1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ThreatFire: Mit Patenten gegen PC…

ich glaube das nennt man heuristik....

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Beitrag
  1. Thema

ich glaube das nennt man heuristik....

Autor: fbrams 11.10.07 - 16:51

... und der Ansatz ist schon älter als der heute primär verwendete Signatur-Ansatz. Das Problem dabei ist leider die (heute wie auch schon vor 15 jahren) geringe Erkennungsquote.
http://de.wikipedia.org/wiki/Virenscanner#Heuristik

Die interessante Frage ist also, ob die Australier im bereich der Heuristiken jetzt irgendwas bahnbrechend neues haben, was besser ist als die einfachen Heuristiken von z.B. AntiVir...


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

ich glaube das nennt man heuristik....

fbrams | 11.10.07 - 16:51

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. KiKxxl GmbH, Osnabrück
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. [bu:st] GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Frequenzen: Die USA kommen bei wichtigem 5G-Bereich sehr spät
    Frequenzen
    Die USA kommen bei wichtigem 5G-Bereich sehr spät

    Sehr spät geben die USA ihren Mobilfunkbetreibern das wichtige C-Band für ihre 5G-Netze. Das weiß auch die neue Chefin der FCC, Jessica Rosenworcel. Netzbetreiber geben über 81 Milliarden US-Dollar für 5G aus.

  2. Bundesnetzagentur: Immer mehr nicht öffentliche Campusnetze in Deutschland
    Bundesnetzagentur
    Immer mehr nicht öffentliche Campusnetze in Deutschland

    Mehr als 110 Unternehmen sind dabei, ein eigenes 5G-Netz zu bauen. Auch im neuen 26-GHz-Bereich für lokale und regionale Netze für 5G tut sich was. Diese sind auch öffentlich.

  3. Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
    Börse
    Was zur Hölle ist ein SPAC?

    SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.


  1. 13:08

  2. 11:37

  3. 10:00

  4. 09:00

  5. 14:12

  6. 13:42

  7. 13:12

  8. 12:42