Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vorab-Beta von OpenOffice.org 2…

Optisch...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Optisch...

    Autor: Peter Fischer 02.03.05 - 10:41

    hat OoO auf alle Fälle zugelegt. Man möchte fast meinen ein ausgewachsenes MS Office 2k3 vor sich zu haben...

    Jesus is coming. Look busy.

  2. Re: Optisch...

    Autor: Dr. Pommes 02.03.05 - 11:09

    Peter Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hat OoO auf alle Fälle zugelegt. Man möchte fast
    > meinen ein ausgewachsenes MS Office 2k3 vor sich
    > zu haben...
    >
    > ==================================================
    > =====
    > Nobody is perfect... but I'm pretty fucking close!

    Lass das mal nicht den Netzwerk-IT-Profi hören bzw. lesen! Der wird dir dann mal klipp und klar mit seinem sehr objektiven Sachverstand die Vorzüge der guten, professionellen und sicheren MS-Produkte erläutern!

  3. Re: Optisch...

    Autor: Johnny Cache 02.03.05 - 11:13

    Dr. Pommes schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lass das mal nicht den Netzwerk-IT-Profi hören
    > bzw. lesen! Der wird dir dann mal klipp und klar
    > mit seinem sehr objektiven Sachverstand die
    > Vorzüge der guten, professionellen und sicheren
    > MS-Produkte erläutern!

    OO verwendet man ja auch nicht zum produktiven Arbeiten, sondern nur um von MS-Office verhunzte Dokumente wieder herzustellen. ;)
    Es ist schon gut, daß sich die GUI jetzt mehr an MS orientiert.

  4. Re: Optisch...

    Autor: kaiser 02.03.05 - 12:16

    Johnny Cache schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > OO verwendet man ja auch nicht zum produktiven
    > Arbeiten, sondern nur um von MS-Office verhunzte
    > Dokumente wieder herzustellen. ;)

    Kann ich nur bestätigen, PowerPoint während dem Speichern abgeschmiert, Versuch die betreffende Datei zu öffnen
    Ergebnis PowerPoint: "nee *heul* *zeter* will nicht"
    OpenOffice hats schliesslich geöffnet, als PowerPoint wieder gespeichert und schon kann die "Profi-Software" die Datei wieder öffnen.

  5. Re: Optisch...

    Autor: Nectaris 02.03.05 - 12:57

    Peter Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hat OoO auf alle Fälle zugelegt. Man möchte fast
    > meinen ein ausgewachsenes MS Office 2k3 vor sich
    > zu haben...
    In meiner Dr.-Arbeit hat MS2K3 wirklich versagt (das alte Problem ...Tabellen Grafiken durcheinander) bin sehr glücklich mit dem kostenlosen OO!!!


  6. Re: Optisch...

    Autor: einer 02.03.05 - 13:32

    Ich bin übrigens sehr froh, dass endlich der neue (gewählte) Splashscreen beim Start erscheint - das durchgestrichenen 1.1 war ja nicht so der Hit ;-)

  7. Re: Optisch...

    Autor: crash4ever 02.03.05 - 14:38

    deshalb steht da ja auch OPTISCH!!

    Dr. Pommes schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Peter Fischer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > hat OoO auf alle Fälle zugelegt. Man möchte
    > fast
    > meinen ein ausgewachsenes MS Office 2k3
    > vor sich
    > zu haben...
    >
    > ==================================================
    >
    > =====
    > Nobody is perfect... but I'm
    > pretty fucking close!
    >
    > Lass das mal nicht den Netzwerk-IT-Profi hören
    > bzw. lesen! Der wird dir dann mal klipp und klar
    > mit seinem sehr objektiven Sachverstand die
    > Vorzüge der guten, professionellen und sicheren
    > MS-Produkte erläutern!
    >
    >


  8. Re: Optisch...

    Autor: Delirium 02.03.05 - 14:56

    > In meiner Dr.-Arbeit hat MS2K3 wirklich versagt
    > (das alte Problem ...Tabellen Grafiken
    > durcheinander) bin sehr glücklich mit dem
    > kostenlosen OO!!!

    dafür benutzt man ja auch was gescheites, wie zB LaTeX!

  9. Re: Optisch...

    Autor: Texer 02.03.05 - 14:57

    Nectaris schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Peter Fischer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > hat OoO auf alle Fälle zugelegt. Man möchte
    > fast
    > meinen ein ausgewachsenes MS Office 2k3
    > vor sich
    > zu haben...
    > In meiner Dr.-Arbeit hat MS2K3 wirklich versagt
    > (das alte Problem ...Tabellen Grafiken
    > durcheinander) bin sehr glücklich mit dem
    > kostenlosen OO!!!

    Tja, Doktorarbeiten, Diplomarbeiten und aller solcher Schriften gehören weder zu MS Office, noch zu dem anderen Müll. Hier ist TeX die erste Wahl.....

  10. Re: Optisch...

    Autor: Katsenkalamitaet 02.03.05 - 14:59

    Du Schulkind meinst "Doktorarbeit", nicht wahr =) Mit deiner Rechtschreibung insgesamt liegst du aber immer noch (wenn auch abgeschlagen) im Rennen um den Hauptschulabschlußdoktorspieltitel.

    Nectaris schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Peter Fischer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > hat OoO auf alle Fälle zugelegt. Man möchte
    > fast
    > meinen ein ausgewachsenes MS Office 2k3
    > vor sich
    > zu haben...
    > In meiner Dr.-Arbeit hat MS2K3 wirklich versagt
    > (das alte Problem ...Tabellen Grafiken
    > durcheinander) bin sehr glücklich mit dem
    > kostenlosen OO!!!
    >
    >




    ____________________________________________________________________________________
    March 20 1995. Last words of Thomas J. Grasso, executed in Oklahoma by lethal injection:
    "I did not get my Spaghetti-O's, I got spaghetti. I want the press to know this."
    ____________________________________________________________________________________ Des Menschen Wille ist sein Himmelreich

  11. Re: Optisch...

    Autor: Dr. Pommes 02.03.05 - 15:39

    kaiser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Johnny Cache schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > OO verwendet man ja auch nicht zum
    > produktiven
    > Arbeiten, sondern nur um von
    > MS-Office verhunzte
    > Dokumente wieder
    > herzustellen. ;)
    >
    > Kann ich nur bestätigen, PowerPoint während dem
    > Speichern abgeschmiert, Versuch die betreffende
    > Datei zu öffnen
    > Ergebnis PowerPoint: "nee *heul* *zeter* will
    > nicht"
    > OpenOffice hats schliesslich geöffnet, als
    > PowerPoint wieder gespeichert und schon kann die
    > "Profi-Software" die Datei wieder öffnen.

    Wat??? Sowas ist dir mit der guten Profi-Software aus dem Hause MS passiert? Das kann, nein, nein, das kann NICHT sein. Da musst du was falsch gemacht haben! Die MS-Programme sind allesamt ultra-spitze, professionell (und zwar absolut!) und 100% (absturz-)sicher! Garantiert! Dank Bill und Steve!

  12. Re: Optisch...

    Autor: Hui Minh Ngo 02.03.05 - 15:44

    Katsenkalamitaet schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du Schulkind meinst "Doktorarbeit", nicht wahr =)
    > Mit deiner Rechtschreibung insgesamt liegst du
    > aber immer noch (wenn auch abgeschlagen) im Rennen
    > um den Hauptschulabschlußdoktorspieltitel.

    Hauptschulabschlussdoktorspieltitel bitte!

    Wenn sich mir auch die Bedeutung dieses Wortes nicht 100 %-ig zu erschließen vermag, so möchte ich doch im Interesse der heranwachsenden Jugend um die Umsetzung der neuen Rechtschreibreform bitten.

    Danke Katzenklo!

  13. Re: Optisch...

    Autor: andreasm 02.03.05 - 16:52

    einer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin übrigens sehr froh, dass endlich der neue
    > (gewählte) Splashscreen beim Start erscheint - das
    > durchgestrichenen 1.1 war ja nicht so der Hit ;-)

    Also wenn etwas kostenlos ist, dann machen mir so kleinigkeiten gar nix aus. Ist doch zudem mal was anderes, lockert alles bisschen auf :-)

    cooler wäre es aber noch, wenn da MS-office stehen würde - natürlich dick und fett durchgestrichen! *g*


    ______________________
    Energieverschwendung ist out - Effizienz in!

  14. Re: Optisch...

    Autor: BSDDaemon 02.03.05 - 16:54

    Peter Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------

    Ich würde mich mehr freuen wenn OOo unter Windows auch mehr an Gnome ran kommt. Also _ich_ würde mich freuen weil es _mir_ optisch eher zusagt.

  15. Re: Optisch...

    Autor: hackemaier 02.03.05 - 18:33

    BSDDaemon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Peter Fischer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > Ich würde mich mehr freuen wenn OOo unter Windows
    > auch mehr an Gnome ran kommt. Also _ich_ würde
    > mich freuen weil es _mir_ optisch eher zusagt.
    >

    Also bei den 1.1.x versionen kann man das "Theme" vn Gnome mit ein wenig gefrickel auch auf Windows bekommen. Sieht dann fast genauso aus. Sollte interesse Bestehen meld dich nochmal dann such ich mal den Link.

  16. Re: Optisch...

    Autor: BSDDaemon 02.03.05 - 18:41

    hackemaier schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Also bei den 1.1.x versionen kann man das "Theme"
    > vn Gnome mit ein wenig gefrickel auch auf Windows
    > bekommen. Sieht dann fast genauso aus. Sollte
    > interesse Bestehen meld dich nochmal dann such ich
    > mal den Link.

    Nee danke, nicht nötig... habe unter FreeBSD und GNU/Linux eh das RedHat eigene OpenOffice und damit OOo/Gnome zur Verfügung. Und Windows nutz ich eher selten. Aber wenn du den Link findes... für andere sicher interessant.. wobei... für mich eigentlich auch... hm *g* Ich warte mal ob du den Link findest.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MicroNova AG, Braunschweig, Leonberg, Ingolstadt, Wolfsburg, Vierkirchen
  2. windeln.de, Munich
  3. MicroNova AG, Wolfsburg
  4. NOVENTI Health SE, Braunschweig (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-55%) 44,99€
  3. (-71%) 19,99€
  4. (-50%) 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. Internet Archive: Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel
    Internet Archive
    Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel

    Die Onlinebibliothek Internet Archive hat 2.500 weitere DOS-Spiele seiner bisher recht kleinen Datenbank hinzugefügt. Nutzer können im Browser Titel wie Elite, Siedler 2, Ultima, Zork oder Commander Keen spielen.

  2. Framework: Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen
    Framework
    Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen

    Dem Framework .Net Core gehört laut Hersteller Microsoft die Zukunft. Die Portierung alter APIs des .Net Frameworks auf das neue Projekt will das Unternehmen nun auch offiziell beenden. Für fehlende Schnittstellen soll die Community einspringen.

  3. E9560 & E9390: AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten
    E9560 & E9390
    AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten

    Mit der Embedded Radeon E9560/E9390 aktualisiert AMD sein Portfolio für Arcade-Hallen, Digital Signage und bildgebende Verfahren in der Medizin: Beide Modelle sind schnellere PCIe-Karten statt verlötete Chips.


  1. 15:03

  2. 14:24

  3. 14:00

  4. 14:00

  5. 12:25

  6. 12:20

  7. 12:02

  8. 11:56