1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "SuperSpeed" USB 3.0 kommt…

Ich hoffe die setzten eine strenge Bezeichnungspflicht durch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hoffe die setzten eine strenge Bezeichnungspflicht durch.

    Autor: OxKing 03.10.07 - 07:56

    Nur die Geräte die auch WIRKLICH B5 G/S schaffen dürfen sich USB3.0 nennen.
    Ich habe einen USB2.0 Highspeed Stick, der nichtmal an USB 1.0 geschwindigkeiten ran kommt,
    da der Speicher von diesem elenden Mistteil sowas von langsam ist,
    man meint fast da stecken lauter kleine 5 1/4" Disketten drin.
    Das Interface ist vielleicht wirklich USB2.0 aber das bringt mir garnichts.
    Deswegen hoffe ich das dieser Etikettenschwindel bei USB3 von vorne herein durch die Lizenzbestimmungen unterbunden wird!

  2. Re: Ich hoffe die setzten eine strenge Bezeichnungspflicht durch.

    Autor: RaiseLee 03.10.07 - 09:41

    Rofl, selten so nen mist gelesen.


    OxKing schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nur die Geräte die auch WIRKLICH B5 G/S schaffen
    > dürfen sich USB3.0 nennen.
    > Ich habe einen USB2.0 Highspeed Stick, der
    > nichtmal an USB 1.0 geschwindigkeiten ran kommt,
    > da der Speicher von diesem elenden Mistteil sowas
    > von langsam ist,
    > man meint fast da stecken lauter kleine 5 1/4"
    > Disketten drin.
    > Das Interface ist vielleicht wirklich USB2.0 aber
    > das bringt mir garnichts.
    > Deswegen hoffe ich das dieser Etikettenschwindel
    > bei USB3 von vorne herein durch die
    > Lizenzbestimmungen unterbunden wird!


  3. Re: Ich hoffe die setzten eine strenge Bezeichnungspflicht durch.

    Autor: klausi 03.10.07 - 10:02

    oh wie recht er hat!!! welcher usb-stick kann denn wirklich die usb2-geschwindigkeit erreichen? sogut wie keiner, daher sollte man eine zertivizierung einführen, wo die gesammte hardware gewisse spezifikationen erfüllen MUSS, bevor es sich usb x.xx nennen darf.
    mein n95 ist auch so ne langsame gurke.

  4. Re: Ich hoffe die setzten eine strenge Bezeichnungspflicht durch.

    Autor: Charly8400 03.10.07 - 11:26

    klausi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oh wie recht er hat!!! welcher usb-stick kann denn
    > wirklich die usb2-geschwindigkeit erreichen? sogut
    > wie keiner, daher sollte man eine zertivizierung
    > einführen, wo die gesammte hardware gewisse
    > spezifikationen erfüllen MUSS, bevor es sich usb
    > x.xx nennen darf.
    > mein n95 ist auch so ne langsame gurke.



    Aiii aiii aii...gibt schon dumme leute...

    also 1. hör auf in den mediamarkt zu gehen um scheisse zu kaufen
    2. ist usb ein hub dh die bandbreite von 480mbit/s wird geteilt also wenn du 4 externe hds angesdchlossen hast wirst du das schon ausnützen
    3. die spezifikation bezieht sich auf den anschluss nicht das dahinterligende gerät. oder bekalgst du dich auch darüber, dass deine sata2 festplatte nicht 3 gbit/s durchsatz pro sekunde bietet?

    echt manchmal überlegt ihr echt ein scheiss...hauptsach mal sein müll posten und dann (VIELEICHT!!!!) überlegen....

    grüsse

    Charly

  5. Re: Ich hoffe die setzten eine strenge Bezeichnungspflicht durch.

    Autor: Dario 17.05.08 - 17:51

    Charly8400 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > echt manchmal überlegt ihr echt ein
    > scheiss...hauptsach mal sein müll posten und dann
    > (VIELEICHT!!!!) überlegen....
    >
    > grüsse
    >
    > Charly


    Vielleicht solltest Du ja auch mal ein wenig mehr nachdenken...

    Daß viele USB 2.0 Geräte kaum Übertragung bieten ist doch
    wohl hinlänglich bekannt. Daß die Bezeichnung USB2.0 da
    als Augenwischerei ist eine frecheit die sich nicht grad
    positiv, auch für diesen Standard auswirkt.

    Nicht jeder kann so ein toller Informatiker sein, wie Du.
    Sie rennt und kauft und ist der Meinung - ganz schön langsam !

    Von daher könnte man schon bestimmte Chips vorschreiben,
    Gerätegruppen Mindestgeschwindigkeiten etc.

    Dem Kunden zu Liebe. Auch als Informatiker wirst du nicht
    von allem Ahnung haben. ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WITRON Gruppe, Hamm
  2. Analytic Company GmbH, Hamburg
  3. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  4. ROSE Systemtechnik GmbH, Hohenlockstedt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Battlefield 5 für 14,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 24,99€, Battlefield 1 für...
  2. 19,90€
  3. 3,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de