1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neues Modell: PlayStation 3 wird…

Umfangreiches Sortiment an PS3 Titten ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Umfangreiches Sortiment an PS3 Titten ^^

    Autor: Bibabuzzelmann 05.10.07 - 18:26

    Jo, da weiss man gar nicht was man kaufen soll, glaub ich zumindest :)

    Kauft euch lieber die echte HD-Konsole ^^
    http://www.winfuture.de/news,34786.html

  2. Re: Umfangreiches Sortiment an PS3 Titten ^^

    Autor: jaydee72 05.10.07 - 18:32

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jo, da weiss man gar nicht was man kaufen soll,
    > glaub ich zumindest :)
    >
    > Kauft euch lieber die echte HD-Konsole ^^
    > www.winfuture.de


    Die PS3 ist keine echte HD-Konsole??

  3. Re: Umfangreiches Sortiment an PS3 Titten ^^

    Autor: Esde 05.10.07 - 18:43



    jaydee72 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die PS3 ist keine echte HD-Konsole??

    Einigen reichen 1080p-Auflösungen anscheinend nicht ;-)
    Aber in Japan wird ja tatsächlich schon an Auflösungen jenseits der 16.000-Pixel gedacht. Also mein LCD hat genau 6 Mio Pixel (2 Megapixel * 3 Grundfarben). Wieveile Pixel hat man dann bei so einer Auflösung?
    Allerdings sind diese extremen Auflösungen für Großprojektoren gedacht. Ich glaube bei 100cm Bilddiagonale fällt alles jenseits der 1080p nicht mehr auf. Und einen größeren Fernseher möchte ich auch nie in meinem Wohnzimmer haben :-)
    Aber natürlich wird die PS IV einen genauso wieder ins Staunen versetzen, wie es die PS 3 jetzt macht. Man denkt immer, es wird schon immer "lebensechter", aber ich denke so richtig wird es erst mit Raytracing passieren, dass man schon sehr genau hinsehen muss, ob es jetzt echt ist oder ein Konsolenspiel...

  4. Re: Umfangreiches Sortiment an PS3 Titten ^^

    Autor: Ubuntianer 05.10.07 - 19:52

    Esde schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich glaube bei 100cm
    > Bilddiagonale fällt alles jenseits der 1080p nicht
    > mehr auf. Und einen größeren Fernseher möchte ich
    > auch nie in meinem Wohnzimmer haben :-)

    100cm Diagonale macht bei einem Seitenverhältnis von 16:10 (wie bei Notebookbildschirmen üblich) ungefähr 33,4" * 20,9" (wenn ich mich nicht verrechnet habe).

    Bei 150dpi bzw. ppi wären dann annähernd 16 MegaPixel fällig.

    Mein 17" Notebookbildschirm hat auch schon 132ppi (also 2,3MP). So weit weg vom 16MP-Fernseher sind wir also gar nicht mehr.

  5. Re: Umfangreiches Sortiment an PS3 Titten ^^

    Autor: gehtdichnixan 05.10.07 - 21:45

    Ultra HDTV ist mit einer Auflösung von 7,680 × 4,320 geplant.
    Das entspricht etwa 33 MegaPixel, ist also doch noch ein Stück weit...

  6. Re: Umfangreiches Sortiment an PS3 Titten ^^

    Autor: SonK 05.10.07 - 23:42

    Ubuntianer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei 150dpi bzw. ppi wären dann annähernd 16
    > MegaPixel fällig.
    >
    > Mein 17" Notebookbildschirm hat auch schon 132ppi
    > (also 2,3MP). So weit weg vom 16MP-Fernseher sind
    > wir also gar nicht mehr.

    Nun ja, man muss auch in Betracht ziehen welchen Abstand man zum Gerät hat. Der Abstand zum Notebook-TFT ist doch wesentlich geringer als zu einem Fernseher. Und je mehr der Abstand steigt umso weniger PPI kann man bewusst wahrnehmen.

    Einen Pixel erkenne ich auf einem normalen Rechner-TFT bei einem Abstand von ca. 60 cm. Zumindest wenn ich darauf achte. Wenn der Fernseher fünfmal so weit weg steht brauch ich schon ein Fernglas. Man muss das einfach auch in Relation setze.

    Ein 17 Zoll-Bildschirm bei 60 cm Entfernung entspricht einem 85 Zoll-Bildschirm in drei Metern Entfernung, während ein Bild gleicher Auflösung vom Betrachter gleich wahrgenommen wird. Nur ändert sich die PPI-Zahl zeitgleich von z.B. 100 auf 20.

  7. 1 Pixel auf 60cm?!

    Autor: Spartakuss 06.10.07 - 01:19

    Du erkennst einen einzelnen Pixel bei 60cm Abstand?!
    Schau dir das lieber nochmal auf einem komplett weißen Bild an...
    Oder kuckst du etwa noch in die Röhre (wenn dann *auslach*)


    SonK schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ubuntianer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei 150dpi bzw. ppi wären dann annähernd
    > 16
    > MegaPixel fällig.
    >
    > Mein 17"
    > Notebookbildschirm hat auch schon 132ppi
    >
    > (also 2,3MP). So weit weg vom 16MP-Fernseher
    > sind
    > wir also gar nicht mehr.
    >
    > Nun ja, man muss auch in Betracht ziehen welchen
    > Abstand man zum Gerät hat. Der Abstand zum
    > Notebook-TFT ist doch wesentlich geringer als zu
    > einem Fernseher. Und je mehr der Abstand steigt
    > umso weniger PPI kann man bewusst wahrnehmen.
    >
    > Einen Pixel erkenne ich auf einem normalen
    > Rechner-TFT bei einem Abstand von ca. 60 cm.
    > Zumindest wenn ich darauf achte. Wenn der
    > Fernseher fünfmal so weit weg steht brauch ich
    > schon ein Fernglas. Man muss das einfach auch in
    > Relation setze.
    >
    > Ein 17 Zoll-Bildschirm bei 60 cm Entfernung
    > entspricht einem 85 Zoll-Bildschirm in drei Metern
    > Entfernung, während ein Bild gleicher Auflösung
    > vom Betrachter gleich wahrgenommen wird. Nur
    > ändert sich die PPI-Zahl zeitgleich von z.B. 100
    > auf 20.


  8. Re: 1 Pixel auf 60cm?!

    Autor: Pig Sel 06.10.07 - 01:31


    > Oder kuckst du etwa noch in die Röhre (wenn dann
    > *auslach*)

    Wieder so einer der nur auf die Auflösung achtet. Du hast sicher ein TN-Panel und siehst Bending nicht mal wenn man es dir erklärt...

  9. Re: Umfangreiches Sortiment an PS3 Titten ^^

    Autor: Esde 08.10.07 - 16:47

    SonK schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ubuntianer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei 150dpi bzw. ppi wären dann annähernd
    > 16
    > MegaPixel fällig.
    >
    > Mein 17"
    > Notebookbildschirm hat auch schon 132ppi
    >
    > (also 2,3MP). So weit weg vom 16MP-Fernseher
    > sind
    > wir also gar nicht mehr.
    >

    Kleine Anmerkung:

    Full-HD: 1920*1080 = 2073600/1024^2 = ~ 2 Megapixel.
    Wenn man alle Farben einzeln nimmt (wie es z.B. Sharp macht) kommt man so auf ca 6 Megapixel.

    Aber bei einem LCD bis 2 Meter Durchmesser dürfte es völlig egal sein, ob jetzt 2 oder 16 Megapixel und ob sich größere Fernseher (im Heimbereich) auf Dauer durchsetzen ist denke ich fraglich...


    Aber ich erkenne einzelne Pixel auf 19 Zoll TFTs auch aus 60cm. Z.B. bei Pixelfehlern...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Axians IKVS GmbH, Münster
  2. awinia gmbh, Freiburg im Breisgau
  3. Universitätsklinikum Münster, Münster
  4. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
In eigener Sache
Aktiv werden für Golem.de

Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

  1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

  1. Intel Ponte Vecchio: Sechs 7-nm-Xe-GPUs pro Aurora-Node
    Intel Ponte Vecchio
    Sechs 7-nm-Xe-GPUs pro Aurora-Node

    Intel hat seine 7-nm-Xe-Grafikmodule erläutert: Die heißen intern Ponte Vecchio, nutzen diverse Packaging-Techniken sowie Stapelspeicher und werden in multipler Form gekoppelt. Zusammen mit Sapphire-Rapids-CPUs bilden sie die Basis des Aurora-Exaflops-Supercomputers.

  2. Abgeordnete: CDU-Parteitag soll Huawei Verbot beschließen
    Abgeordnete
    CDU-Parteitag soll Huawei Verbot beschließen

    Eine Reihe von weniger bekannten CDU-Mitgliedern will weiter eine Beteiligung von Huawei am 5G-Ausbau verhindern. Doch der Ausbau mit Huawei-Technik in Deutschland ist bereits in vollem Gang.

  3. Zu niedrig: HP lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
    Zu niedrig
    HP lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab

    HP Inc sieht sich mit 33 Milliarden US-Dollar von Xerox stark unterbewertet. Der Verwaltungsrat ist aber offen, andere Optionen für ein Zusammengehen mit Xerox zu erörtern.


  1. 01:00

  2. 23:59

  3. 20:53

  4. 20:22

  5. 19:36

  6. 18:34

  7. 16:45

  8. 16:26