1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Viren organisieren sich selbst zu…

Ob das alles so gut ist?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ob das alles so gut ist?

    Autor: Heinzenz 17.10.07 - 13:04

    Also ich persönlich finde ja, dass sowas garnich so gut ist. Vieleicht isses ja zu weit ausgeholt aber praktisch gesehen weiss man nie was bei solchen Doktorspielchen alles schief gehen kann.
    Denn Viren gleichgesetzt Krankheitserreger mutieren (was ja quasi "natürliche" Gentechnik ist) auch von allein und wenn wir da so schon dran rumpfuschen, weiss man in ein paar Jahren nicht was daraus noch alles resultieren kann.

  2. Re: Ob das alles so gut ist?

    Autor: zjmzjmzj 17.10.07 - 13:11

    Schon scheisse wenn dich deine Jacke auf einmal aufessen will ;-)

    Heinzenz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich persönlich finde ja, dass sowas garnich
    > so gut ist. Vieleicht isses ja zu weit ausgeholt
    > aber praktisch gesehen weiss man nie was bei
    > solchen Doktorspielchen alles schief gehen kann.
    > Denn Viren gleichgesetzt Krankheitserreger
    > mutieren (was ja quasi "natürliche" Gentechnik
    > ist) auch von allein und wenn wir da so schon dran
    > rumpfuschen, weiss man in ein paar Jahren nicht
    > was daraus noch alles resultieren kann.


  3. Re: Ob das alles so gut ist?

    Autor: Shark2150 17.10.07 - 13:14

    Oder wenn dein MP3-Player Heute nicht geht - hat schnupfen ;)

    MfG Shark2150

  4. Re: Ob das alles so gut ist?

    Autor: Heinzenz 17.10.07 - 13:15

    zjmzjmzj schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schon scheisse wenn dich deine Jacke auf einmal
    > aufessen will ;-)
    >
    > Heinzenz schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also ich persönlich finde ja, dass sowas
    > garnich
    > so gut ist. Vieleicht isses ja zu
    > weit ausgeholt
    > aber praktisch gesehen weiss
    > man nie was bei
    > solchen Doktorspielchen alles
    > schief gehen kann.
    > Denn Viren gleichgesetzt
    > Krankheitserreger
    > mutieren (was ja quasi
    > "natürliche" Gentechnik
    > ist) auch von allein
    > und wenn wir da so schon dran
    > rumpfuschen,
    > weiss man in ein paar Jahren nicht
    > was daraus
    > noch alles resultieren kann.


    Sozusagen^^

  5. Re: Ob das alles so gut ist?

    Autor: besserer 17.10.07 - 13:19

    Heinzenz schrieb:
    gut ist, was möglich ist.

    -------------------------------------------------------
    > zjmzjmzj schrieb:

    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Schon scheisse wenn dich deine Jacke auf
    > einmal
    > aufessen will ;-)
    >
    > Heinzenz
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Also ich persönlich finde
    > ja, dass sowas
    > garnich
    > so gut ist.
    > Vieleicht isses ja zu
    > weit ausgeholt
    >
    > aber praktisch gesehen weiss
    > man nie was
    > bei
    > solchen Doktorspielchen alles
    > schief
    > gehen kann.
    > Denn Viren gleichgesetzt
    >
    > Krankheitserreger
    > mutieren (was ja quasi
    >
    > "natürliche" Gentechnik
    > ist) auch von
    > allein
    > und wenn wir da so schon dran
    >
    > rumpfuschen,
    > weiss man in ein paar Jahren
    > nicht
    > was daraus
    > noch alles resultieren
    > kann.
    >
    > Sozusagen^^
    >


  6. Re: Ob das alles so gut ist?

    Autor: *v* 17.10.07 - 13:23

    Heinzenz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich persönlich finde ja, dass sowas garnich
    > so gut ist. Vieleicht isses ja zu weit ausgeholt
    > aber praktisch gesehen weiss man nie was bei
    > solchen Doktorspielchen alles schief gehen kann.
    > Denn Viren gleichgesetzt Krankheitserreger
    > mutieren (was ja quasi "natürliche" Gentechnik
    > ist) auch von allein und wenn wir da so schon dran
    > rumpfuschen, weiss man in ein paar Jahren nicht
    > was daraus noch alles resultieren kann.

    Mal ganz abgesehen davon dass diese Viren sicher nicht in menschlichen Zellen gezüchtet werden und keine Krankheitserreger für uns sind:
    Was wäre schlimmer daran, wenn diese Viren mutieren, als wenn das irgendwelche natürlich vorkommenden Viren mutieren (was die auch brav machen)? Sicherlich nicht ihre Fähigkeit sich zu dünnen Fasern zusammenzulagern. Das können sie nur ausserhalb einer Zelle tun, und haben dann auch keinerlei eigenen Stoffwechsel. Es würde sie höchstens daran hindern neue Zellen zu infizieren.

  7. Re: Ob das alles so gut ist?

    Autor: Hilbertraum 17.10.07 - 13:40

    Ich persönlich finde du bist dumm.


  8. Re: Ob das alles so gut ist?

    Autor: REDfly 17.10.07 - 14:23

    Jeder darf seine Meinung frei äußern, auch Fische unter uns

  9. Re: Ob das alles so gut ist?

    Autor: James Cole 17.10.07 - 14:34

    REDfly schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jeder darf seine Meinung frei äußern, auch Fische
    > unter uns

    Nein dass ist nicht ganz richtig!

    Jeder darf seine Meinung frei aeussern solange er die des andern respektiert und ihn vor allem nicht beleidigt!

    Die freie Meinungsaeusserung ist kein Freibrief dafuer andere zu beleidigen und zu tun und lassen was man will!

    Hochachtungsvoll, ein Kritiker

  10. Re: Ob das alles so gut ist?

    Autor: Flow 17.10.07 - 14:39

    Wir treiben nur die Evolution voran. Was ist daran auszusetzen? Das macht der Planet schon Ewigkeiten und manchmal kommt ganz schöner Bockmist raus. Genau wie bei uns.

  11. Re: Ob das alles so gut ist?

    Autor: Sgt. Pepper 17.10.07 - 14:43

    Flow schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wir treiben nur die Evolution voran. Was ist daran
    > auszusetzen? Das macht der Planet schon Ewigkeiten
    > und manchmal kommt ganz schöner Bockmist raus.
    > Genau wie bei uns.


    Gut gebrüllt Löwe...
    Vor etwas mehr als einem Jahrhundert wurde schließlich auch Penicilin aus vergammelten Pilzen gewonnen...
    Wen würde es wundern wenn man nun in ein paar Jahren gezielt Killer-Viren züchten kann, die kostengünstig (da selbstreproduzierend) darauf auf sind z.B. Aids infizierte Zellen und Aids ansich zu zerstören.

  12. Re: Ob das alles so gut ist?

    Autor: unex 17.10.07 - 14:59

    Es kommt alles so, wies kommen muss. Die Natur hat uns Menschen erschaffen. Alles was der Mensch erschafft ist somit auch Teil der Natur. Die Natur selbst ist die Kreativität in ihrer reinsten Form und hat selbst schon so einigen Bockmist erschaffen: zum Beispiel den Menschen ;-)


    Heinzenz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich persönlich finde ja, dass sowas garnich
    > so gut ist. Vieleicht isses ja zu weit ausgeholt
    > aber praktisch gesehen weiss man nie was bei
    > solchen Doktorspielchen alles schief gehen kann.
    > Denn Viren gleichgesetzt Krankheitserreger
    > mutieren (was ja quasi "natürliche" Gentechnik
    > ist) auch von allein und wenn wir da so schon dran
    > rumpfuschen, weiss man in ein paar Jahren nicht
    > was daraus noch alles resultieren kann.


  13. Re: Ob das alles so gut ist?

    Autor: ThadMiller 17.10.07 - 15:17

    Sgt. Pepper schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > z.B. Aids infizierte Zellen und Aids ansich zu zerstören.

    Du meinst wohl HIV.

  14. Re: Ob das alles so gut ist?

    Autor: Deppenjäger 17.10.07 - 20:52

    *v* schrieb:
    -------------------------------------------------------


    > Mal ganz abgesehen davon dass diese Viren sicher
    > nicht in menschlichen Zellen gezüchtet werden und
    > keine Krankheitserreger für uns sind:
    > Was wäre schlimmer daran, wenn diese Viren
    > mutieren, als wenn das irgendwelche natürlich
    > vorkommenden Viren mutieren (was die auch brav
    > machen)? Sicherlich nicht ihre Fähigkeit sich zu
    > dünnen Fasern zusammenzulagern. Das können sie nur
    > ausserhalb einer Zelle tun, und haben dann auch
    > keinerlei eigenen Stoffwechsel. Es würde sie
    > höchstens daran hindern neue Zellen zu
    > infizieren.

    Danke ! Es gibt hier noch gute Beiträger (auf den Knien rutsch..)

    Interessant wäre, wenn Viren quasi die Software-Hardwareschwelle überschreiten...

    Deppenjäger.

  15. Re: Ob das alles so gut ist?

    Autor: wohl auf 18.10.07 - 00:58

    Hilbertraum schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich persönlich finde du bist dumm.
    >
    >


    bei jemandem wie dir kommen mir die traenen :'(

    100% packet loss

  16. Re: Ob das alles so gut ist?

    Autor: UNO 18.10.07 - 01:02

    Heinzenz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich persönlich finde ja, dass sowas garnich
    > so gut ist. Vieleicht isses ja zu weit ausgeholt
    > aber praktisch gesehen weiss man nie was bei
    > solchen Doktorspielchen alles schief gehen kann.
    > Denn Viren gleichgesetzt Krankheitserreger
    > mutieren (was ja quasi "natürliche" Gentechnik
    > ist) auch von allein und wenn wir da so schon dran
    > rumpfuschen, weiss man in ein paar Jahren nicht
    > was daraus noch alles resultieren kann.


    Stell dir mal vor du kannst über einem Land Viren abwerfen, die verdammt lange überleben.
    Über em-Strahlung werden die Viren dann aktiviert und TÖTEN!

    fänd ich richtig geil...

    Macht mehr Druck als nen Mahnschreiben :)

  17. Re: Ob das alles so gut ist?

    Autor: DUE 18.10.07 - 08:37

    UNO schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Macht mehr Druck als nen Mahnschreiben :)


    "Einen Mahnschreiben" ja, ja. Nimm nen Duden zur Hand Junge! "Nen" ist die abgekürzte Form von "einen", wieso begreift ihr das nicht? Schreibt wenigstens korrekt, wenn ihr schon solchen Bullshit schreiben müsst. Oder geht früher schlafen und passt dann am nächsten Tag in der Schule besser auf.

  18. Re: Ob das alles so gut ist?

    Autor: dexter 18.10.07 - 11:06

    Heinzenz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich persönlich finde ja, dass sowas garnich
    > so gut ist. Vieleicht isses ja zu weit ausgeholt
    > aber praktisch gesehen weiss man nie was bei
    > solchen Doktorspielchen alles schief gehen kann.
    > Denn Viren gleichgesetzt Krankheitserreger
    > mutieren (was ja quasi "natürliche" Gentechnik
    > ist) auch von allein und wenn wir da so schon dran
    > rumpfuschen, weiss man in ein paar Jahren nicht
    > was daraus noch alles resultieren kann.


    Das war auch mein erster Gedanke. Man möge mich ruhig für überheblich halten, aber erfreulich finde ich das nicht.

  19. Re: Ob das alles so gut ist?

    Autor: Roar 18.10.07 - 12:41

    DUE schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > UNO schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > Macht mehr Druck als nen Mahnschreiben
    > :)
    >
    > "Einen Mahnschreiben" ja, ja. Nimm nen Duden zur
    > Hand Junge! "Nen" ist die abgekürzte Form von
    > "einen", wieso begreift ihr das nicht? Schreibt
    > wenigstens korrekt, wenn ihr schon solchen
    > Bullshit schreiben müsst. Oder geht früher
    > schlafen und passt dann am nächsten Tag in der
    > Schule besser auf.
    >
    Hängt wohl oder übel damit zu sammen, dass "n" Mahnschreiben sich genau so anhört wie "nen".

    mfg


  20. Re: Ob das alles so gut ist?

    Autor: uno 20.10.07 - 14:08

    Roar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > DUE schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > UNO schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > >
    > Macht mehr Druck als
    > nen Mahnschreiben
    > :)
    >
    > "Einen
    > Mahnschreiben" ja, ja. Nimm nen Duden zur
    >
    > Hand Junge! "Nen" ist die abgekürzte Form von
    >
    > "einen", wieso begreift ihr das nicht?
    > Schreibt
    > wenigstens korrekt, wenn ihr schon
    > solchen
    > Bullshit schreiben müsst. Oder geht
    > früher
    > schlafen und passt dann am nächsten
    > Tag in der
    > Schule besser auf.
    >
    > Hängt wohl oder übel damit zu sammen, dass "n"
    > Mahnschreiben sich genau so anhört wie "nen".
    >
    > mfg
    >
    >

    nee, liegt am dialekt maedels!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München
  2. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  3. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim
  4. p.a. GmbH Engineering Services Prozess Automation, Poing

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. bis zu 20% auf Notebooks, bis zu 15% auf Monitore, bis zu 25% auf Zubehör)
  2. 599,99€ (Bestpreis)
  3. 129€ (Bestpreis)
  4. 949,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
  3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land