1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Heavenly Sword - God of War…

Wie kann es sein...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie kann es sein...

    Autor: derAdmin 01.10.07 - 18:09

    ... dass die Grafik der Screenshots dieses "wunderschönen" Spiels aussieht, als ob man einen Screenshot eines 5 Jahre alten PC-Spiels ausgedruckt hat und bei 60 Grad zwei Stunden gewaschen hat?

    Ich will hier wirklich nicht Flamen oder Bashen, aber ich finde die Grafik haut heutzutage niemanden mehr um, schaut irgentwie auch nicht besser aus als mittelmäßige PC-Grafik. OK - die Schatten sind nicht ganz schlecht, aber ist das alles was eine 600€ teure Konsole ein Jahr nach dem Marktstart zustandebekommt?

  2. Re: Wie kann es sein...

    Autor: Stalkingwolf 01.10.07 - 18:39

    Schön das einige auch die Beiträge der anderen lesen bevor sie posten.

  3. Re: Wie kann es sein...

    Autor: GUEST 02.10.07 - 09:33

    oder auch nur mal versuchen sich andere Meinungen vorzustellen :)
    Das tolle an "dieser" Grafik ist das sie auf jeder PS3 läuft _ohne_ Patch. Man kann gaaaaaaanz sicher bessere GRafik mit einem PC hinkriegen und obwohl 600€ noch viel sind ists mit Blury, HD und WLAN ganz ok ( wobwohl auch noch für mich zu teuer da ich noch auf besere Titel warte-> MGS 4)

  4. Re: Wie kann es sein...

    Autor: Hotohori 02.10.07 - 12:35

    derAdmin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... dass die Grafik der Screenshots dieses
    > "wunderschönen" Spiels aussieht, als ob man einen
    > Screenshot eines 5 Jahre alten PC-Spiels
    > ausgedruckt hat und bei 60 Grad zwei Stunden
    > gewaschen hat?
    >
    > Ich will hier wirklich nicht Flamen oder Bashen,
    > aber ich finde die Grafik haut heutzutage
    > niemanden mehr um, schaut irgentwie auch nicht
    > besser aus als mittelmäßige PC-Grafik. OK - die
    > Schatten sind nicht ganz schlecht, aber ist das
    > alles was eine 600€ teure Konsole ein Jahr nach
    > dem Marktstart zustandebekommt?

    Screenshots allein sagen nicht viel aus, weil vieles wird erst in bewegten Bildern ersichtlich.

    Mir gefällt die Grafik aber auch nicht, allerdings wegen dem Stil.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeitung (m/w/d) im Referat 8103 "IuK-Technik, DV-Vorhaben, Innerer Dienst"
    Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Mainz
  2. Senior IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V., Villingen-Schwenningen
  3. Cloud Platform Engineer / DevOps (m/f/d)
    PTV Group, Karlsruhe
  4. Full Stack Web- und App-Entwickler (m/w/d)
    ALLGUTH GmbH, Gräfelfing bei München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Halbleiterproduktion: TSMC will klimaneutral werden
Halbleiterproduktion
TSMC will klimaneutral werden

Der Chiphersteller TSMC hat angekündigt, bis 2050 seine Emissionen auf "Netto-Null" zu senken - setzt dabei aber auch auf fragwürdige Kompensationsprojekte.
Von Hanno Böck

  1. Halbleiterfertigung Intel soll mehr 3-nm-Buchungen als Apple haben
  2. Halbleiterfertigung Was TSMC in den nächsten Monaten vorhat
  3. Halbleiterfertigung AMDs Epyc produzieren sich bei TSMC selbst

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Custom Keyboard GMMK Pro: Tastatur selbst bauen macht Spaß
Custom Keyboard GMMK Pro
Tastatur selbst bauen macht Spaß

Wenn die mechanische Tastatur nicht ausreicht, kommt der Selbstbau in Frage. Ich habe klein angefangen und es am GMMK Pro ausprobiert.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. ZSA Moonlander im Test Das Tastatur-Raumschiff
  2. Alloy Origins Core im Test Full Metal Keyboard
  3. Duckypad Mechanisches Tastenpad ermöglicht Makros und Tastenkürzel