1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autowerkstätten wegen…

Haben wir schon April?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Haben wir schon April?

    Autor: Witzbold 08.10.07 - 12:40

    Anders kann ich es mir nicht vorstellen, denn das kann nur noch ein April-Scherz sein!
    Man stelle sich mal vor, man feiert eine Party, lädt Gäste ein, macht die Musik zum Tanzen schön laut und ein paar Tage später bekommt man von der MI eine Klage an den Hals!
    Hallo? Geht es noch? Langsam müsste auch der DÄMLICHSTE merken, dass man von der Musik-Industrie nur noch verarscht und ausgenommen wird.

  2. nein!

    Autor: ubuntu_user 08.10.07 - 12:47

    also die betreiber der Konzerte(mit integrieter Werkstatt) sollten sofort in den knast kommen!
    ohne Verhandlung!
    und sofort in die Türkei ausgeliefert werden!

  3. Nein

    Autor: Schon erlebt 08.10.07 - 13:22

    Nein,
    das ist das wahre Leben.

    Ein Freund von mir hat mal eine Gartenparty geschmissen.
    Er ist nebenbei DJ und hat dadurch auch die Ausrüstung und entsprechende Lichttechnik und Boxen.
    Die haben wir dann natürlich auf der Feier aufgebaut.

    Der Lichtschein war ziemlich weit zu sehen.

    Mitten in der Feier stand am Tor ein Typ, der wollte wissen ob denn für die Veranstalltung auch die Gebühren geleistet wurden.

    Der durfte dann aber ganz schnell gehen, weil es ja eine private Feier war.

    Aber hängt mal ein paar Plakate aus und macht Werbung für eine Feier.
    Ratet mal wer nach der Feier einen Brief schreibt.
    Hatten wir schon mal bei einer Karnevalsfeier vom Verein. Also keine geschlossene Gesellschaft, sondern ein paar Plakate beim Bäcker neben an. Schon war 2 Tage später die Forderung der GEMA im Postkasten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Datenschutz Manager / Data Compliance Manager (m/w/d)
    Bauhaus AG, Mannheim
  2. Technology Generalist Business Innovation (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Security Manager Analyse und Konzeption (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  4. Junior PHP Entwickler (m/w/d)
    Sport-Tiedje GmbH, Schleswig

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,99€ für MediaMarkt-Club-Mitglieder (sonst 99,99€ - Release: 29.10.)
  2. (u. a. Ranch Simulator für 12,99€, WRC 10 - FIA World Rally Championship für 25,99€, Dark...
  3. 77,79€ (Bestpreis)
  4. (u. a. iPhone 13 128GB für 899€, iPhone 13 Pro 512GB für 1.499€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagswahl: Alle wollen IT-Sicherheit, aber jeder anders
Bundestagswahl
Alle wollen IT-Sicherheit, aber jeder anders

Dass IT-Sicherheit wichtig ist, haben alle Parteien erkannt. Doch um die digitale Welt sicherer zu machen, haben sie unterschiedliche Ideen.
Eine Analyse von Anna Biselli

  1. Bundestagswahl Parteien müssen ihre IT-Sicherheit stärken
  2. IDOR-Sicherheitslücke Fewo-Direkt ermöglichte Einblick in fremde Rechnungen
  3. Sicherheitsforscher warnen Mehr als 150 Fake-Apps nehmen Krypto-Trader ins Visier

IAA: Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen
IAA
"Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen"

IAA 2021 Auf der IAA präsentiert die Automobilindustrie neue Autos, als gebe es keinen Klimawandel. Aktivisten wollen die "Klimakillerparty" blockieren - und haben die Argumente auf ihrer Seite.
Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. IAA Mobility 2021 Verbrenner sind nichts mehr fürs Image, nur für den Umsatz
  2. Autobahn-Proteste Aktivisten müssen bis Ende der IAA in Haft
  3. Re:Move Polestar präsentiert elektrischen Lastenscooter

Raumfahrt: Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?
Raumfahrt
Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?

In den USA werden wieder nukleare Raketentriebwerke für Mars-Reisen entwickelt. Aber wie funktionieren sie und wird Kernkraft dafür überhaupt benötigt?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
  2. Raumfahrt Rocketlab baut zwei Marssonden für die Nasa
  3. Raumfahrt Mars-Hubschrauber Ingenuity gerät ins Trudeln