1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft sammelt…

immerhin

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. immerhin

    Autor: Gustav G. 05.10.07 - 22:00

    Man muss den raffgierigen Redmondern immerhin zu Gute halten,
    dass sie diese Daten nicht, wie sonst üblich durch den Hintereingang
    über in ihre Software integrierte Spyware, ungefragt auf ihre Datenbanken holen, sondern dass sie diesmal wenigstens erst eine Einwilligung ersuchen wollen.

    Aber wenn ein Softwarehersteller, dessen Betriebsysteme mehr einer einzigen Sicherheitslücke als einem konsistenten System gleicht, von garantierten "Datensicherheit" spricht, dann klingt das schon ziemlich paradox und es stellt sich die Frage, ob der Konzern die Kunden auch mit diesem Angebot nicht nur täuschen will.






    Gruß Gustav


  2. Re: immerhin

    Autor: ichhier 06.10.07 - 15:09

    Gustav G. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Man muss den raffgierigen Redmondern immerhin zu
    > Gute halten,
    > dass sie diese Daten nicht, wie sonst üblich durch
    > den Hintereingang
    > über in ihre Software integrierte Spyware,
    > ungefragt auf ihre Datenbanken holen, sondern dass
    > sie diesmal wenigstens erst eine Einwilligung
    > ersuchen wollen.
    >
    > Aber wenn ein Softwarehersteller, dessen
    > Betriebsysteme mehr einer einzigen
    > Sicherheitslücke als einem konsistenten System
    > gleicht, von garantierten "Datensicherheit"
    > spricht, dann klingt das schon ziemlich paradox
    > und es stellt sich die Frage, ob der Konzern die
    > Kunden auch mit diesem Angebot nicht nur täuschen
    > will.
    >
    >

    Die Frage stellt sich doch nicht wirklich, oder?
    >
    >
    > Gruß Gustav
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referent für Managementsysteme (m/w/d)
    Stadtwerke Hamm GmbH, Hamm
  2. DevOps Engineer (m/w/d)
    J. Schmalz GmbH, Glatten
  3. Produckt Owner - Master Data Architecture and Costumer Interface (m/w/d)
    LEDVANCE GmbH, Garching
  4. Manager International IT Controlling (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Terminologie: Der Name der Dose
Terminologie
Der Name der Dose

Uneinheitliche Begriffe: Es sind nur ein paar Wörter, doch sie können in Unternehmen jede Menge Chaos stiften und Kosten verursachen.
Von Johannes Hauser

  1. Hybrides Arbeiten bei d.velop Training für die Arbeitswelt von morgen
  2. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  3. In eigener Sache Wo ITler am besten arbeiten

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    50 Jahre Soylent Green: Bedingt prophetisch
    50 Jahre Soylent Green
    Bedingt prophetisch

    Fast 50 Jahre nach seiner Entstehung ist der Science-Fiction-Film Soylent Green nur bedingt prophetisch. Die Dystopie ist (noch) nicht eingetroffen.
    Von Peter Osteried

    1. Netflix-Serie The Silent Sea Im Weltall hört dich niemand gähnen
    2. (Fast) vergessene Sci-Fi-Serien der 80er Captain Power! Highwayman!
    3. Aliens - Die Rückkehr wird 35 Kriegsfilm im All