1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "SuperSpeed" USB 3.0 kommt…

Glasfasern --> POF

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Glasfasern --> POF

    Autor: mr. friday 02.10.07 - 19:39

    ich denke mal, plastikfasern (POF) dürften realistischer sein als glas.

    dem enduser glasfaserkabel in die finger zu geben, halte ich für keine glorreiche idee. das dürfte auch intel klar sein.

    ausserdem wird POF langfristig massiv günstiger als glas werden, speziell dann wenn USB 3 es nutzen würde. im moment ist der preisvorteil gegenüber glas noch nicht der hammer, weil produktionsmenge zu gering. glas wiederum wird schon in hohen mengen produziert für den netzwerkbereich, daher dürfte sich da wohl keine so extreme senkung ergeben.

    POF kann auch schon gigabit ethernet übertragen und intel kriegt es bis 2009 wohl locker hin 5 giga über mehrere meter zu senden.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Polymere_optische_Faser

    und schlussendlich wird in zukunft eh noch viel mehr per optischer übertragung laufen. licht ist nunmal schneller als strom.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Photonischer_Kristall

    photonentorpedos bereithalten nummer 1! :-D


  2. Re: Glasfasern --> POF

    Autor: martinalex 02.10.07 - 23:10

    > licht ist nunmal schneller als strom.


    öhm.. Strom bewegt sich mit Lichtgeschwindigkeit. Heisst das, dass sich das Licht schneller bewegt als das licht??? Das leuchtet mir nicht ein...


    Aber in einem hast du recht, mit licht lassen sich mehr daten übertragen, da man viele Frequenzen zur verfügung hat.

    martin

  3. Re: Glasfasern --> POF

    Autor: Besserwisser2 02.10.07 - 23:35

    martinalex schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > licht ist nunmal schneller als strom.
    >
    > öhm.. Strom bewegt sich mit Lichtgeschwindigkeit.
    > Heisst das, dass sich das Licht schneller bewegt
    > als das licht??? Das leuchtet mir nicht ein...
    >
    > Aber in einem hast du recht, mit licht lassen sich
    > mehr daten übertragen, da man viele Frequenzen zur
    > verfügung hat.
    >
    > martin


    Selbstverständlich bewegt sich Strom NICHT mit Lichtgeschwindigkeit. Der ist nämlich wesentlich langsamer.

  4. Re: Glasfasern --> POF

    Autor: coffee 03.10.07 - 00:45

    martinalex schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > licht ist nunmal schneller als strom.
    >
    > öhm.. Strom bewegt sich mit Lichtgeschwindigkeit.
    > Heisst das, dass sich das Licht schneller bewegt
    > als das licht??? Das leuchtet mir nicht ein...
    >
    > Aber in einem hast du recht, mit licht lassen sich
    > mehr daten übertragen, da man viele Frequenzen zur
    > verfügung hat.
    >
    > martin

    ersten du meinst elektrich nicht Strom

    nein elektrich bewegt sich nicht mit Lichtgeschwindigkeit
    nur der Impuls pflanzt(fast mit c) sich als solcher schneller fort
    als das Elektrisch selber.
    Wenn man von der Geschwindigkeit von Elektrich spricht: Es wird gewartet
    bis genau das Elektron was hinten in das Kabel reingeschoben wurde auch auf der anderen Seite wieder rauskommt... und das ist nicht so besonders schnell
    und hängt davon ab in welchem trägermaterial es sich befindet

  5. Re: Glasfasern --> POF

    Autor: neo 03.10.07 - 10:04

    Elektrich? Was ist denn das? Klingt wie Estrich.

    neo

  6. Re: Glasfasern --> POF

    Autor: anony mouse 03.10.07 - 13:15

    Abgesehen von der Vorschulgrammatik und der Migrantenrechtschreibung liegt coffee im Wesentlichen aber völlig richtig.

    neo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Elektrich? Was ist denn das? Klingt wie Estrich.
    >
    > neo


  7. Re: Glasfasern --> POF

    Autor: :-) 17.05.08 - 18:22

    anony mouse schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Abgesehen von der Vorschulgrammatik und der
    > Migrantenrechtschreibung liegt coffee im
    > Wesentlichen aber völlig richtig.
    >
    > neo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Elektrich? Was ist denn das? Klingt wie
    > Estrich.
    >
    > neo
    >
    >

    ...und warum will er genau dieses eine Elektron haben?

    Wenn ein E_Werk den Strom einschaltet, gehen auch sofort alle Lichter an, ohne dass dieses eine Elektron überhaupt jemals an der Lampe ankommt. Bei Wechselstrom kommt es nämlich nicht sehr weit.


  8. Re: Glasfasern --> POF

    Autor: blubbwurst 04.05.10 - 21:06

    Trottel :D :D :D :D

    Strom im Leiter: v <<<<<<<<<< 300000m/s

    Elektromagnetische Welle: v = 300000m/s

    Licht ist AUCH eine elektromagnetische Welle.

    So ich glaube, jetzt müsste der Unterschied klar sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CONSILIO GmbH, Walldorf, Ratingen, München
  2. Wirtgen GmbH, Windhagen
  3. Stabilus GmbH, Koblenz, Langenfeld
  4. CipSoft GmbH, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  3. (u. a. ASUS Radeon RX 6900 XT TUF GAMING OC 16GB für 1.729€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de