1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kurth: Telekom-Konkurrenz…

Würg!!!!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Würg!!!!

    Autor: MartinP 08.10.07 - 10:15

    "...dass in den Städten erst ein echter Wettbewerb entsteht, wenn mehrere alternative Infrastrukturen aufgebaut sind..."

    Was soll das???

    Sollen jetzt alle Telcos im Wochenabstand die Straßen aufbuddeln und ihre Glasfasern in die Erde legen?

    Das ist doch absoluter Quatsch, in jeder Hinsicht.

    Ein Netz, das alle Betreiber nutzen dürfen, und fertig.

    NetCologne konnte das eigene Netz auch nur über die Verbandelung mit den Stadtwerken kostengünstig realisieren.
    Die haben die Kabel soweit wie möglich einfach innen in den schon liegenden Versorgungsrohren verlegt, und auch das bestehende Telco-Netz der Straßenbahnbetriebe modernisiert und dann genutzt.



  2. Re: Kotz!!!!111einseinseins

    Autor: RichardS 08.10.07 - 21:23

    MartinP schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "...dass in den Städten erst ein echter Wettbewerb
    > entsteht, wenn mehrere alternative Infrastrukturen
    > aufgebaut sind..."

    > Was soll das???

    Wettbewerb Böse?

    > Sollen jetzt alle Telcos im Wochenabstand die
    > Straßen aufbuddeln und ihre Glasfasern in die Erde
    > legen?

    Warum nicht? So viele Telcos gibt es nicht.

    > Ein Netz, das alle Betreiber nutzen dürfen, und
    > fertig.

    Und wo soll das sozialistische Netz herkommen? Willst Du einen 25 Jahresplan in dem festgelegt ist wo wann wie gebaut wird? Willst Du den DSL-Ausbau bis zum letzten Bauernhof abwarten bevor bei Dir das nächste DSL-Upgrade kommt?

    > NetCologne konnte das eigene Netz auch nur über
    > die Verbandelung mit den Stadtwerken
    > kostengünstig realisieren.
    > Die haben die Kabel soweit wie möglich einfach
    > innen in den schon liegenden Versorgungsrohren
    > verlegt, und auch das bestehende Telco-Netz der
    > Straßenbahnbetriebe modernisiert und dann
    > genutzt.

    Mit anderen Worten sie haben es sich vom Steuerzahler subventionieren lassen. Intressant.

  3. Re: Würg!!!!

    Autor: Youssarian 08.10.07 - 22:10

    MartinP schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "...dass in den Städten erst ein echter Wettbewerb
    > entsteht, wenn mehrere alternative Infrastrukturen
    > aufgebaut sind..."

    > Was soll das???

    > Sollen jetzt alle Telcos im Wochenabstand die
    > Straßen aufbuddeln und ihre Glasfasern in die Erde
    > legen?

    Nein, sie sollen zur Verfügung stehende Leerrohre
    ausnutzen.

    > Das ist doch absoluter Quatsch, in jeder
    > Hinsicht.

    Nein.

    > Ein Netz, das alle Betreiber nutzen dürfen, und
    > fertig.

    Ein Netz von Leerrohren, ja.

    > NetCologne konnte das eigene Netz auch nur über
    > die Verbandelung mit den Stadtwerken kostengünstig
    > realisieren.

    Eben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Service Manager Datenbanksysteme (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Dresden, Ingolstadt, Wolfsburg
  2. Expert*in Projektmanagement (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  3. Requirements Engineer (w/m/d) Softwareentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund, Giebelstadt
  4. Fachinformatiker (m/w/d)
    Textil-Service Mecklenburg GmbH, Parchim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 35,99€ (Vergleichspreis 42,94€)
  2. (u. a. Creative Sound BlasterX G5 für 89,99€ inkl. Versand und AKRacing Core SX für 229€ + 19...
  3. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 15,99€, Xbox Game Pass Ultimate - 1 Monat für...
  4. 69,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

  3. Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
    Drucker
    Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

    In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.


  1. 14:32

  2. 13:56

  3. 12:47

  4. 12:27

  5. 11:59

  6. 11:30

  7. 11:18

  8. 11:02