1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › USA: Berufung gegen Filesharing…

Daumen drücken..

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Daumen drücken..

    Autor: Duderino 09.10.07 - 09:06

    Vielleicht gibts ja doch noch einen letzten Rest von Gerechtigkeit.
    So ein Urteil auf Grund von Indizien war eh eine einzige Farce. Bleibt zu hoffen dass sie dieses Mal einer unbefangenen Jury gegenübersitzt die den Wert von 24 Songs mit einem Wert unter 24$ mal mit Menschenverstand bewertet.

  2. Re: Daumen drücken..

    Autor: Flying Circus 09.10.07 - 09:20

    Duderino schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vielleicht gibts ja doch noch einen letzten Rest
    > von Gerechtigkeit.

    Jo.

    > So ein Urteil auf Grund von Indizien war eh eine
    > einzige Farce.

    Du irrst. Urteile auf Grund von Indizien sind keine Seltenheit.

    > Bleibt zu hoffen dass sie dieses
    > Mal einer unbefangenen Jury gegenübersitzt die den
    > Wert von 24 Songs mit einem Wert unter 24$ mal mit
    > Menschenverstand bewertet.

    Über die Höhe können wir uns streiten.

    Nebenbei bemerkt: wo sie doch unschuldig ist, warum sie nicht freisprechen?

  3. Re: Daumen drücken..

    Autor: Duderino 09.10.07 - 09:24

    > Nebenbei bemerkt: wo sie doch unschuldig ist,
    > warum sie nicht freisprechen?

    Mal auf die Idee gekommen das da ganz andere Interessen dahinter stehen.
    Da ist jemand als einzige von 20.000 Beklagten aufgtestanden und hat es gewagt widerspruch einzulegen. Da wird ein Exampel statuiert.

    Dein fast schon fanatischer Glaube in die unabhängigkeit der Gerichte ist ja schön und gut...bleibt nur zu hoffen dass du nie in so einem Fall vor einem solchen landest...

    Lass mich raten? CSU-Wähler? Spendenkofferträger? oder einfach ein Troll?

  4. Re: Daumen drücken..

    Autor: Flying Circus 09.10.07 - 09:34

    Duderino schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal auf die Idee gekommen das da ganz andere
    > Interessen dahinter stehen.

    Lies meinen Beitrag nochmal. Denk gründlich drüber nach, was ich wohl gemeint haben könnte.
    Ach was, ich kürz es ab.
    Du findest, sie ist unschuldig. Warum forderst Du dann keinen Freispruch? Das wäre konsequent.

    > Dein fast schon fanatischer Glaube in die
    > unabhängigkeit der Gerichte ist ja schön und
    > gut...

    Dein fast schon fanatischer Glaube an die Unschuld der besagten Dame ist ja schön und gut, aber weniger fundiert als mein Vertrauen in das Rechtssystem.

    > bleibt nur zu hoffen dass du nie in so einem
    > Fall vor einem solchen landest...

    Weder sauge ich Musik, noch lade ich sie hoch.

    > Lass mich raten? CSU-Wähler? Spendenkofferträger?
    > oder einfach ein Troll?

    Du brauchst nicht persönlich zu werden, nur weil Dir das Kleingeld ausgeht. Ich erspare Dir (und mir) die Fortsetzung dieser Diskussion. Tu mir einen Gefallen und behalt Deinen Nick bei, damit ich Deine von Sachkenntnis ungetrübten Beiträge meiden kann. Besten Dank ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bottrop
  3. MorphoSys AG, Planegg
  4. Leibniz Universität Hannover, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de