1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › World Cyber Games 2007 bescheren…

Deutschland ist am ENDE

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deutschland ist am ENDE

    Autor: Dr. Klaus Soboczinski 09.10.07 - 09:10

    Eins ein Land der Denker und Dichter verkommt mehr und mehr zu einem Land abhängiger PC-Konsumenten. Diese Pseudosportart leutet traurigerweise das engültige ENDE unsere Gesellschaft. Anstatt sich ein gutes Buch zu lesen, oder sich sozial zu engagieren, werden in Deutschlands Kinderzimmer nur noch gewalttätige Schiessspielchen gemacht. Einfach nur traurig...

  2. Re: Deutschland ist am ENDE

    Autor: nicht ganz dichter Denker 09.10.07 - 09:20

    Dr. Klaus Soboczinski schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eins ein Land der Denker und Dichter verkommt mehr
    > und mehr zu einem Land abhängiger PC-Konsumenten.
    > Diese Pseudosportart leutet traurigerweise das
    > engültige ENDE unsere Gesellschaft. Anstatt sich
    > ein gutes Buch zu lesen, oder sich sozial zu
    > engagieren, werden in Deutschlands Kinderzimmer
    > nur noch gewalttätige Schiessspielchen gemacht.
    > Einfach nur traurig...

    Ich denke du hast da ein wenig zu viel gedichtet. Da fehlt beim ersten Wort ein Buchstabe. Macht keinen guten Eindruck.

  3. Re: Deutschland ist am ENDE

    Autor: SleeBeau 09.10.07 - 09:24

    nicht ganz dichter Denker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dr. Klaus Soboczinski schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Eins ein Land der Denker und Dichter verkommt
    > mehr
    > und mehr zu einem Land abhängiger
    > PC-Konsumenten.
    > Diese Pseudosportart leutet
    > traurigerweise das
    > engültige ENDE unsere
    > Gesellschaft. Anstatt sich
    > ein gutes Buch zu
    > lesen, oder sich sozial zu
    > engagieren, werden
    > in Deutschlands Kinderzimmer
    > nur noch
    > gewalttätige Schiessspielchen gemacht.
    >
    > Einfach nur traurig...
    >
    > Ich denke du hast da ein wenig zu viel gedichtet.
    > Da fehlt beim ersten Wort ein Buchstabe. Macht
    > keinen guten Eindruck.
    >
    >
    Ich glaub eher, er hat einen Buchstaben zu viel ... müsste sonst ja so weitergehen "verkommt ES mehr und mehr".

    Jaja, deutsche Sprache, schwere Sprache *lol*

  4. Re: Deutschland ist am ENDE

    Autor: Schlussredaktion 09.10.07 - 09:32

    Dr. Klaus Soboczinski schrieb:
    -------------------------------------------------------
    Eins/t/ ein Land der Denker und Dichter/,/ verkommt /Deutschland/
    mehr und mehr zu einem Land abhängiger PC-Konsumenten.
    Diese Pseudosportart l/ä/utet traurigerweise das
    engültige ENDE unsere/r/ Gesellschaft /ein/. Anstatt sich
    ein gutes Buch zu /nehmen/ oder sich sozial zu
    engagieren, werden in Deutschlands [Pluspunkt für fehlendes Deppenapostroph] Kinderzimmer/n/
    nur noch gewalttätige Schie/ß/spielchen gemacht.
    Einfach nur traurig...

    --------
    Gestrichene und ersetzte Buchstaben und Worte sowie eingefügte sind mit /.../ kenntlich gemacht.

    Und ja, einfach nur traurig, dass diese Persiflage mit dämlichen Fehlern versaut wurde ...

  5. Re: Deutschland ist am ENDE

    Autor: none 09.10.07 - 09:39

    Dr. Klaus Soboczinski schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Eins ein Land der Denker und Dichter verkommt mehr
    > und mehr zu einem Land abhängiger PC-Konsumenten.
    > Diese Pseudosportart leutet traurigerweise das
    > engültige ENDE unsere Gesellschaft. Anstatt sich
    > ein gutes Buch zu lesen, oder sich sozial zu
    > engagieren, werden in Deutschlands Kinderzimmer
    > nur noch gewalttätige Schiessspielchen gemacht.
    > Einfach nur traurig...

    Ich bezweifle stark ,dass Sie jemals selbst zu einem "gutem Buch" gegriffen haben ,da Sie in fast jedem Satz einen einfachen Grammatikfehler begehen.
    Außerdem sehe ich den Untergang mehr in dieser widerlichen Jammer-kultur ,die sich hier ausgebildet hat und alles zwanghaft in ein negatives Licht stellen muss , somit sind Sie eigentlich das beste Beispiel für das Ende.

    Naja ... da hab ich einem einfachem Troll wohl einfach zu viel Aufmerksamkeit gewidmet ;) .

  6. Re: Deutschland ist am ENDE

    Autor: Schlussredaktion 09.10.07 - 10:36

    none schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dr. Klaus Soboczinski schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Eins ein Land der Denker und Dichter verkommt
    > mehr
    > und mehr zu einem Land abhängiger
    > PC-Konsumenten.
    > Diese Pseudosportart leutet
    > traurigerweise das
    > engültige ENDE unsere
    > Gesellschaft. Anstatt sich
    > ein gutes Buch zu
    > lesen, oder sich sozial zu
    > engagieren, werden
    > in Deutschlands Kinderzimmer
    > nur noch
    > gewalttätige Schiessspielchen gemacht.
    >
    > Einfach nur traurig...
    >
    > Ich bezweifle stark ,dass Sie jemals selbst zu
    > einem "gutem Buch" gegriffen haben ,da Sie in fast
    > jedem Satz einen einfachen Grammatikfehler
    > begehen.
    > Außerdem sehe ich den Untergang mehr in dieser
    > widerlichen Jammer-kultur ,die sich hier
    > ausgebildet hat und alles zwanghaft in ein
    > negatives Licht stellen muss , somit sind Sie
    > eigentlich das beste Beispiel für das Ende.
    >
    > Naja ... da hab ich einem einfachem Troll wohl
    > einfach zu viel Aufmerksamkeit gewidmet ;) .

    Ja, und der Zeichensetzung haben Sie auch zu wenig Aufmerksamkeit gewidmet. Merke: erst das Satzzeichen, dann erst das Leerzeichen! ;)

  7. Das ist das ENDE ...

    Autor: Finale sin Laude 09.10.07 - 12:26

    ...von diesem Threat.

    Der Troll möge sich den Duden vornehmen und korrekte Orthografie erlernen.


  8. Re: Das ist das ENDE ...

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 09.10.07 - 12:30

    Finale sin Laude schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...von diesem Threat.
    > Der Troll möge sich den Duden vornehmen und
    > korrekte Orthografie erlernen.

    Es handelt sich allerdings auch eher um einen 'Thread' als um eine tatsächliche Bedrohung.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  9. Re: Das ist das ENDE ...

    Autor: Finale sin Laude 09.10.07 - 20:56

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Es handelt sich allerdings auch eher um einen
    > 'Thread' als um eine tatsächliche Bedrohung.

    Och mennö. Ich wusste, dass ich da etwas falsch geschrieben habe.

  10. Re: Das ist das ENDE ...

    Autor: Kai Nhiwo 09.10.07 - 21:02

    Finale sin Laude schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Es handelt sich allerdings auch eher um
    > einen
    > 'Thread' als um eine tatsächliche
    > Bedrohung.
    >
    > Och mennö. Ich wusste, dass ich da etwas falsch
    > geschrieben habe.
    >
    >


    Du weißt, was Du zu tun hast. Duden nehmen und schön Orthographie pauken bis alles sitzt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Fürth
  2. Universitätsklinikum Münster, Münster
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de