1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-Update fremdbeherrscht?

ultimative Lösungen für dieses Problem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ultimative Lösungen für dieses Problem

    Autor: lilili 16.10.07 - 07:02

    www.kubuntu.de
    www.debian.de
    www.opensuse.de
    www.pcbsd.org
    www.desktopbsd.de
    ...
    ...
    ...
    ...

  2. Re: ultimative Lösungen für dieses Problem

    Autor: Steppenwoolf 16.10.07 - 07:32

    lilili schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > www.kubuntu.de
    > www.debian.de
    > www.opensuse.de
    > www.pcbsd.org
    > www.desktopbsd.de
    > ...

    dommerweise funktioniert dann aber auch keine andere Software mehr, die vorher tadellos funktionierte ;-)

  3. richtig

    Autor: egal 16.10.07 - 10:29

    Sehe ich auch so, ein Problem gelöst, Hundert neue bekommen.
    Also wenn es ne Alternative gibt, dann heißt die Mac OS.

    Steppenwoolf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > lilili schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > www.kubuntu.de
    > www.debian.de
    >
    > www.opensuse.de
    > www.pcbsd.org
    >
    > www.desktopbsd.de
    > ...
    >
    > dommerweise funktioniert dann aber auch keine
    > andere Software mehr, die vorher tadellos
    > funktionierte ;-)


  4. Re: richtig

    Autor: lilili 16.10.07 - 11:57

    > -----
    > > www.kubuntu.de
    >
    > www.debian.de
    >
    > www.opensuse.de
    >
    > www.pcbsd.org
    >
    > www.desktopbsd.de
    >
    > ...
    >
    > dommerweise funktioniert dann aber
    > auch keine
    > andere Software mehr, die vorher
    > tadellos
    > funktionierte ;-)
    >
    Aber natürlich. OpenOffice.org, Gimp, SeaMonkey, Firefox ... funktionieren immer noch tadellos (eigentlich noch besser als vorher) und als Dreingabe gibbet noch den guten AmaroK dazu ;oP
    >


  5. Re: richtig

    Autor: Schnaberdack 17.10.07 - 09:39

    Nur blöd das GIMP in keinster Weise dem guten alten Photoshop das Wasser reichen kann, obwohl es ja den Anspruch stellt dies zu können.
    Macht sich nicht so gut, wenn man professionelle Arbeit abliefern muss auf so ein Kindergartenprogramm zurückgreifen zu müssen...
    OpenOffice ist okay. Gute Software. Firefox...iiih bah, niemals wieder dieser lahme Verschnitt von Browser...lieber Opera, den gibts ja zum Glück auch für Linux.

    lilili schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > -----
    > > www.kubuntu.de
    >
    > www.debian.de
    >
    > www.opensuse.de
    >
    > www.pcbsd.org
    >
    > www.desktopbsd.de
    >
    > ...
    >
    > dommerweise funktioniert dann aber
    > auch
    > keine
    > andere Software mehr, die vorher
    >
    > tadellos
    > funktionierte ;-)
    >
    > Aber natürlich. OpenOffice.org, Gimp, SeaMonkey,
    > Firefox ... funktionieren immer noch tadellos
    > (eigentlich noch besser als vorher) und als
    > Dreingabe gibbet noch den guten AmaroK dazu ;oP
    > >
    >
    >


  6. @Schnaberdack

    Autor: Haze 20.10.07 - 00:54

    Schnaberdack, du bist ein Witz...

    spar dir deine erbärmlichen, unqualifizierten Kommentare hier!


    Schnaberdack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nur blöd das GIMP in keinster Weise dem guten
    > alten Photoshop das Wasser reichen kann, obwohl es
    > ja den Anspruch stellt dies zu können.
    > Macht sich nicht so gut, wenn man professionelle
    > Arbeit abliefern muss auf so ein
    > Kindergartenprogramm zurückgreifen zu müssen...
    > OpenOffice ist okay. Gute Software. Firefox...iiih
    > bah, niemals wieder dieser lahme Verschnitt von
    > Browser...lieber Opera, den gibts ja zum Glück
    > auch für Linux.
    >
    > lilili schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > -----
    > >
    > www.kubuntu.de
    >
    > www.debian.de
    >
    > www.opensuse.de
    >
    > www.pcbsd.org
    >
    > www.desktopbsd.de
    >
    > ...
    >
    > dommerweise funktioniert dann aber
    > auch
    >
    > keine
    > andere Software mehr, die
    > vorher
    >
    > tadellos
    > funktionierte
    > ;-)
    >
    > Aber natürlich. OpenOffice.org,
    > Gimp, SeaMonkey,
    > Firefox ... funktionieren
    > immer noch tadellos
    > (eigentlich noch besser
    > als vorher) und als
    > Dreingabe gibbet noch den
    > guten AmaroK dazu ;oP
    > >
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  3. NOVA Biomedical GmbH, Mörfelden-Walldorf
  4. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. FIFA 20 für 27,99€, Dragon Ball Z Kakarot für 46,89€, Rainbow Six: Siege Deluxe für 8...
  2. (-20%) 47,99€
  3. 14,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de