1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Duplex-Farbscanner mit Blatteinzug für…

Ich bin auf der Suche nach:

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bin auf der Suche nach:

    Autor: Tscherno 04.10.07 - 14:01

    Einem Multifunktionsgerät, welches:

    - Farblaser A4 Drucken kann
    - Scannen + OCR mit Blatteinzug und Duplex
    - Das Ergebnis irgendwo auf einem Netzwerkshare ablegen kann
    - Mac-Treiber verfügbar sind
    - (am besten von OKI ist)

    Gibts sowas?

  2. Re: Ich bin auf der Suche nach:

    Autor: rbugar 04.10.07 - 14:52

    Tscherno schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Einem Multifunktionsgerät, welches:
    >
    > - Farblaser A4 Drucken kann
    > - Scannen + OCR mit Blatteinzug und Duplex
    > - Das Ergebnis irgendwo auf einem Netzwerkshare
    > ablegen kann
    > - Mac-Treiber verfügbar sind
    > - (am besten von OKI ist)
    >
    > Gibts sowas?

    Mein neuer Oki c5550 kann das bis auf den Duplexscan. Der war mir nicht so wichtig. Jetzt würde ich eventuell auch ein Gerät mit Duplexscan kaufen.

    Von Sagem gibts allerdings etwas passendes für Dich:
    http://www.sagem-communications.com/index.php?id=743&L=0

    (Falls der Link nicht funktioniert such nach MF 6890 unter sagem.com)
    Das Teil macht einen sehr hochwertigen Eindruck, Drucker ist von Kyocera, Scanner vermutlich von Sagem.


  3. Re: Ich bin auf der Suche nach:

    Autor: lämmer 04.10.07 - 16:15

    rbugar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tscherno schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Einem Multifunktionsgerät, welches:
    >
    > - Farblaser A4 Drucken kann
    > - Scannen +
    > OCR mit Blatteinzug und Duplex
    > - Das Ergebnis
    > irgendwo auf einem Netzwerkshare
    > ablegen
    > kann
    > - Mac-Treiber verfügbar sind
    > - (am
    > besten von OKI ist)
    >
    > Gibts sowas?
    >
    > Mein neuer Oki c5550 kann das bis auf den
    > Duplexscan. Der war mir nicht so wichtig. Jetzt
    > würde ich eventuell auch ein Gerät mit Duplexscan
    > kaufen.
    >
    > Von Sagem gibts allerdings etwas passendes für
    > Dich:
    > www.sagem-communications.com
    >
    > (Falls der Link nicht funktioniert such nach MF
    > 6890 unter sagem.com)
    > Das Teil macht einen sehr hochwertigen Eindruck,
    > Drucker ist von Kyocera, Scanner vermutlich von
    > Sagem.
    >
    >
    Sieh dir mal den OKI B4525 MFP an, der müsste alles haben. www.oki.de

  4. Re: Ich bin auf der Suche nach:

    Autor: Tscherno 04.10.07 - 16:15

    rbugar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Mein neuer Oki c5550 kann das bis auf den
    > Duplexscan. Der war mir nicht so wichtig. Jetzt
    > würde ich eventuell auch ein Gerät mit Duplexscan
    > kaufen.

    Wenn es den mit Duplex-Scan gäbe, würde ich sofort zuschlagen. Klappt das mit Scan->OCR->PDF->NAS gut? Hat er die Möglichkeit manuell mehrseitig zu scannen?

    > Von Sagem gibts allerdings etwas passendes für
    > Dich:
    > www.sagem-communications.com
    >
    > (Falls der Link nicht funktioniert such nach MF
    > 6890 unter sagem.com)
    > Das Teil macht einen sehr hochwertigen Eindruck,
    > Drucker ist von Kyocera, Scanner vermutlich von
    > Sagem.

    Wäre von den Features genau das richtige. Faxen bräuchte ich nicht, hat aber wohl jeder mit drin. Allerdings scheints den nicht in DE zu geben? Hast Du nen Händler bzw. ne preisliche Hausnummer?

  5. Re: Ich bin auf der Suche nach:

    Autor: Tscherno 04.10.07 - 16:17

    lämmer schrieb:
    >
    >
    > Sieh dir mal den OKI B4525 MFP an, der müsste
    > alles haben. www.oki.de
    >
    >


    Jo stimmt. Bis auf das FARB im Laser ;)

  6. Re: Ich bin auf der Suche nach:

    Autor: rbugar 05.10.07 - 17:16

    > Wenn es den mit Duplex-Scan gäbe, würde ich sofort
    > zuschlagen. Klappt das mit
    > Scan->OCR->PDF->NAS gut? Hat er die

    Ich nutze ihn praktisch nur unter Linux. Die beiliegende Soft ist allerdings für Windows.
    Habs eben mal in vmware installiert und mir angeschaut. Also die OCR Soft ist für die Tonne. Das war gespickt mit Fehlern.
    Paperport, die Dokumentenverwaltung ist auch nicht der Brüller. Praktisch ist allerdings, dass man aus mehreren PDFs ein einzelnes mit mehreren Seiten machen kann.

    > Möglichkeit manuell mehrseitig zu scannen?

    Leider nein :-)
    So weit haben die Japaner wohl nicht gedacht. Hatte wegen dem Thema schon Kontakt mit der Oki Hotline. Da ist leider nichts zu machen.
    Einzige Möglichkeit ist, wie gesagt, mit Paperport die Dokumente zusammenlegen.

    > Wäre von den Features genau das richtige. Faxen
    > bräuchte ich nicht, hat aber wohl jeder mit drin.
    > Allerdings scheints den nicht in DE zu geben? Hast
    > Du nen Händler bzw. ne preisliche Hausnummer?

    Doch den gibts hier wohl auch.
    Wurde mir von wabeko.de angeboten zur Miete:
    60 Monate/63 Euro
    bzw.
    60 Monate/72 Euro mit Duplexdruck.

    Das war mir im Vergleich zum Oki allerdings doch etwas teuer.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RWE AG, Essen
  2. Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen
  3. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  4. KKH Kaufmännische Krankenkasse, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. bis zu 20% auf Notebooks, bis zu 15% auf Monitore, bis zu 25% auf Zubehör)
  2. 599,99€ (Bestpreis)
  3. 129€ (Bestpreis)
  4. 949,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
    Elektromobilität 2020/21
    Nur Tesla legte in der Krise zu

    Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
    2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
    3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

    Razer Book 13 im Test: Razer wird erwachsen
    Razer Book 13 im Test
    Razer wird erwachsen

    Nicht Lenovo, Dell oder HP: Anfang 2021 baut Razer das zunächst beste Notebook fürs Büro. Wer hätte das gedacht? Wir nicht.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. True Wireless Razer bringt drahtlose Kopfhörer mit ANC für 210 Euro
    2. Razer Book 13 Laptop für Produktive
    3. Razer Ein Stuhl für Gamer - aber nicht für alle