1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Creative Commons verklagt

Wo ist das Problem: Der Fotograf ist verantwortlich

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Wo ist das Problem: Der Fotograf ist verantwortlich

Autor: blauwand 02.10.07 - 18:09

Ein Fotograf kann nur dann etwas unter einer solchen Lizenz veröffentlichen, wenn er das mit beteiligten Rechtenehmern - also mit dem Modell - abgesprochen hat. Ich finde das so selbstverständlich, dass ich nicht einsehe, warum man ihm die Schuld an dem Schaden, den das Modell jetzt hat, absprechen sollte. Um die Lizenzen der CC zu verstehen, bedarf es nun wirklich keines Doktorhutes. Neben den entgangenen Tantiemen könnte das Modell, stellvertretend auch die gesetzlichen Vertreter, auch Schadensersatz von dem Fotografen fordern. Dann lernt er wahrscheinlich, mit Lizenzfragen umzugehen. CC und Virgin haben rechtens gehandelt.
Etwas anderes wäre es freilich, wenn der Fotograf sich mit Virgin abgesprochen hätte - könnte man das nachweisen, wäre auch Virgin dran.

Soweit jemand, der von der Jusriterei soviel versteht wie der Bauer vom Netzwerk:
blausand


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wo ist das Problem: Der Fotograf ist verantwortlich

blauwand | 02.10.07 - 18:09

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Koordination und Teamleitung (w/m/d)
    Hochschule für Musik Freiburg i. Br., Freiburg
  2. IT Systemadministrator - Schwerpunkt: Citrix
    über grinnberg GmbH, Wiesbaden
  3. IT Support Engineer (m/w/d)
    Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  4. Informatiker als IT Projektleiter SAP S / 4HANA Energiebranche (m/w/d)
    Thüga SmartService GmbH, München, Freiburg, Naila

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ (Bestpreis mit Cyberport. Vergleichspreis 557,15€)
  2. 253,64€ (Vergleichspreis ca. 333€)
  3. 109,90€ (Vergleichspreis 130€)
  4. 99,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 131,48€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple-Kopfhörer im Vergleich: Airpods Pro oder Airpods 3 kaufen?
Apple-Kopfhörer im Vergleich
Airpods Pro oder Airpods 3 kaufen?

Apple hat die aktuelle Generation der Airpods vorgestellt. Preislich sind sie nah an der Pro-Variante. Was ist die bessere Wahl?
Von Christian Hensen

  1. Newton-Messagepad-Nachfolger Apples Videopad-Prototyp wird versteigert
  2. Displayreinigung Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
  3. Silicon Valley Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

Vision 6 im Hands On: Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino
Vision 6 im Hands On
Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino

Die Tolino-Allianz hat dem neuen E-Book-Reader Vision 6 mehr Speicher und Geschwindigkeit spendiert. Das ergibt einen gelungenen E-Book-Reader.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Family Sharing Tolino erlaubt das Teilen digitaler Hörbücher

Neue Editionen von Koch Films: David Lynchs Dune jetzt auch in 4K
Neue Editionen von Koch Films
David Lynchs Dune jetzt auch in 4K

Vier Wochen nach dem Kinostart von Denis Villeneuves Dune, präsentiert Koch Films David Lynchs Version aus dem Jahr 1984 in einer 4K-Edition.
Von Peter Osteried

  1. Science-Fiction der Neunziger Babylon 5 wird neu aufgelegt
  2. 25 Jahre Independence Day Ein riesiges Raumschiff und ein riesiger Erfolg
  3. Dune Der Wüstenplanet so schön wie nie zuvor