1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BioShock und die Aktivierung…

Bioshock?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bioshock?

    Autor: timae 16.10.07 - 10:52

    Bioshock ist doch das hammergeile Spiel von dem alle gesprochen haben und das ich mir wegen diesen Kopierschutzproblemen nicht gekauft habe. Naja hab schon vergessen das es das Spiel gibt und wenn ich das hier lese dann werde ich das Spiel wohl weiterhin ignorieren.

    Bis zur nächsten Bioshock Schlagzeile:

    "Bioshock kann nun 10 mal aktiviert werden!"

    einfach nur lächerlich...

  2. Re: Bioshock?

    Autor: audi666 16.10.07 - 10:55

    timae schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bioshock ist doch das hammergeile Spiel von dem
    > alle gesprochen haben und das ich mir wegen diesen
    > Kopierschutzproblemen nicht gekauft habe. Naja hab
    > schon vergessen das es das Spiel gibt und wenn ich
    > das hier lese dann werde ich das Spiel wohl
    > weiterhin ignorieren.
    >
    > Bis zur nächsten Bioshock Schlagzeile:
    >
    > "Bioshock kann nun 10 mal aktiviert werden!"
    >
    > einfach nur lächerlich...


    Genau das ist dieses Spiel. Und ich meine hier gelesen zu haben, dass sie nach den anfänglichen Problemen damit einen Patch nachliefern wollten.
    In 10 Jahren vielleicht...

  3. Re: Bioshock?

    Autor: c4e 16.10.07 - 11:03

    da lob ich mir die konsolen-version ;)

    timae schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bioshock ist doch das hammergeile Spiel von dem
    > alle gesprochen haben und das ich mir wegen diesen
    > Kopierschutzproblemen nicht gekauft habe. Naja hab
    > schon vergessen das es das Spiel gibt und wenn ich
    > das hier lese dann werde ich das Spiel wohl
    > weiterhin ignorieren.
    >
    > Bis zur nächsten Bioshock Schlagzeile:
    >
    > "Bioshock kann nun 10 mal aktiviert werden!"
    >
    > einfach nur lächerlich...


  4. Re: Bioshock?

    Autor: lulli 16.10.07 - 11:39

    timae schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bioshock ist doch das hammergeile Spiel von dem
    > alle gesprochen haben und das ich mir wegen diesen
    > Kopierschutzproblemen nicht gekauft habe. Naja hab
    > schon vergessen das es das Spiel gibt und wenn ich
    > das hier lese dann werde ich das Spiel wohl
    > weiterhin ignorieren.

    Kannste auch. Ist ein Durchschnitts-Shooter von der Stange. Geile Grafik, ja, aber sonst nix neues.

    Bin auch froh es mir nicht gekauft zu haben.

    lulli

  5. Re: Bioshock?

    Autor: ddalu 16.10.07 - 12:45

    c4e schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > da lob ich mir die konsolen-version ;)
    >

    kannst du da mit maus und tastatur spielen?

  6. Re: Bioshock?

    Autor: FranUnFine 16.10.07 - 13:00

    ddalu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > c4e schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > da lob ich mir die konsolen-version ;)
    >
    > kannst du da mit maus und tastatur spielen?


    Pfff Maus... Keyboard only, DAS ist die einzig wahre Spielweise™ für Ego-Shooter.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  7. Re: Bioshock?

    Autor: Shodan 19.10.07 - 18:03

    timae schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bioshock ist doch das hammergeile Spiel von dem
    > alle gesprochen haben und das ich mir wegen diesen
    > Kopierschutzproblemen nicht gekauft habe. Naja hab
    > schon vergessen das es das Spiel gibt und wenn ich
    > das hier lese dann werde ich das Spiel wohl
    > weiterhin ignorieren.

    System Shock unter Wasser.
    Mit Menschen die eine schlechte Mimik haben und deren Gesichter von der Optik wie in Stein gemeißelt sind.
    Der Unterschied zwischen Bioshock und System Shock ist... äh... nun...
    Wasser. Alles andere gab es damals schon.
    Achja, jetzt sammelt man keine Organe mehr die mit Chemikalien bearbeitet werden, zum erforschen der Lebewesen, sondern macht nur noch Fotos von ihnen. Und hacken ist jetzt wie das Rohre verlegen bei Oil Imperium auf Commodore 64.
    Shodan heißt jetzt Atlas.
    Audiofiles von Leuten hört man noch immer an.
    Und auch dieses mal kommt man sogut wie immer eine Sekunde zu spät ans Ziel...




  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Feinkost Dittmann, Taunusstein-Neuhof, Diez
  2. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  3. Wildeboer Bauteile GmbH, Weener
  4. Universität Passau, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Battlefield 5 Definitive Edition für 24,99€, Battlefield 1 für 7,99€, Star Wars...
  2. 25,49€
  3. (u. a. Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint - Ultimate Edition für 26,99€, Far Cry 5 + Far Cry...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G
Mobilfunk
Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G

Mit dem 5G-Standard ist der Sicherheitsforscher Karsten Nohl zufrieden. Die Sicherheitsprobleme im Mobilfunk haben eine andere Ursache.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Bundesnetzagentur Immer mehr nicht öffentliche Campusnetze in Deutschland
  2. 5G SA Telekom errichtet ersten 5G-Standalone-Standort
  3. Deutsche Messe Riesiges 5G-Campus-Netz für Hannover von Huawei entsteht

Raumfahrt: Die Nasa sucht Zukunftsvisionen
Raumfahrt
Die Nasa sucht Zukunftsvisionen

Mit NIAC fördert die Nasa jedes Jahr Projekte zwischen neuer Technik und schlechter Science Fiction. Ein Ãœberblick.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. MISSION ARTEMIS 1 Triebwerkstest von SLS Mondrakete gescheitert
  2. Raumfahrt Raumsonde verlor Asteroidenmaterial
  3. Astronomie Nasa will Teleskop an einem Ballon aufsteigen lassen

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm