1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple-Plan…

Re: So was von alt, sowas von geklaut

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: So was von alt, sowas von geklaut

Autor: heinziplus 12.10.07 - 17:18

iGitt schrieb:
-------------------------------------------------------
> Na, Apple versucht sich wieder mal den
> Inovationsstempel aufzudrücken. Dumm nur, wenn es
> schon massig Geräte auf dem Markt gibt, welche
> eben diese "inovation" schon beherschen.

Wenn das eine sinnvolle Funktion ist - warum sollte Apple das nicht kultivieren? Geh doch mal in einen Elektronikmarkt oder einen Computerladen und such nach Monitoren mit Touchscreen. Viel Glück, du wirst nämlich nichts oder so gut wie nichts finden.

Und was nützt mir die tollste Erfindung, wenn ich sie nirgends kaufen kann?

> Naja, die Fanboys werdens Apple schon glauben.

Mit dieser "aber auf mich will ja sowieso keiner hören" Behauptung machst du direkt alle Gegenargumente platt. So kann man keine sachliche Diskussion führen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

So was von alt, sowas von geklaut

iGitt | 12.10.07 - 11:46
 

Re: So was von alt, sowas von geklaut

mm | 12.10.07 - 11:51
 

Re: So was von alt, sowas von geklaut

no_fan | 12.10.07 - 12:13
 

Re: So was von alt, sowas von geklaut

Fred09 | 12.10.07 - 12:22
 

Re: So was von alt, sowas von geklaut

Chris_M | 12.10.07 - 12:39
 

Re: So was von alt, sowas von geklaut

iGitt | 12.10.07 - 13:11
 

Re: So was von alt, sowas von geklaut

oip | 12.10.07 - 13:55
 

Re: So was von alt, sowas von geklaut

DB | 12.10.07 - 14:07
 

Re: So was von alt, sowas von geklaut

snyd | 12.10.07 - 18:21
 

Re: So was von alt, sowas von geklaut

Hans Dämmer | 12.10.07 - 15:02
 

Re: So was von alt, sowas von geklaut

Pioiepoioiozo | 12.10.07 - 17:58
 

Re: So was von alt, sowas von geklaut

schnimpel popimpel | 13.10.07 - 11:45
 

Re: So was von alt, sowas von geklaut

dersichdenwolft... | 12.10.07 - 15:42
 

Re: So was von alt, sowas von geklaut

heinziplus | 12.10.07 - 17:18

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hauptsachbearbeiter*in (w/m/d) Krypto- / Sicherheitsmanagement
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Data Analyst IT Controlling / Reporting (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf
  3. Senior Case Manager / Senior Case Managerin (m/w/d)
    STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH, Hamburg, Leipzig
  4. Team Leader IT Security (m/w/d)
    BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage

Mobilfunk: 5G - (k)eine Gefahr für die Gesundheit
Mobilfunk
5G - (k)eine Gefahr für die Gesundheit

Die Angst vor Handystrahlung ist fast so alt wie der Mobilfunk selbst. Nun gibt es 5G - und wieder die Frage: Bestehen Gesundheitsgefahren durch Mobilfunk?
Eine Analyse von Jan Rähm

  1. BASF Schwarzheide Chemiekonzern errichtet isoliertes 5G-Netz
  2. Mobilfunk Vodafone hat 5G an 6.000 Standorten ausgebaut
  3. Flughafen Köln-Bonn 5G-Netz für ein paar Hunderttausend Euro

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner