1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Großbritannien: RFID-Ausweise für…
  6. Thema

Endlich: Raucher nicht nur am Atem erkennen!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Endlich: Raucher nicht nur am Atem erkennen!

    Autor: Nasenbär 08.10.07 - 16:15

    Ekelpack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ist so nicht richtig. Siehe voriger Post: JEDE
    > Einschränkung der körperlichen Integrität ist
    > bereits eine Körperverletzung.

    Es gilt allerdings das Prinzip der Verhältnismäßigkeit. Weswegen ich einen Zweijährigen, der mich brutal vor's Schienbein tritt, nicht mit einem Kinnhaken zu Boden strecken darf. Um mal ein griffiges Beispiel zu nehmen.

  2. Re: Endlich: Raucher nicht nur am Atem erkennen!

    Autor: Ekelpack 08.10.07 - 16:17

    > Das
    > ist so nicht richtig. Siehe voriger Post:
    > JEDE
    > Einschränkung der körperlichen
    > Integrität ist
    > bereits eine
    > Körperverletzung.
    >
    > Nope, das sehen deutsche Gerichte leider anders.
    >

    Was das Gesetz sagt und was das Gericht daraus macht, hat doch gar nichts miteinander zu tun.
    Wahrscheinlich würde es nicht einmal am Staatsanwalt vorbeikommen.
    Der entscheidende Punkt dahinter ist aber, dass es nichts desto weniger einen Straftatbestand erfüllt und damit schützenzwert im Sinne der Notwehr ist.

  3. Re: Endlich: Raucher nicht nur am Atem erkennen!

    Autor: Business Operations Manager 08.10.07 - 16:18

    Ekelpack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Business Operations Manager schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ekelpack schrieb:
    >
    > > Bibel? Um
    > Gottes Willen. ;)
    > Also ein
    > Gottesanbeter
    > bin ich nun wirklich
    > nicht.
    >
    > Woher
    > dann dieser unnatürliche Drang, andere zu
    >
    > bekehren?
    >
    > > Wie dem auch sei. Ihr
    > Raucher seid einfach
    > nur
    > Freaks auf'm
    > Egotrip, denen die
    > Gesundheit der
    >
    > anderen im bezug auf ihre
    > Genußsucht egal
    > ist.
    >
    > Dass du ganz toll verallgemeinern
    > kannst weiß ja
    > jetzt jeder hier, dass musst
    > du nicht immer wieder
    > beweisen. Trotzdem
    > amüsant ;D
    >
    > Das wussten vorher auch schon alle. ;)

    Anscheinend musst du es dir selbst immer wieder beweisen ;)

    Darauf zünd' ich mir eine an...

  4. Re: Endlich: Raucher nicht nur am Atem erkennen!

    Autor: Annalicious 08.10.07 - 16:21

    Ekelpack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Das
    > ist so nicht richtig. Siehe voriger
    > Post:
    > JEDE
    > Einschränkung der
    > körperlichen
    > Integrität ist
    > bereits
    > eine
    > Körperverletzung.
    >
    > Nope, das
    > sehen deutsche Gerichte leider anders.
    >
    > Was das Gesetz sagt und was das Gericht daraus
    > macht, hat doch gar nichts miteinander zu tun.
    > Wahrscheinlich würde es nicht einmal am
    > Staatsanwalt vorbeikommen.

    Eben. Dein Kinnhaken aber schon.

    > Der entscheidende Punkt dahinter ist aber, dass es
    > nichts desto weniger einen Straftatbestand erfüllt
    > und damit schützenzwert im Sinne der Notwehr ist.

    Eben nicht. Schon mal was von Verhältnismäßigkeit gehört? Wenn man sich deine bisherigen Posts hier ansieht eher nicht.

  5. Re: Endlich: Raucher nicht nur am Atem erkennen!

    Autor: Ekelpack 08.10.07 - 16:26

    Nasenbär schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ekelpack schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist so nicht richtig. Siehe voriger Post:
    > JEDE
    > Einschränkung der körperlichen
    > Integrität ist
    > bereits eine
    > Körperverletzung.
    >
    > Es gilt allerdings das Prinzip der
    > Verhältnismäßigkeit. Weswegen ich einen
    > Zweijährigen, der mich brutal vor's Schienbein
    > tritt, nicht mit einem Kinnhaken zu Boden strecken
    > darf. Um mal ein griffiges Beispiel zu nehmen.
    >

    Also rechtstheoretisch gibt es KEINE Verhältnismäßigkeit in der Notwehr nach dem Grundsatz: "Das Recht braucht dem Unrecht nicht zu weichen."
    Erst seit dem Kirschbaumurteil darf das durch die Notwehr verletze Rechtsgut dem zu schützenden Rechtsgut nicht unterliegen.

    Kirschbaumfall: Gehbehinderter Bauer schießt mit Schrotgewehr auf Kinder, die Kirschen von seinem Kirschbaum stehlen wollen.

    Es gibt zwar eine Rechtsgüterabwägung aber KEINE Verhältnismäßigkeit in der Notwehr.
    Im konkreten Fall also Schutz der körperlichen Integrität gegen Schutz der körperlichen Integrität.
    Kein Unterliegen, also alles Roger!


    Nur für die Vollständigkeit: Es muss natürlich auch das mildeste zur Verfügung stehende Mittel sein, aber ein jeder weiß ja schließlich wie Raucher reagieren, wenn ihre geliebten Glimmstengel schlecht gemacht werden.

  6. Re: Endlich: Raucher nicht nur am Atem erkennen!

    Autor: Ekelpack 08.10.07 - 16:27

    > Darauf zünd' ich mir eine an...

    Siehst Du ich komme ohne aus. ;)

  7. Re: Endlich: Raucher nicht nur am Atem erkennen!

    Autor: Ekelpack 08.10.07 - 16:28

    Annalicious schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ekelpack schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Das
    > ist so nicht richtig. Siehe
    > voriger
    > Post:
    > JEDE
    > Einschränkung
    > der
    > körperlichen
    > Integrität ist
    >
    > bereits
    > eine
    > Körperverletzung.
    >
    > Nope, das
    > sehen deutsche Gerichte
    > leider anders.
    >
    > Was das Gesetz
    > sagt und was das Gericht daraus
    > macht, hat
    > doch gar nichts miteinander zu tun.
    >
    > Wahrscheinlich würde es nicht einmal am
    >
    > Staatsanwalt vorbeikommen.
    >
    > Eben. Dein Kinnhaken aber schon.
    >
    > > Der entscheidende Punkt dahinter ist aber,
    > dass es
    > nichts desto weniger einen
    > Straftatbestand erfüllt
    > und damit
    > schützenzwert im Sinne der Notwehr ist.
    >
    > Eben nicht. Schon mal was von Verhältnismäßigkeit
    > gehört? Wenn man sich deine bisherigen Posts hier
    > ansieht eher nicht.
    >
    https://forum.golem.de/read.php?20664,1101662,1101897#msg-1101897

  8. Re: Endlich: Raucher nicht nur am Atem erkennen!

    Autor: Annalicious 08.10.07 - 16:32

    Ekelpack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Annalicious schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ekelpack schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > Das
    > ist so nicht
    > richtig. Siehe
    > voriger
    > Post:
    >
    > JEDE
    > Einschränkung
    > der
    >
    > körperlichen
    > Integrität ist
    >
    > bereits
    > eine
    > Körperverletzung.
    >
    > Nope, das
    > sehen deutsche Gerichte
    >
    > leider anders.
    >
    > Was das
    > Gesetz
    > sagt und was das Gericht daraus
    >
    > macht, hat
    > doch gar nichts miteinander zu
    > tun.
    >
    > Wahrscheinlich würde es nicht
    > einmal am
    >
    > Staatsanwalt
    > vorbeikommen.
    >
    > Eben. Dein Kinnhaken aber
    > schon.
    >
    > > Der entscheidende Punkt
    > dahinter ist aber,
    > dass es
    > nichts desto
    > weniger einen
    > Straftatbestand erfüllt
    >
    > und damit
    > schützenzwert im Sinne der Notwehr
    > ist.
    >
    > Eben nicht. Schon mal was von
    > Verhältnismäßigkeit
    > gehört? Wenn man sich
    > deine bisherigen Posts hier
    > ansieht eher
    > nicht.
    >
    > forum.golem.de

    Es zeigt sich immer wieder dass es gut ist, dass in DE Laien keine Rechtsberatung leisten dürfen ;)

    Wenn du dich das nächste Mal von Rauchern gestört fühlst, mach es einfach und leb dann auch mit den Konsequenzen.

  9. Re: Endlich: Raucher nicht nur am Atem erkennen!

    Autor: Business Operations Manager 08.10.07 - 16:33

    Ekelpack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Darauf zünd' ich mir eine an...
    >
    > Siehst Du ich komme ohne aus. ;)

    Mehr schlecht als recht, wie man eindrucksvoll sieht ;-D

  10. Re: Endlich: Raucher nicht nur am Atem erkennen!

    Autor: Ekelpack 08.10.07 - 16:42

    > Es zeigt sich immer wieder dass es gut ist, dass
    > in DE Laien keine Rechtsberatung leisten dürfen
    > ;)

    Hmmm... Studium != Laie

    > Wenn du dich das nächste Mal von Rauchern gestört
    > fühlst, mach es einfach und leb dann auch mit den
    > Konsequenzen.

    Wie ich aber bereits weiter oben schrieb. Ich bin ja ein Gutmensch. Mein Mitleid überwiegt bei euch.
    Es ist schließlich Hilfe, die ihr braucht und nicht noch eine weitere Einschränkung.

  11. Re: Endlich: Raucher nicht nur am Atem erkennen!

    Autor: Ekelpack 08.10.07 - 16:42

    Business Operations Manager schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ekelpack schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Darauf zünd' ich mir eine an...
    >
    > Siehst Du ich komme ohne aus. ;)
    >
    > Mehr schlecht als recht, wie man eindrucksvoll
    > sieht ;-D

    Ich würde Dir recht geben, wenn ich nicht recht hätte.

  12. Re: Endlich: Raucher nicht nur am Atem erkennen!

    Autor: Annalicious 08.10.07 - 16:45

    Ekelpack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Es zeigt sich immer wieder dass es gut ist,
    > dass
    > in DE Laien keine Rechtsberatung leisten
    > dürfen
    > ;)
    >
    > Hmmm... Studium != Laie

    In DE zum Glück schon.


    > > Wenn du dich das nächste Mal von Rauchern
    > gestört
    > fühlst, mach es einfach und leb dann
    > auch mit den
    > Konsequenzen.
    >
    > Wie ich aber bereits weiter oben schrieb. Ich bin
    > ja ein Gutmensch.

    Das brauchst du nicht weiter zu erwähnen :D

    > Mein Mitleid überwiegt bei
    > euch.
    > Es ist schließlich Hilfe, die ihr braucht und
    > nicht noch eine weitere Einschränkung.

    Hilfe durch einschränkung - das ist deine Privatmeinung, mehr nicht.

  13. Re: Endlich: Gutmenschen an ihren Posts erkennen

    Autor: Business Operations Manager 08.10.07 - 16:47

    Ekelpack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Business Operations Manager schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ekelpack schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > > Darauf zünd' ich mir
    > eine an...
    >
    > Siehst Du ich komme
    > ohne aus. ;)
    >
    > Mehr schlecht als recht,
    > wie man eindrucksvoll
    > sieht ;-D
    >
    > Ich würde Dir recht geben, wenn ich nicht recht
    > hätte.

    Dumme Sprüche aus "Schlagfertig anworten" ändern nichts an der Tatsache, dass deine Weltverbesserei nervt und nichts bewirkt ;D

  14. Re: Endlich: Raucher nicht nur am Atem erkennen!

    Autor: idiot 08.10.07 - 16:48

    Bist du dumm?

    Raucher verursachen mehr kosten, als der STaat an ihnen einnimmt. Weiterhin ist der Qualm einfach nur ekelig, und wenn ich raucher sehe, würd ich die am liebsten erschießen.
    Das ist Belästigung, Körperverletzung und was am wichtigsten ist: Rauchen ist dumm, es gibt keinen Grund zu Rauchen. GAR KEINEN!!!!

  15. Re: Endlich: Raucher nicht nur am Atem erkennen!

    Autor: Ekelpack 08.10.07 - 16:48


    > Wie ich aber bereits
    > weiter oben schrieb. Ich bin
    > ja ein
    > Gutmensch.
    >
    > Das brauchst du nicht weiter zu erwähnen :D

    Naja schon... nicht, dass es noch in den falschen Hals kommt, weil es wor lauter Rauch und Dunst den Weg nicht gefunden hat. ;)

    > > Mein Mitleid überwiegt bei
    > euch.
    > Es
    > ist schließlich Hilfe, die ihr braucht und
    >
    > nicht noch eine weitere Einschränkung.
    >
    > Hilfe durch einschränkung - das ist deine
    > Privatmeinung, mehr nicht.

    Nein! Ich schrieb "Hilfe STATT weitere Einschränkungen".

  16. Re: Endlich: Raucher nicht nur am Atem erkennen!

    Autor: Annalicious 08.10.07 - 16:52

    Ekelpack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Wie ich aber bereits
    > weiter oben
    > schrieb. Ich bin
    > ja ein
    > Gutmensch.
    >
    > Das brauchst du nicht weiter zu erwähnen :D
    >
    > Naja schon... nicht, dass es noch in den falschen
    > Hals kommt, weil es wor lauter Rauch und Dunst den
    > Weg nicht gefunden hat. ;)

    Keine Angst, das kriegt man sogar in der rauchigsten Kneipe mit ;)

    > > > Mein Mitleid überwiegt bei
    >
    > euch.
    > Es
    > ist schließlich Hilfe, die ihr
    > braucht und
    >
    > nicht noch eine weitere
    > Einschränkung.
    >
    > Hilfe durch
    > einschränkung - das ist deine
    > Privatmeinung,
    > mehr nicht.
    >
    > Nein! Ich schrieb "Hilfe STATT weitere
    > Einschränkungen".

    Achso, wie siehst das denn aus und glaubst du nicht dass das nur Leute freiwillig in Anspruch nehmen, die aufhören möchten?
    Und falls es nicht freiwillig erfolgt ist es eben doch eine Einschränkung.


  17. Re: Endlich: Gutmenschen an ihren Posts erkennen

    Autor: Ekelpack 08.10.07 - 16:54

    > Dumme Sprüche aus "Schlagfertig anworten" ändern
    > nichts an der Tatsache, dass deine Weltverbesserei
    > nervt und nichts bewirkt ;D
    >

    Es ist schon richtig, dass meine Weltverbesserei leider nicht so viel Hilfe bei der Suchtentwöhnung der ganzen Raucher beitragen kann, aber es ist beruhigens zu wissen, dass das Rauchverbot in öffentlichen Gebäuden und Gaststätten zumindest ein erster Schritt in die richtige Richtung ist.

    Nerven tut in dem Zusammenhang nur die Wahrheit, dass Raucher sich nicht per se in der Opferrolle befinden, sondern mit ihrem Handeln Täter sind.
    Raucher sind keineswegs schützenswert.
    Dem Menschen hinter der Sucht jedoch, dem sollte geholfen werden.
    Ob es nervt oder nicht. Raucher sind nunmal suchtkrank und sie belästigen und verletzen die Gesundheit anderer.

  18. Re: Endlich: Raucher nicht nur am Atem erkennen!

    Autor: Annalicious 08.10.07 - 16:59

    idiot schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bist du dumm?

    Nein, aber dein Post qualifiziert dich für diese Eigenschaft.

    > Raucher verursachen mehr kosten, als der STaat an
    > ihnen einnimmt.

    Woher die Gewissheit? Hast du Zahlen? Nein? Wirst auch nicht finden.
    Wo, außer im Gesundheitssystem und vlt. bei der Müllbeseitigung verursachen Raucher kosten? Und gilt das dann nicht ebenso für Dicke, Extremsportler, usw.?

    > Weiterhin ist der Qualm einfach
    > nur ekelig,

    Zwingt dich ja keiner zu rauchen.

    > und wenn ich raucher sehe, würd ich
    > die am liebsten erschießen.

    Du bist einfach nur ein Extremist. Da ist mir jeder Drogenjunkie symphatischer.

    > Das ist Belästigung, Körperverletzung und was am
    > wichtigsten ist: Rauchen ist dumm, es gibt keinen
    > Grund zu Rauchen. GAR KEINEN!!!!

    Na sicher gibt es den: Rauchen ist erwiesenermaßen entspannend, informier dich einfach mal, welche Stoffe beim Rauchen freigesetzt werden.
    Außerdem kann man sich durchs Rauchen von solchen gefährlichen Weltverbesserern wie dir abgrenzen.


  19. Re: Endlich: Raucher nicht nur am Atem erkennen!

    Autor: Ekelpack 08.10.07 - 17:00

    Annalicious schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ekelpack schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > > Wie ich aber bereits
    > weiter
    > oben
    > schrieb. Ich bin
    > ja ein
    >
    > Gutmensch.
    >
    > Das brauchst du nicht
    > weiter zu erwähnen :D
    >
    > Naja schon...
    > nicht, dass es noch in den falschen
    > Hals
    > kommt, weil es wor lauter Rauch und Dunst den
    >
    > Weg nicht gefunden hat. ;)
    >
    > Keine Angst, das kriegt man sogar in der
    > rauchigsten Kneipe mit ;)
    >
    > > > > Mein Mitleid überwiegt
    > bei
    >
    > euch.
    > Es
    > ist schließlich
    > Hilfe, die ihr
    > braucht und
    >
    > nicht
    > noch eine weitere
    > Einschränkung.
    >
    > Hilfe durch
    > einschränkung - das ist
    > deine
    > Privatmeinung,
    > mehr nicht.
    >
    > Nein! Ich schrieb "Hilfe STATT weitere
    >
    > Einschränkungen".
    >
    > Achso, wie siehst das denn aus und glaubst du
    > nicht dass das nur Leute freiwillig in Anspruch
    > nehmen, die aufhören möchten?
    > Und falls es nicht freiwillig erfolgt ist es eben
    > doch eine Einschränkung.


    Nun.. zum einen ist die Gesundheit der Nichtraucher, die "mitrauchen" müssen wesentlich schützenswerter, als irgendeine Suchtbefriedigung.
    Zum anderen frage ich mich, warum man Rauchen erlauben sollte, wo doch Heroin, Cannabis, Kokain, Crack und ähnliches verboten sind.
    Nikotin ist auch nichts anderes als ein Nervengift.
    Es wird sogar von Kammerjägern benutzt.

  20. Re: Endlich: Raucher nicht nur am Atem erkennen!

    Autor: Ekelpack 08.10.07 - 17:02


    > > Weiterhin ist der Qualm einfach
    > nur
    > ekelig,
    >
    > Zwingt dich ja keiner zu rauchen.

    Die ganzen Freaks, die abends in den Bars qualmten, zwangen mich zum mitrauchen.
    Aber das ist jetzt ja Gott sei dank vorbei.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Engineer / System Architekt (m/w/d) Elektro-Pneumatik
    Continental AG, Regensburg
  2. IT-Experten (m/w/d) für die Abteilung Sicherheitsberatung
    Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Nürnberg
  3. Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration
    AMTRA Mobilraum GmbH, Dernbach, Wesseling
  4. Technischer Projektleiter (m/w/d) Hardware E-Mobility
    Continental AG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de