Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsofts Internet-Fernsehen für…

Internet-Fernsehen für Vista und keiner schaltet ein ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Internet-Fernsehen für Vista und keiner schaltet ein ...

    Autor: Krosskeks 28.09.07 - 07:23

    Allmorgendlich, wenn das blaue Testbild mit der weißen Schrift abgeschaltet wird, gibts dann erstmal die Morgenandacht mit Ballmer, danach kommt das 6-stündige ungeschnittene Robbie Bach - Interview, dass von 60 Zune-Werbeblöcken durchtränkt ist. Und in der Vistastreet hat Opa Rolli das neue Windows Embedded auf seinem Stuhl. Damit kommt er jetzt jede Rampe hoch.

  2. Re: Internet-Fernsehen für Vista und keiner schaltet ein ...

    Autor: HierKönnteIhreWerbungNerven 28.09.07 - 11:01

    Krosskeks schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Allmorgendlich, wenn das blaue Testbild mit der
    > weißen Schrift abgeschaltet wird, gibts dann
    > erstmal die Morgenandacht mit Ballmer, danach
    > kommt das 6-stündige ungeschnittene Robbie Bach -
    > Interview, dass von 60 Zune-Werbeblöcken
    > durchtränkt ist. Und in der Vistastreet hat Opa
    > Rolli das neue Windows Embedded auf seinem Stuhl.
    > Damit kommt er jetzt jede Rampe hoch.

    Das währe aber komisch, sone Morgenandacht mit dem, das Interview vileicht nicht, das zu lesen war schon schlimm.

    Aber es gibt noch andere kleine Sparten Sender, was is mit BahnTV, die machen auch Werbung für sich und zeigen ein paar Dokumentationen. Und BibelTV gibt es auch noch. Und WichsTV, wo den ganzen Tag Werbung für 0190/666666 gemacht wird. Da passt doch Vista-TV noch zu.

  3. Re: Internet-Fernsehen für Vista und keiner schaltet ein ...

    Autor: Molotov 30.09.07 - 12:29

    HierKönnteIhreWerbungNerven schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Krosskeks schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Allmorgendlich, wenn das blaue Testbild mit
    > der
    > weißen Schrift abgeschaltet wird, gibts
    > dann
    > erstmal die Morgenandacht mit Ballmer,
    > danach
    > kommt das 6-stündige ungeschnittene
    > Robbie Bach -
    > Interview, dass von 60
    > Zune-Werbeblöcken
    > durchtränkt ist. Und in der
    > Vistastreet hat Opa
    > Rolli das neue Windows
    > Embedded auf seinem Stuhl.
    > Damit kommt er
    > jetzt jede Rampe hoch.
    >
    > Das währe aber komisch, sone Morgenandacht mit
    > dem, das Interview vileicht nicht, das zu lesen
    > war schon schlimm.
    >
    > Aber es gibt noch andere kleine Sparten Sender,
    > was is mit BahnTV, die machen auch Werbung für
    > sich und zeigen ein paar Dokumentationen. Und
    > BibelTV gibt es auch noch. Und WichsTV, wo den
    > ganzen Tag Werbung für 0190/666666 gemacht wird.
    > Da passt doch Vista-TV noch zu.


    Ihr labert so ein Stuss zusammen Leute... M$ wird allein schon aus dem Grund, sich dicke Werbepartner zu angeln nicht permanent nur Werbung für eigene Produkte machen.- Sicher wird es das auch geben, aber dicke Werbeverträge werden nunmal besser bezahlt. Vom Inhalt her könnte ich mir vorstellen, dass es eine Mischung aus Pro7, MTV, DMAX und so weiter sein wird. Echt mal... Nur (oder grad weil) weil M$ ein großer Konzern ist wird es mehr bieten MÜSSEN... Pasta

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. IQTIG - Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen, Berlin
  3. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  4. VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V., Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€ (Bestpreis!)
  2. 89,90€ (Bestpreis!)
  3. 449,90€ (Release am 26. August)
  4. (u. a. Tropico 6 für 24,99€, PSN Card 10€ für 9,49€, PSN Card 20€ für 18,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
    Schienenverkehr
    Die Bahn hat wieder eine Vision

    Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
    Eine Analyse von Caspar Schwietering

    1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
    2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
    3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
    Zephyrus G GA502 im Test
    Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

    Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
    2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
    3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

    1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
      Telekom
      30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

      30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

    2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
      Google
      Android Q heißt einfach Android 10

      Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

    3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
      Keine Gigafactory
      Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

      Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


    1. 17:32

    2. 17:10

    3. 16:32

    4. 15:47

    5. 15:23

    6. 14:39

    7. 14:12

    8. 13:45