Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vorab-Beta von OpenOffice.org 2…

MacOSX-Version

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MacOSX-Version

    Autor: Sven 02.03.05 - 11:04

    Laut News ist die auch dabei, aber jetzt muss mir noch jemand verraten wo die versteckt sein soll. Weder mit diesem "Quick-Download" noch nach abgrasen diverser Mirrors habe ich da ne Mac-Version gefunden :-(

  2. @golem (was: MacOSX-Version)

    Autor: Andre Schnabel 02.03.05 - 11:23

    Hi,

    > Laut News ist die auch dabei, aber jetzt muss mir
    > noch jemand verraten wo die versteckt sein soll.
    > Weder mit diesem "Quick-Download" noch nach
    > abgrasen diverser Mirrors habe ich da ne
    > Mac-Version gefunden :-(

    Nein, die läuft momentan leider noch nicht stabil genug. Müsste in der Meldung noch korrigiert werden.
    Die Mac-VErsion lässt sich zwar kompilieren und man kann auch einigermassen damit arbeiten, aber sie ist noch zu instabil, um als "Beta" durchzugehen :-(

    Andre


  3. Re: @golem (was: MacOSX-Version)

    Autor: ip (Golem.de) 02.03.05 - 11:55

    Hallo Andre,

    > Nein, die läuft momentan leider noch nicht stabil
    > genug. Müsste in der Meldung noch korrigiert
    > werden.

    ist nun geschehen, Verzeihung wegen des Missverständnisses. Und vielen Dank für den Hinweis :-)

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  4. Re: MacOSX-Version -Rüge!

    Autor: Katsenkalamitaet 02.03.05 - 14:26

    Seit wann benutzen hochfeingeistige leichtenervierte kultivierte Gentlemen und Gentlewomen solch einen unappetitlichen Hippiedreck!
    Ich muß dich rügen! Spiel nicht mit den Schmuddelkindern aus der klingonischen Vorstadt und den Ork-Dörfern!



    Sven schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Laut News ist die auch dabei, aber jetzt muss mir
    > noch jemand verraten wo die versteckt sein soll.
    > Weder mit diesem "Quick-Download" noch nach
    > abgrasen diverser Mirrors habe ich da ne
    > Mac-Version gefunden :-(




    ____________________________________________________________________________________
    March 20 1995. Last words of Thomas J. Grasso, executed in Oklahoma by lethal injection:
    "I did not get my Spaghetti-O's, I got spaghetti. I want the press to know this."
    ____________________________________________________________________________________ Des Menschen Wille ist sein Himmelreich

  5. Re: MacOSX-Version -Rüge!

    Autor: Roman Laubinger 02.03.05 - 14:32

    Katsenkalamitaet schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seit wann benutzen hochfeingeistige
    > leichtenervierte kultivierte Gentlemen und
    > Gentlewomen solch einen unappetitlichen
    > Hippiedreck!
    > Ich muß dich rügen! Spiel nicht mit den
    > Schmuddelkindern aus der klingonischen Vorstadt
    > und den Ork-Dörfern!

    Du solltest noch üben, SpaMMy ist besser als Du - viel besser. *gähn*

    Tschüss
    Roman Laubinger

  6. Re: MacOSX-Version -Rüge!

    Autor: Peter Fischer 02.03.05 - 14:37

    Roman Laubinger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du solltest noch üben, SpaMMy ist besser als Du -
    > viel besser. *gähn*

    Und jünger! Was der so alles drauf hat ist für die 4te Klasse schon echt überragend...



    Jesus is coming. Look busy.

  7. Re: MacOSX-Version -Rüge!

    Autor: Katsenkalamitaet 02.03.05 - 14:42

    Ja. Die Jungspunde stehen einfach besser im Saft -und sind aerodynamischer. They look better in the shape! (Bin auch wenig gehandicapt dadurch, daß es mir Schmerzen bereitet, zu behaupten, das MS-Zeug sei okay.)

    Peter Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Roman Laubinger schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Du solltest noch üben, SpaMMy ist besser als
    > Du -
    > viel besser. *gähn*
    >
    > Und jünger! Was der so alles drauf hat ist für die
    > 4te Klasse schon echt überragend...
    >
    > ==================================================
    > =====
    > Nobody is perfect... but I'm pretty fucking close!




    ____________________________________________________________________________________
    March 20 1995. Last words of Thomas J. Grasso, executed in Oklahoma by lethal injection:
    "I did not get my Spaghetti-O's, I got spaghetti. I want the press to know this."
    ____________________________________________________________________________________ Des Menschen Wille ist sein Himmelreich

  8. Re: MacOSX-Version -Rüge!

    Autor: Fettar Pirscher 04.03.05 - 15:50

    Peter Fischer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Roman Laubinger schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Du solltest noch üben, SpaMMy ist besser als
    > Du -
    > viel besser. *gähn*
    >
    > Und jünger! Was der so alles drauf hat ist für die
    > 4te Klasse schon echt überragend...
    >
    > ==================================================
    > =====
    > Nobody is perfect... but I'm pretty fucking close!

    Von einem 4rtklässler geschlagen und das mit hauptschulabschluss

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, Berlin, München
  2. BWI GmbH, Münster
  3. Wilhelm Layher GmbH & Co. KG, Güglingen
  4. Hays AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,00€
  2. 999,00€ + Versand
  3. (u. a. GTA 5 12,49€, GTA Online Cash Card 1,79€)
  4. (aktuell u. a. Dell-Notebook 519€, Dell USB-DVD-Brenner 34,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

  1. Quartalsbericht: Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz
    Quartalsbericht
    Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz

    Microsoft hat in einem Quartal über 13,2 Milliarden US-Dollar Gewinn gemacht. Der Cloud-Bereich macht ein Drittel des Umsatzes Microsofts aus.

  2. Nach Unfall: Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse
    Nach Unfall
    Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse

    Nachdem eine Fußgängerin in einen der autonom fahrenden Busse gelaufen ist, hat der Wiener Verkehrsbetrieb das Pilotprojekt erst einmal gestoppt: Die Passantin, die leicht verletzt wurde, ist offensichtlich aus Unachtsamkeit mit dem Fahrzeug kollidiert.

  3. Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom
    Berliner U-Bahn
    Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom

    Bisher bietet nur Telefónica LTE- und UMTS-Zugang im Berliner U-Bahn-Netz. Ende 2019 werden auch erste Linien von der Deutschen Telekom und Vodafone versorgt.


  1. 22:38

  2. 17:40

  3. 17:09

  4. 16:30

  5. 16:10

  6. 15:45

  7. 15:22

  8. 14:50