euro im Monat, mit
    > dem neuen Tarif aber 15
    > Euro.
    >
    > Nur wenn ich den Tarif gar nicht
    > nutze, zahle ich
    > gleichviel.
    >
    > Michael
    >
    > Naja für viel SMSer ist es evtl guenstiger, da der
    > Preis pro sms sich halbiert


    Da musst aber schon ein seeeeeeeeeehr verrückter SMS Freak sein

  10. Re: crash Tarife

    Autor: Bitte Autor angeben 26.09.07 - 14:15

    > Dann nehm einfach crash5 oder crash9 von debitel.
    > Das gibts dann auch mit brauchbaren
    > Mobilfunknetzen wie D1 oder vodafone.

    das mit "DEBILTEL" (anders kann man die nich nennen) is nicht wirklich dein ernst oder?

  11. Re: crash Tarife

    Autor: RPGamer 26.09.07 - 15:24

    Bitte Autor angeben schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Dann nehm einfach crash5 oder crash9 von
    > debitel.
    > Das gibts dann auch mit
    > brauchbaren
    > Mobilfunknetzen wie D1 oder
    > vodafone.
    >
    > das mit "DEBILTEL" (anders kann man die nich
    > nennen) is nicht wirklich dein ernst oder?

    Doch, ich hab keine Probleme mit denen. Auch wenn mir der direkte Mobilfunkanbieter als Ansprech- und Vertragpartner natürlich lieber ist. Aber das gibts nicht zu den Preisen.

    Bei einem Mobilfunkvertrag brauch ich keinen Support und keine persönliche Betreuung.

  12. Re: Dafür aber Grundgebühr statt Mindestumsatz

    Autor: Mark 26.09.07 - 19:49

    > Naja für viel SMSer ist es evtl guenstiger,
    > da der
    > Preis pro sms sich halbiert
    >
    > Da musst aber schon ein seeeeeeeeeehr verrückter
    > SMS Freak sein
    >
    nun ja, er muss halt 100 SMS / Monat schreiben, bzw. 150 SMS bei Online Abschluss. Nicht so viel...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. ADLON Intelligent Solutions GmbH, Ravensburg
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Arnhem (Niederlande)
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  2. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben
  3. Datenschutz Rechtsanwaltskanzlei zählt 160.000 DSGVO-Verstöße

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test: Die Letzten ihrer Art
Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test
Die Letzten ihrer Art

Noch einmal 14 nm und Skylake-Architektur: Intel holt alles aus der CPU-Technik heraus, was 250 Watt rein für die CPU bedeutet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Comet Lake Intels vPro-Chips takten höher
  2. Comet Lake S Intel tritt mit 250-Watt-Boost und zehn Kernen an
  3. Core i7-10875H im Test Comet Lake glüht nur auf einem Kern