1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus mit sechs X38-Mainboards und…

Na das paßt doch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na das paßt doch

    Autor: Flow 30.09.07 - 21:36

    6 verschiedene Boards zum Klima wandeln. Gibt es eigentlich schon ein Symbol für Energievernichter oder gibt es nur grüne Daumen, Kreise, Punkte und Finger?

  2. Re: Na das paßt doch

    Autor: 9966 30.09.07 - 21:57

    Flow schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 6 verschiedene Boards zum Klima wandeln. Gibt es
    > eigentlich schon ein Symbol für Energievernichter
    > oder gibt es nur grüne Daumen, Kreise, Punkte und
    > Finger?

    Hey, wenn irgendwelche Kinder 3 punkte mehr haben als andere in irgendeinem Benchmark, dann ist das Papi schon was wert.

    Früher gabs solche Kackeltern einfach nicht.
    :)
    Deswegen konnten so Kackblagen nicht alles ausleben.

  3. Re: Na das paßt doch

    Autor: gaga? 02.10.07 - 17:24

    Flow schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 6 verschiedene Boards zum Klima wandeln. Gibt es
    > eigentlich schon ein Symbol für Energievernichter
    > oder gibt es nur grüne Daumen, Kreise, Punkte und
    > Finger?


    n bisschen gaga??? Die Mainboards machen max. 50-60W aus, die 100W erreichen die nie und nimmer. Also, man kanns auch übertreiben mit dem "Umweltschutz".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Potsdam, Potsdam
  2. i22 Digitalagentur GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Schaeffler AG, Nürnberg
  4. notebooksbilliger.de AG, Hannover / Sarstedt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. (u. a. Doom Eternal für 26,99€, Prey für 6,99€, Rage 2 für 17,99€, Wolfenstein...
  3. (-40%) 41,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de