1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Heavenly Sword - God…

Re: Hut ab vor den Künstlern

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Hut ab vor den Künstlern

Autor: Silas 02.10.07 - 11:00

Schlemihl schrieb:
-------------------------------------------------------
> Das muß man mal gesagt haben. Der Gesichtsausdruck
> ist schon sehr glaubwürdig. Wenn die Grafik noch
> besser wird, dann wird mir langsam unwohl.

Och,
die Grafik wird sich zweifelsohne noch zum vollkommenen Naturalismus weiterentwickeln. Eigentlich ist das schon möglich, nur eben nicht in Echtzeit.
Woran in Spielen allerdings echt noch gearbeitet werden sollte, wenn es um Optik geht, sind die Animationen. Der Aspekt steht meiner Meinung nach insgesamt ziemlich im Ungleichgewicht zur sonstigen technischen Qualität aktueller Obertoll-Grafik-Titel.

Bei Heavenly Sword sind die Animationen schon von der besseren Sorte. Aber sonst ist das Spiel optisch auch ein ziemliches Wechselbalg... Ganz bestimmte Details sehen verdammt gut aus, andere unbeschreiblich mies.
Außenareale sehen dort insgesamt deutlich schlechter aus als Innenräume...
Charaktere sehen deutlich besser aus, als die Welt selber...
Und Nariko (richtig so?) ist offensichtlich ein detailreicheres Objekt als alle anderen Charaktere.
Ich mag's lieber wenn ein Spiel mehr wie aus einem Guss ausssieht.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Hut ab vor den Künstlern

Schlemihl | 01.10.07 - 14:30
 

Re: Hut ab vor den Künstlern

FranUnFine | 01.10.07 - 14:35
 

Re: Hut ab vor den Künstlern

Schlemfi | 01.10.07 - 14:37
 

Re: Hut ab vor den Künstlern

GUEST | 01.10.07 - 14:48
 

Re: Hut ab vor den Künstlern

Stalkingwolf | 01.10.07 - 14:55
 

Re: Hut ab vor den Künstlern

Silas | 02.10.07 - 11:00

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachbereichsleitung Planung IP-Netze & Services (m/w/d)
    ENTEGA Medianet GmbH über KEPPLER.Personalberatung, Darmstadt
  2. Digital Transformation Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt EDI
    Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA, München
  3. IT Service Desk Specialist (IT-Client und TK-Anlage) (m/w/d)
    Bezirkskliniken Schwaben, Günzburg
  4. Product Test Engineer (m/w/d) - Networking Devices & Accessories
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Terminologie: Der Name der Dose
Terminologie
Der Name der Dose

Uneinheitliche Begriffe: Es sind nur ein paar Wörter, doch sie können in Unternehmen jede Menge Chaos stiften und Kosten verursachen.
Von Johannes Hauser

  1. Hybrides Arbeiten bei d.velop Training für die Arbeitswelt von morgen
  2. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  3. In eigener Sache Wo ITler am besten arbeiten

50 Jahre Soylent Green: Bedingt prophetisch
50 Jahre Soylent Green
Bedingt prophetisch

Fast 50 Jahre nach seiner Entstehung ist der Science-Fiction-Film Soylent Green nur bedingt prophetisch. Die Dystopie ist (noch) nicht eingetroffen.
Von Peter Osteried

  1. Netflix-Serie The Silent Sea Im Weltall hört dich niemand gähnen
  2. (Fast) vergessene Sci-Fi-Serien der 80er Captain Power! Highwayman!
  3. Aliens - Die Rückkehr wird 35 Kriegsfilm im All

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner