1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple will das iPhone für…

perfekt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. perfekt

    Autor: innovator 17.10.07 - 18:25

    darauf habe ich gewartet

  2. Re: perfekt

    Autor: harmless 17.10.07 - 19:16

    innovator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > darauf habe ich gewartet

    dito

    Jetzt noch der SIM-Lock weg ...

  3. Re: perfekt

    Autor: Aakadasch 17.10.07 - 19:30

    harmless schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > innovator schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > darauf habe ich gewartet
    >
    > dito
    >
    > Jetzt noch der SIM-Lock weg ...


    Kommt bestimmt noch =) Vielleicht noch ein Jahr, dann werden sie wohl den AT&T-Vertrag brechen.

  4. SIM-LOCK ist weg ...

    Autor: ActionNews 17.10.07 - 22:16

    ... in FRankreich zumindest .... dort wird Orange auch iPhones ohne simlock anbieten wegen gesetz ... wurde heute bekann gegeben. ab Ende November


    harmless schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > innovator schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > darauf habe ich gewartet
    >
    > dito
    >
    > Jetzt noch der SIM-Lock weg ...


  5. Wenn ihr Deutschen nicht solche...

    Autor: Kewl 17.10.07 - 23:20

    ActionNews schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... in FRankreich zumindest .... dort wird Orange
    > auch iPhones ohne simlock anbieten wegen gesetz
    > ... wurde heute bekann gegeben. ab Ende November


    ... Schnarchnasen wärt', würdet ihr auch mehr auf eure Rechte achten und euch nicht so von der Wirtschaft gängeln lassen. Das fängt beim iPhone an und hört bei 7000-Euro Abmahnungen für ein paar gesharte Lieder noch lange nicht auf.
    Naja, wems gefällt Wirtschaftssklave zu sein, dem kann man wohl erstmal auch nicht helfen :D


  6. Re: Wenn ihr Deutschen nicht solche...

    Autor: alkopedia 17.10.07 - 23:39

    Kewl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ActionNews schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ... in FRankreich zumindest .... dort wird
    > Orange
    > auch iPhones ohne simlock anbieten
    > wegen gesetz
    > ... wurde heute bekann gegeben.
    > ab Ende November
    >
    > ... Schnarchnasen wärt', würdet ihr auch mehr auf
    > eure Rechte achten und euch nicht so von der
    > Wirtschaft gängeln lassen. Das fängt beim iPhone
    > an und hört bei 7000-Euro Abmahnungen für ein paar
    > gesharte Lieder noch lange nicht auf.
    > Naja, wems gefällt Wirtschaftssklave zu sein, dem
    > kann man wohl erstmal auch nicht helfen :D
    >
    >


    Warum sollte ich mir da beim iPhone Gedanken machen? Mobiltelefon über 100 € = Schmarrn :-P
    Das Geld versauf ich lieber ;)

    ------------------------------------------------------
    Ein tolles Alkohol-Lexikon, Prost!
    AlkoPedia



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.10.07 23:40 durch alkopedia.

  7. Re: Wenn ihr Deutschen nicht solche...

    Autor: Ichwersonst 18.10.07 - 08:16

    Da sind die Deutschen noch lange nicht solche Schnarchnasen wie das Mutterland des iPhone, Amerika. Hier geht dass mit Abmahnungen wegen Filesharings noch viel weiter. Abgesehen davon haben die Amis eine doch sehr merkwürdige Vorstellung von der Welt um sich herum. Die glauben ernsthaft Amerika sei der Nabel der Welt. Daher auch die etwas Überhebliche Vorstellung von Steve Jobs.

    In einigen Regionen der USA glaubt man heute noch das Deutschland ein Bauernstaat sei und es hier kein elektrische Licht oder Wasser aus der Leitung gibt. Das muß man sich mal vor Augen halten! Ich weiss dies übrigens aus eigener Erfahrung!

    Kewl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ActionNews schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ... in FRankreich zumindest .... dort wird
    > Orange
    > auch iPhones ohne simlock anbieten
    > wegen gesetz
    > ... wurde heute bekann gegeben.
    > ab Ende November
    >
    > ... Schnarchnasen wärt', würdet ihr auch mehr auf
    > eure Rechte achten und euch nicht so von der
    > Wirtschaft gängeln lassen. Das fängt beim iPhone
    > an und hört bei 7000-Euro Abmahnungen für ein paar
    > gesharte Lieder noch lange nicht auf.
    > Naja, wems gefällt Wirtschaftssklave zu sein, dem
    > kann man wohl erstmal auch nicht helfen :D
    >
    >


  8. Re: Wenn ihr Deutschen nicht solche...

    Autor: .,. 18.10.07 - 08:26

    Ichwersonst schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich
    > weiss dies übrigens aus eigener Erfahrung!
    >

    ich ooch. Nachbardorf hat immernoch kein DSL ...
    Viva la Bauerndorf :P

  9. Re: Wenn ihr Deutschen nicht solche...

    Autor: Magdas 18.10.07 - 09:04


    >
    > ... Schnarchnasen wärt', würdet ihr auch mehr auf
    > eure Rechte achten und euch nicht so von der
    > Wirtschaft gängeln lassen. Das fängt beim iPhone
    > an und hört bei 7000-Euro Abmahnungen für ein paar
    > gesharte Lieder noch lange nicht auf.
    > Naja, wems gefällt Wirtschaftssklave zu sein, dem
    > kann man wohl erstmal auch nicht helfen :D
    >
    >

    Genau, uns gefällts!!!
    Und es geht uns trotzdem besser als in vielen anderen ländern :D

  10. Re: Wenn ihr Deutschen nicht solche...

    Autor: nate 18.10.07 - 10:20

    > Naja, wems gefällt Wirtschaftssklave zu sein, dem
    > kann man wohl erstmal auch nicht helfen :D

    Und aus welchem Land kommst du? Dem Schlaraffenland? ;)

  11. Ahja...

    Autor: Hubert von R. 18.10.07 - 10:50

    > ... Schnarchnasen wärt', würdet ihr auch mehr auf
    > eure Rechte achten und euch nicht so von der
    > Wirtschaft gängeln lassen. Das fängt beim iPhone
    > an und hört bei 7000-Euro Abmahnungen für ein paar
    > gesharte Lieder noch lange nicht auf.
    > Naja, wems gefällt Wirtschaftssklave zu sein, dem
    > kann man wohl erstmal auch nicht helfen :D

    Ich habe halt kein Recht auf SIMlock-freie iPhones. Wie soll ich da auf mein Recht achten?

    Ich habe die Möglichkeit etwas nicht zu kaufen. Und das tu ich auch bei solchen Produkten. Was qualifiziert dich eigentlich hier so einen Müll abszusondern?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Köln, Jena, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert
  2. gkv informatik, Wuppertal
  3. über duerenhoff GmbH, Lüdenscheid
  4. Haufe Group, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€
  2. (-70%) 4,50€
  3. (-20%) 39,99€
  4. 80,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

  1. Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
    Von De-Aging zu Un-Deading
    Wie Hollywood die Totenruhe stört

    De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.

  2. TSX Asynchronous Abort (TAA): Intel verheimlichte gravierende Xeon-Sicherheitslücke
    TSX Asynchronous Abort (TAA)
    Intel verheimlichte gravierende Xeon-Sicherheitslücke

    Intel hat seit April 2019 von Zombieload v2 alias TSX Asynchronous Abort (TAA) gewusst, dennoch sind neue CPUs wie Cascade Lake SP als geschützt beworben worden. Hinzu kommt mit Jump Conditional Code (JCC) ein Bug, dessen Microcode-Fix selbst in Spielen die Leistung reduziert.

  3. Spielebranche: Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
    Spielebranche
    Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen

    Die weitere Förderung der deutschen Spielebranche klappt offenbar doch - und das sogar bis 2023. Einem Medienbericht zufolge sind im Haushalt jedes Jahr rund 50 Millionen Euro eingeplant.


  1. 10:02

  2. 09:45

  3. 09:32

  4. 09:20

  5. 08:31

  6. 08:03

  7. 23:10

  8. 19:07