Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vrecord: Kostenloser…

Gute Software

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gute Software

    Autor: Katsenkalamitaet 01.03.05 - 15:50

    kostet richtig Geld. Kostenlose Software ist niemals kotzenlos und dient dunklen Absichten.

    ____________________________________________________________________________________
    March 20 1995. Last words of Thomas J. Grasso, executed in Oklahoma by lethal injection:
    "I did not get my Spaghetti-O's, I got spaghetti. I want the press to know this."
    ____________________________________________________________________________________ Des Menschen Wille ist sein Himmelreich

  2. Re: Gute Software

    Autor: Rasco 01.03.05 - 15:59

    Pathetic

  3. Re: Gute Software

    Autor: welle123 01.03.05 - 16:00

    Lol

  4. Re: Gute Software

    Autor: Gizzmo 01.03.05 - 17:13

    Katsenkalamitaet schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kostet richtig Geld. Kostenlose Software ist
    > niemals kotzenlos und dient dunklen Absichten.
    >

    Genau, und Darth Vader war ein Pinguin.

  5. Re: Gute Software

    Autor: Johnny Cache 01.03.05 - 17:36

    Katsenkalamitaet schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kostet richtig Geld. Kostenlose Software ist
    > niemals kotzenlos und dient dunklen Absichten.

    Jep, das erste mal ist immer umsonst. Weiß doch jeder dealer. ;)
    Allerdings wüßte ich nicht wer von diesem Zeug süchtig werden sollte...

  6. Re: Gute Software

    Autor: Katsenkalamitaet 01.03.05 - 18:59

    Ja. Deshalb Cape und Rüstung.

    Gizzmo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Katsenkalamitaet schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > kostet richtig Geld. Kostenlose Software
    > ist
    > niemals kotzenlos und dient dunklen
    > Absichten.
    >
    > Genau, und Darth Vader war ein Pinguin.




    ____________________________________________________________________________________
    March 20 1995. Last words of Thomas J. Grasso, executed in Oklahoma by lethal injection:
    "I did not get my Spaghetti-O's, I got spaghetti. I want the press to know this."
    ____________________________________________________________________________________ Des Menschen Wille ist sein Himmelreich

  7. Gute Bildung

    Autor: D 01.03.05 - 19:00

    kostet richtig Geld. Gute Software gibts umsonst.


    Katsenkalamitaet schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kostet richtig Geld. Kostenlose Software ist
    > niemals kotzenlos und dient dunklen Absichten.
    >
    > __________________________________________________
    > __________________________________
    > March 20 1995. Last words of Thomas J. Grasso,
    > executed in Oklahoma by lethal injection:
    > "I did not get my Spaghetti-O's, I got spaghetti.
    > I want the press to know this."
    > __________________________________________________
    > __________________________________ Des Menschen
    > Wille ist sein Himmelreich


  8. Re: Gute Software

    Autor: Lukhan 01.03.05 - 19:37

    Katsenkalamitaet schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kostet richtig Geld. Kostenlose Software ist
    > niemals kotzenlos und dient dunklen Absichten.
    >
    > __________________________________________________
    > __________________________________
    > March 20 1995. Last words of Thomas J. Grasso,
    > executed in Oklahoma by lethal injection:
    > "I did not get my Spaghetti-O's, I got spaghetti.
    > I want the press to know this."
    > __________________________________________________
    > __________________________________ Des Menschen
    > Wille ist sein Himmelreich


    Mag vielleicht aber auch an den Ansprüchen liegen.
    Wenn die nicht zu hoch liegen kann auch Freeware 'richtig gut' sein.

    Gruß Lukhan

  9. Re: Gute Software

    Autor: Bibabuzzelmann 01.03.05 - 19:46

    WERBUNG ! *g

    www.winload.de

  10. Re: Gute Bildung

    Autor: Katsenkalamitaet 01.03.05 - 19:47

    Ich dachte, Kommunisten kriegen kostenlose Mao-Bibeln und die Wichsipädia-CD als Bildung auf den holprigen Weg ins Sozialheim?

    D schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kostet richtig Geld. Gute Software gibts umsonst.
    >
    > Katsenkalamitaet schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > kostet richtig Geld. Kostenlose Software
    > ist
    > niemals kotzenlos und dient dunklen
    > Absichten.
    >
    > __________________________________________________
    >
    > __________________________________
    >
    > March 20 1995. Last words of Thomas J.
    > Grasso,
    > executed in Oklahoma by lethal
    > injection:
    > "I did not get my Spaghetti-O's,
    > I got spaghetti.
    > I want the press to know
    > this."
    >
    > __________________________________________________
    >
    > __________________________________ Des
    > Menschen
    > Wille ist sein Himmelreich
    >
    >




    ____________________________________________________________________________________
    March 20 1995. Last words of Thomas J. Grasso, executed in Oklahoma by lethal injection:
    "I did not get my Spaghetti-O's, I got spaghetti. I want the press to know this."
    ____________________________________________________________________________________ Des Menschen Wille ist sein Himmelreich

  11. Re: Gute Software

    Autor: Bibabuzzelmann 01.03.05 - 19:47

    Da gibts sogar Zitatensammlungen ^^

  12. Re: Gute Software ist das eben nicht

    Autor: SpaMMy_DX 01.03.05 - 20:56

    Ich habe auch kein gutes Gefühl bei der Sache. Ich bin mir sicher, daß dieses Machwerk vor Spyware und anderen Schädlingen nur so strozt. Zudem würde ich gerne wissen, wie man für umsonnst einen wirksamen DRM Schutz der Aufnahmen gewährleisten will ? Wurde hierauf vileicht sogar gänzlich verzichtet und somit den Raubkopierern Tür und Tor geöffnet ?
    Katsenkalamitaet schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kostet richtig Geld. Kostenlose Software ist
    > niemals kotzenlos und dient dunklen Absichten.
    >
    > __________________________________________________
    > __________________________________
    > March 20 1995. Last words of Thomas J. Grasso,
    > executed in Oklahoma by lethal injection:
    > "I did not get my Spaghetti-O's, I got spaghetti.
    > I want the press to know this."
    > __________________________________________________
    > __________________________________ Des Menschen
    > Wille ist sein Himmelreich




    Euer,
    SpaMMy DX
    IT- und Wirtschaftstroll(der schlimmste von allen)

  13. bessere Bildung im Westen ??? Noch Fragen?????

    Autor: Hans 02.03.05 - 08:50

    Katsenkalamitaet schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich dachte, Kommunisten kriegen kostenlose
    > Mao-Bibeln und die Wichsipädia-CD als Bildung auf
    > den holprigen Weg ins Sozialheim?
    >

    Noch Fragen?????




    Hitler-Klingelton auf Schüler-Handy 1. März 2005 17:13

    Am Rande einer Anti-Gewalt-Schulung hat ein Jugendlicher in der Kantine des Bochumer Polizeipräsidiums seinen Mitschülern einen Handy-Klingelton mit der Stimme von Adolf Hitler und einem "Sieg Heil"-Ruf vorgespielt.

    Nach Polizeiangaben wurde am Nachbartisch ein Kripokommissar des Staatsschutzes Ohrenzeuge des Vorfalls. Er nahm dem 14-Jährigen das Handy ab.

    Den Schüler aus Wanne-Eickel erwartet nun eine Anzeige wegen Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. (dcn)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Ratzeburg
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

  1. Glasbruch: Gorilla Glass DX soll Wearables schützen
    Glasbruch
    Gorilla Glass DX soll Wearables schützen

    Corning hat mit Gorilla Glass DX und DX+ Schutzgläser für Wearables entwickelt, die nicht nur vor Kratzern schützen, sondern auch Antireflexionseigenschaften haben. Außerdem sollen sie das Kontrastverhältnis verbessern.

  2. Wemo: Einfache Homekit-Authentifizierung für Altgeräte
    Wemo
    Einfache Homekit-Authentifizierung für Altgeräte

    Belkin ist der erste Hersteller, der Apples neues Software-Authentifzierungsverfahren nutzt, um ein Smart-Home-Produkt der Serie Wemo nachträglich Homekit-kompatibel zu machen. Weitere Hersteller könnten folgen.

  3. Telekom Speedport Pro: Neuer Hybrid-Router der Telekom kann Super Vectoring
    Telekom Speedport Pro
    Neuer Hybrid-Router der Telekom kann Super Vectoring

    Der Telekom Speedport Pro ist noch gar nicht auf dem Markt, gewinnt aber schon einen Designpreis. Einige Details zu den Funktionen lassen sich auch bereits finden.


  1. 07:36

  2. 07:21

  3. 16:00

  4. 14:45

  5. 13:26

  6. 11:28

  7. 13:24

  8. 12:44