1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gehackt: iPhones mit neuer Firmware…

CECT P168, eine Alternative?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. CECT P168, eine Alternative?

    Autor: Vollstrecker 11.10.07 - 11:21

    Bis auf das WLAN kann und hat es alles (hat sogar Platz für 2 SIM-Karten) was das iphone auch hat und kostet nur knapp über 100 €. Soweit ich das gelesen habe soll es sogar gut verarbeitet sein. Jemand hier der damit Erfahrungen sammeln konnte?

  2. Re: CECT P168, eine Alternative?

    Autor: stockfisch 11.10.07 - 11:28

    Vollstrecker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bis auf das WLAN kann und hat es alles (hat sogar
    > Platz für 2 SIM-Karten) was das iphone auch hat
    > und kostet nur knapp über 100 €. Soweit ich das
    > gelesen habe soll es sogar gut verarbeitet sein.
    > Jemand hier der damit Erfahrungen sammeln konnte?

    warum sollte man sich ne kopie von irgendwas kaufen? entweder kauft man gleich ein vernünftiges handy, oder man trägt halt die konsequenzen die mit dem iphone daher kommen ...

    wenn man mit nem iphone angeben will, soll man es auch bezahlen ..

  3. Re: CECT P168, eine Alternative?

    Autor: Duderino 11.10.07 - 11:30

    DAs kann man ja ..aber wenn ich ein iPhone haben will und dafür bezahle will ich nicht noch einen überteuerten Knebelvertrag sondern beim TK-Unternehmen meiner Wahl.
    stockfisch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vollstrecker schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Bis auf das WLAN kann und hat es alles (hat
    > sogar
    > Platz für 2 SIM-Karten) was das iphone
    > auch hat
    > und kostet nur knapp über 100 €.
    > Soweit ich das
    > gelesen habe soll es sogar gut
    > verarbeitet sein.
    > Jemand hier der damit
    > Erfahrungen sammeln konnte?
    >
    > warum sollte man sich ne kopie von irgendwas
    > kaufen? entweder kauft man gleich ein vernünftiges
    > handy, oder man trägt halt die konsequenzen die
    > mit dem iphone daher kommen ...
    >
    > wenn man mit nem iphone angeben will, soll man es
    > auch bezahlen ..


  4. Re: CECT P168, eine Alternative?

    Autor: EMnL 11.10.07 - 11:54

    Duderino schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DAs kann man ja ..aber wenn ich ein iPhone haben
    > will und dafür bezahle will ich nicht noch einen
    > überteuerten Knebelvertrag sondern beim
    > TK-Unternehmen meiner Wahl.
    >

    Na dann kauf es halt nicht und fertig. Wo ist das Problem?

  5. Re: CECT P168, eine Alternative?

    Autor: Äppler 11.10.07 - 12:29

    EMnL schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Na dann kauf es halt nicht und fertig. Wo ist das
    > Problem?

    Das Problem ist die "Kopf-durch-die-Wand" Mentalität der Profi-Aufreger hier und anderswo:

    1. Ich will es ja haben - aber zu MEINEN Bedingungen

    2. Ich will es nicht haben, bevor es das nicht kommunistisch für alle gibt.

  6. Re: CECT P168, eine Alternative?

    Autor: Namelocked 12.02.08 - 16:49

    Also das Handy an sich ist der Hammer :) bis auf paar Fehler in der Übersetzung ist es geil :) also ich würde es mir hollen wennste es noch net hast ^^ ich hab es schon bin zufrieden gewöhnungsbedürfdig :) aber ok brauche noch paar programm und designs bitte schicken an 393757044 = ICQ

  7. Re: CECT P168, eine Alternative?

    Autor: mast3rphoenix 23.06.08 - 15:40

    Vollstrecker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bis auf das WLAN kann und hat es alles (hat sogar
    > Platz für 2 SIM-Karten) was das iphone auch hat
    > und kostet nur knapp über 100 €. Soweit ich das
    > gelesen habe soll es sogar gut verarbeitet sein.
    > Jemand hier der damit Erfahrungen sammeln konnte?


    Hab das Handy jetzt seit etwa 5-6 Monaten.
    Solangsam kommen immer mehr Dinge , die nicht mehr richtig
    oder garnicht mehr funktionieren.
    Bin gerade verzweifelt auf der SUche nach einem firmware
    update ,da es gerade einen software fehler hat.
    Aber es scheint ein aussichtsloses Unterfangen zu sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration
    AMTRA Mobilraum GmbH, Dernbach, Wesseling
  2. Software Application Engineers (m/w/d)
    Abacus Business Solutions GmbH, Waiblingen
  3. Mitarbeiter:in für Digitalisierung & Prozessoptimierung (m/w/d)
    MANDARIN IT, Schwerin, Rostock
  4. Digital Specialist & Data Analyst (m/w)
    Marc Cain GmbH, Bodelshausen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. SteamWorld Dig für 2,50€, Hellfront Honeymoon für 1,99€, Dawn of Fear für 8,99€)
  2. 6,99€
  3. 25,99€
  4. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagswahl 2021: Die Parteien im Datenschutz-Check
Bundestagswahl 2021
Die Parteien im Datenschutz-Check

Gesagt, getan? Wir haben geprüft, was CDU, SPD, Grüne, FDP, Linke und AfD zum Datenschutz fordern - und was sie selbst auf ihren Webseiten umsetzen.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Bundestagswahl Wahl-O-Mat 2021 ist online
  2. Bundestagswahl 2021 Einige Wahlbehörden nur über unsichere Mailserver erreichbar
  3. Kandidaten-Triell Sogar Gendern ist wichtiger als Digitalisierung

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Vernetzung im Smart Home: Alles eins mit Thread und Matter
Vernetzung im Smart Home
Alles eins mit Thread und Matter

Mit Thread und Matter soll endlich etwas gelingen, woran bislang alle gescheitert sind: verschiedenste Smart-Home-Produkte zu einem Ökosystem zu verbinden.
Von Jan Rähm

  1. Wiz Signify bringt neue WLAN-Lampen
  2. Smarte Beleuchtung Wiz im Test Es muss nicht immer Philips Hue sein
  3. Smart Home Matter verzögert sich bis 2022