1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 1&1: DSL- und Telefonanschluss für…

Vorwahlnummern?

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vorwahlnummern?

    Autor: Ahasver 01.10.07 - 16:32

    Ich telefoniere viel ins Ausland: Kann man noch die 010xx-Vowahlen wählen, um günstiger zu telefonieren? Dann wäre es nicht schlecht...

    Grüße
    Ahasver

  2. Re: Vorwahlnummern?

    Autor: Ekelpack 01.10.07 - 16:37

    Ahasver schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich telefoniere viel ins Ausland: Kann man noch
    > die 010xx-Vowahlen wählen, um günstiger zu
    > telefonieren? Dann wäre es nicht schlecht...
    >
    > Grüße
    > Ahasver

    Bestimmt nicht. Dafür musst Du schon bei der Telekom bleiben.
    Vielleicht hat sich das ja mittlerweile geändert, aber an sich bieten Reseller soetwas nicht an.
    In der Regel wird die Telefonleitung auch gar nicht mehr geschaltet, sonder VoIP übermittelt. Das ist halt billiger für den Reseller.

  3. Re: Vorwahlnummern?

    Autor: javalexG 01.10.07 - 18:10

    Hi!

    Ahasver schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich telefoniere viel ins Ausland: Kann man noch
    > die 010xx-Vowahlen wählen, um günstiger zu
    > telefonieren? Dann wäre es nicht schlecht...

    Das geht nur über einen Telekom-Festnetzanschluss.
    Bei einem VoIP-Anschluss von 1&1 wird das nicht funktionieren.

    Gruß

    Alex

  4. Re: Vorwahlnummern?

    Autor: Shit 01.10.07 - 18:38

    Ahasver schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich telefoniere viel ins Ausland: Kann man noch
    > die 010xx-Vowahlen wählen, um günstiger zu
    > telefonieren? Dann wäre es nicht schlecht...
    >
    > Grüße
    > Ahasver


    nein geht bei einem kKomplettanschluß wie diesem nicht.

  5. Re: Vorwahlnummern?

    Autor: voip-spar 01.10.07 - 19:44

    Warum noch 010xx oder 0900er Nummern Vorwählen wenn Du VOIPen kannst?
    Such Dir ein Paket Deiner Wahl aus und richte es in Deiner Frutz!Box ein:
    http://wiki.ip-phone-forum.de/telefonie:flatrates

    Viel Spass dabei
    Rei

    Ahasver schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich telefoniere viel ins Ausland: Kann man noch
    > die 010xx-Vowahlen wählen, um günstiger zu
    > telefonieren? Dann wäre es nicht schlecht...
    >
    > Grüße
    > Ahasver


  6. Re: Vorwahlnummern?

    Autor: Authorus 01.10.07 - 22:15


    -------------------------------------------------------
    > Warum noch 010xx oder 0900er Nummern Vorwählen
    > wenn Du VOIPen kannst?
    > Such Dir ein Paket Deiner Wahl aus und richte es
    > in Deiner Frutz!Box ein:
    > wiki.ip-phone-forum.de
    >

    Weil VoIP noch immer nicht mithalten kann. Schweden Mobil, Rumänien FN sind nur 2 Beispiele. Teilweise mehrere HUNDERT Prozent Unterschied zu CbC. Während es mit CbC 2 Cent nach Rumänien FN kostet sinds bei den meisten nicht mal unter 5 Cent (viele sogar ÜBER 10 Cent).

    Davon abgesehen... Leitungsqualität ist noch immer sehr miserabel. (verglichen mit FN)

  7. Re: Vorwahlnummern?

    Autor: rolf_kah 02.10.07 - 10:16

    Authorus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum noch 010xx oder 0900er Nummern
    > Vorwählen
    > wenn Du VOIPen kannst?
    > Such
    > Dir ein Paket Deiner Wahl aus und richte es
    >
    > in Deiner Frutz!Box ein:
    >
    > wiki.ip-phone-forum.de
    >
    > Weil VoIP noch immer nicht mithalten kann.
    > Schweden Mobil, Rumänien FN sind nur 2 Beispiele.
    > Teilweise mehrere HUNDERT Prozent Unterschied zu
    > CbC. Während es mit CbC 2 Cent nach Rumänien FN
    > kostet sinds bei den meisten nicht mal unter 5
    > Cent (viele sogar ÜBER 10 Cent).

    Günstiger als die Telekomiker ist es allemal. Und wer stundenlang Schwedenmobil anruft weiß das und erkundigt sich vorher (Hat IKEA keine Hotline mit deutscher Nummer?).
    CallbyCall ist aber auch witzlos. Das magst Du vielleicht komfortabel finden, vor jedem Telefonat den Computer anwerfen und nachprüfen, ob der günstige Tarif von vor einer Stunde statt 0,87 Cent jetzt nicht vielleicht doch schon bei 3 Euro 78 ist. Für Lieschen Müller ist das nichts.


    > Davon abgesehen... Leitungsqualität ist noch immer
    > sehr miserabel. (verglichen mit FN)

    Da hab ich andere Erfahrungen gemacht (mit Ausnahme der "Anfangszeit" vor ein paar Jahren). Aber da das meine persönliche Erfahrung ist, kann man darüber nun kaum streiten. Ich bin mir allerdings auch sicher, dass ich bei einem Anruf nach Rumänien FN nichts verstehen würde...


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KiKxxl GmbH, Osnabrück
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  3. Jedox AG, Freiburg im Breisgau
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 444,99€
  2. 29,90€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  3. 159,90€ inkl. Versand mit Gutschein: ASUS-VKFREI (Vergleichspreis 196,41€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de