Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ProSieben bringt Mainstream-Filme…

hunderte HDTV Filme schon im Usenet gesichtet ;) und allgemein :

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hunderte HDTV Filme schon im Usenet gesichtet ;) und allgemein :

    Autor: drmaniac 03.03.05 - 16:17

    Hier

    http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=155957

    ganz unten. Detailierte Anleitung... ;)

    Seit ca. einem halben Jahr gibts in alt.bin.hdtv
    HDTV Filme in 99% 1080i 1920x1080, DD5.1 englisch die meisten

    Klassiker wie Herr der Ringe Trio oder Matrix Trio, Dokus, Serien wie
    Enterprise, Alias, ältere Filme usw...im Monat im Schnitt 1 TB

    die Amis nehmen die netterweise direkt digital auf und posten die
    dann ;)
    DR frei ;) einige wenige sind auch als xvid oder divx, aber die
    meisten mpg2.
    Herr der Ringe 3 hat 21.5 GB...


    Und allgemein zum Thema :
    http://powerforen.de/forum/showthread.php?t=156641

    Finde ich eine SUPER Sache von Pro7 :)

    HDTV wird kommen, gott sei Dank. HDTV ist auch der Grund warum ich
    meine 500
    original DVDs verscheuert habe...die sind einem zu pixelig wenn mans
    mal anders kennt ;)




    Zum thema kostenlose Newsserver :

    haben meist

    - eine kurze rentention, also heben die alles z.b. nur 7 tage auf
    - sind langsam, 5-15kb/s im Schnitt
    - haben keien binary groups, also dort wo z.b. multimedia files drinn
    liegen

    es gibt aber auch ein paar ausnahmen, ich habe schon free server
    gefunden, die auch fast alle binarys hatten und 25kb erlaubten.

    dann gibt es tausende bezahl server, die alles haben, unlimitierte
    speed, aber man zahlt für z.b. einen monat/12gig he 10$

    und zum schluss gibts noch wenige wie www.newshosting.com die
    -21 tage aufheben
    -alles haben
    -10mbit download erlauben
    -es keine grenze im monat gibt
    der kostet dann umgerechnet 10 euro im monat. Was besseres gibts
    nicht.
    Tauschbörsen ? lol, wofür ;)

    alleine in der gruppe alt.bin.mp3.dance sind in der woche 100gig an
    house/dance/techno alben. in r&b noch schlimmer in .mp3
    allgemein...kommt man mit der Menge gar nicht mehr klar.

    Xbox Spiele ? alt.bin.xbox , sind immer ein paar Terrabyte drinn...

    GBA roms ? Spiele ? Software ? Schweinekram ? ebooks ? alles da.

    Allerdings bitte ich zu bedenken, dass es bei uns in deutschland wohl
    nicht so astrein sein dürfte, es auch wirklich downzuloaden.


  2. Legitim?

    Autor: iggy 03.03.05 - 16:30

    drmaniac schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hier
    >
    > ganz unten. Detailierte Anleitung... ;)
    >
    > Seit ca. einem halben Jahr gibts in alt.bin.hdtv
    > HDTV Filme in 99% 1080i 1920x1080, DD5.1 englisch
    > die meisten
    >
    > Klassiker wie Herr der Ringe Trio oder Matrix
    > Trio, Dokus, Serien wie
    > Enterprise, Alias, ältere Filme usw...im Monat im
    > Schnitt 1 TB
    >
    > die Amis nehmen die netterweise direkt digital auf
    > und posten die
    > dann ;)
    > DR frei ;) einige wenige sind auch als xvid oder
    > divx, aber die
    > meisten mpg2.
    > Herr der Ringe 3 hat 21.5 GB...
    >
    Verstößt das gegen Urheberrechte(denk ich mal) oder darf man das?
    Na schön, wenn ein Film im Fernsehen ausgestrahlt wird, wird zumindest in keinster Weise darauf hingewiesen, dass der Mitschnitt und anschließende Upload auf irgendeinen Server nicht erlaubt wäre.
    Im Kino haben dies ja inzwischen so hinbekommen, dass der Benutzer mit Sicherheit informiert wird, dass das was er da macht illegal ist.
    Ob das auch fürs Fernsehen gilt?

  3. Re: Legitim?

    Autor: drmaniac 03.03.05 - 16:34

    doch auch tv aufnahmen unterliegen dem urheberrecht, man darf sie
    zwar aufnehmen aber nicht verteilen...

    das reine downloaden aber von filmen die im tv liefen...naja...ist
    illegal aber solange man sie nicht verbreitet...will sagen, ist wohl
    die unterste stufe...danach kommt verbreiten, aber alles nicht so
    schlimm wie aktuelle kinofilme, evtl sogar noch vor dem release
    saugen oder sogar verbreiten...

    aber bis man newsgroups downloader verurteilt die sich im amiland
    ausgestrahlte tv filme ziehen..

    davor gibts noch die tauschbörsianer, ich glaube da ist mehr bedarf;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb
  3. Vodafone GmbH, Frankfurt am Main
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Hechingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. 0,49€
  3. 4,99€
  4. 3,99€ statt 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

  1. Core i9-9900KS: Intel legt mit vollen 5 GHz für acht CPU-Kerne vor
    Core i9-9900KS
    Intel legt mit vollen 5 GHz für acht CPU-Kerne vor

    Computex 2019 Nur wenige Stunden vor AMDs Präsentation hat Intel den Core i9-9900KS angekündigt: Der Octacore läuft mit 5 GHz, die dafür nötige Leistungsaufnahme aber verschweigt der Hersteller.

  2. Europawahlen: Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne
    Europawahlen
    Schwere Verluste für Union und SPD, hohe Gewinne für Grüne

    Bei der Europawahl 2019 haben die Regierungsparteien Union und SPD historisch schlecht abgeschnitten. Besonders profitieren konnten die Grünen. Während die Piraten viele Stimmen verloren, legte eine andere Kleinstpartei besonders stark zu.

  3. Briefe und Pakete: Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken
    Briefe und Pakete
    Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken

    Aufgrund gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Post- und Paketzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium die Rechte von Postkunden stärken. Dabei geht es auch um die Frage von Sanktionsmöglichkeiten.


  1. 03:45

  2. 20:12

  3. 11:31

  4. 11:17

  5. 10:57

  6. 13:20

  7. 12:11

  8. 11:40