1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CDU: Parlamentarische Kontrolle…

Schäuble hat das mit autokennzeichen verglichen...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schäuble hat das mit autokennzeichen verglichen...

    Autor: ubuntu_user 11.10.07 - 09:40

    weil man da ja auch jederzeit sehen kann wer, wo ist.. und man das auch für Strafverfolgung benutzen kann...

    Der "Mensch" hat soen Schaden...

    nebenbei: Wie bekommt man eine richterliche erlaubnis? Man kann ja nicht sagen, der ist Iraner, der ist verdächtig.. Der ist in der NPD der ist verdächtig...
    das verstößt ja gleich gegen 2 Grundgesetze..
    Also entweder es gibt ein kompliziertes verfahren für Online-Trojaner und es bringt nichts -> da kann man auch gleich hausdurchsuchung machen
    oder ALLE werden überwacht... bringt vielleicht etwas...

    wie ist das eigentlich wenn ich z.B. ein Spiel programmieren will oder nen Film drehen... jage den Bahnhof in die luft oder so...
    oder ne science-fiction geschichte schreib... bin ich dann auch verdächtig?

  2. Re: Schäuble hat das mit autokennzeichen verglichen...

    Autor: BVGrockz 11.10.07 - 09:45

    Du bist schon verdächtig, weil du dich öffentlich über die Abschaffung von Grundrechten beschwerst ;-)

  3. Re: Schäuble hat das mit autokennzeichen verglichen...

    Autor: ubuntu_user 11.10.07 - 09:47

    BVGrockz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du bist schon verdächtig, weil du dich öffentlich
    > über die Abschaffung von Grundrechten beschwerst
    > ;-)
    >

    ich will halt nicht "geschützt" werden...
    traurig ist dass die bevölkerung

    - entweder zu dumm ist das zu verstehen, was die politik macht
    - keine zeit hat
    - keine lust hat

    sich damit zu beschäftigen...

  4. Re: Schäuble hat das mit autokennzeichen verglichen...

    Autor: Bürgervorbehalt 11.10.07 - 09:54

    ubuntu_user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nebenbei: Wie bekommt man eine richterliche
    > erlaubnis? Man kann ja nicht sagen, der ist
    > Iraner, der ist verdächtig.. Der ist in der NPD
    > der ist verdächtig...

    Bei Telefonüberwachungen (die erfordern ja auch eine richterliche Erlaubnis) reicht es zu sagen, wir haben da einen Verdächtigen.

    Deshalb ist der Richtervobehalt auch praktisch nutzlos. Zur Not kann der ermittelnde Beamte ja einen anderen Richter fragen und irgendeiner wird sich immer finden, dem die Grundrechte scheißegal sind, solange er nur seine Ruhe hat und der nervende Beamte endlich abhaut.

  5. Re: Schäuble hat das mit autokennzeichen verglichen...

    Autor: ubuntu_user 11.10.07 - 09:58

    > Bei Telefonüberwachungen (die erfordern ja auch
    > eine richterliche Erlaubnis) reicht es zu sagen,
    > wir haben da einen Verdächtigen.
    >
    > Deshalb ist der Richtervobehalt auch praktisch
    > nutzlos. Zur Not kann der ermittelnde Beamte ja
    > einen anderen Richter fragen und irgendeiner wird
    > sich immer finden, dem die Grundrechte scheißegal
    > sind, solange er nur seine Ruhe hat und der
    > nervende Beamte endlich abhaut.

    joar das ist doch nett^^
    und da unsere gerichte ja überhaupt nicht ausgelastet sind, werden die das alles genau prüfen.....
    wobei telefonüberwachung ja noch wesentlich weniger in die privatspäre eingreift...
    wenn jemmand ein bisschen sich mit computer auskennt und den öfters nutzt ... dann finden sich meist sehr sehr viele persönliche daten dadrauf...
    die man in 100 jahren nicht am telefon erzählt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systembetreuer (m/w/d) Logistik
    BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  2. IT Servicetechniker (w/m/d) Onsite Support
    Bechtle Onsite Services GmbH, Hamburg
  3. IT Support (m/w/d) First Level
    GK Software SE, Schöneck/Vogtland, Hamburg
  4. IT-Security-Consultant (m/w/d) Penetration Tester
    SySS GmbH, Tübingen, Frankfurt, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    Elektronische Patientenakte: Ganz oder gar nicht
    Elektronische Patientenakte
    Ganz oder gar nicht

    Zwischen dem Bundesdatenschutzbeauftragten und den Krankenkassen bahnt sich ein Rechtsstreit über die elektronische Patientenakte an.
    Von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Spiegel, Zeit, Heise Datenschutzverein geht gegen Pur-Abos vor
    2. Daten gegen Service EuGH soll über Facebooks Geschäftsmodell entscheiden
    3. DSGVO Datenschützer will "Cookie-Banner-Wahnsinn" beenden

    IAA Mobility 2021: Wohin rollt BMW?
    IAA Mobility 2021
    Wohin rollt BMW?

    IAA 2021 Volkswagen und Mercedes-Benz lassen keinen Zweifel an ihrer Zukunft in der Elektromobilität. Bei BMW ist das Bild nach der IAA undeutlich.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. i Vision Circular BMW präsentiert Auto komplett aus Recyclingmaterial
    2. Autoindustrie BMW fordert Daimler und VW zu gemeinsamem Betriebssystem auf
    3. BMW-CTO Frank Weber Keine digitale Technik ist relevanter als andere